Marc Schnatterer



Alles zur Person "Marc Schnatterer"


  • Fußball

    So., 08.09.2013

    Heidenheim behauptet Tabellenführung - Wiesbaden folgt

    Der 1. FC Heidenheim hat es erstmals in der 3. Fußball-Liga geschafft, eine Tabellenführung auch zu behaupten. Am Samstag gewann der Spitzenreiter gegen die noch sieglosen Stuttgarter Kickers mit 2:0. Der SV Wehen Wiesbaden zog am Sonntag mit einem 2:0 nach.

  • Fußball

    Sa., 07.09.2013

    Heidenheim bleibt nach Derby-Sieg Spitzenreiter

    Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim bleibt in der 3. Fußball-Liga auf Erfolgskurs. Das Team von Coach Frank Schmidt setzte sich im württembergischen Derby gegen die Stuttgarter Kickers mit 2:0 (0:0) durch und bleibt an der Tabellenspitze.

  • Fußball

    Sa., 31.08.2013

    Schnatterer schießt Heidenheim zum 2:0 gegen Rostock

    Heidenheim (dpa) - Marc Schnatterer hat den 1. FC Heidenheim in der 3. Fußball-Liga zum 2:0 (0:0)-Sieg gegen den FC Hansa Rostock geschossen. Der Kapitän erzielte beide Treffer jeweils per Foulelfmeter in der 68. und 83. Minute.

  • Fußball

    Sa., 31.08.2013

    Wiesbaden gewinnt Spitzenspiel - Kiel bleibt dran

    Leipzig (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga verteidigt. Im Spitzenspiel des 6. Spieltags gewann die Mannschaft von Trainer Peter Vollmann gegen Aufsteiger RasenBallsport Leipzig mit 2:1 (2:0).

  • Fußball

    Sa., 17.08.2013

    Heidenheim nach 4:0 gegen Dortmund II Spitzenreiter

    Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga erobert. Gegen Borussia Dortmund II gelang ein 4:0 (1:0)-Heimsieg. Vor 7400 Zuschauern ging Heidenheim durch einen Kopfball von Marc Schnatterer (23.) in Führung.

  • Fußball

    Sa., 17.08.2013

    Heidenheim nach 4:0 gegen Borussia Dortmund II Spitzenreiter

    Heidenheim (dpa/lnd) - Der 1. FC Heidenheim hat am Samstag die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga erobert. Gegen Borussia Dortmund II gelang ein 4:0 (1:0)-Heimsieg. Vor 7400 Zuschauern ging Heidenheim durch einen Kopfball von Marc Schnatterer (23.) in Führung. Er setzte nach einem abgeblockten Schuss von Florian Niederlechner erfolgreich nach. Ausgerechnet in einer starken Phase der Dortmunder fiel das 2:0 durch ein Eigentor: Evans Nyarko (68.) grätschte in eine Eingabe und traf ins eigene Netz. Für die Entscheidung sorgten Sven Sökler (76.) und Smail Morabit (79.). Sökler nutzte einen präzisen Pass von Schnatterer, Morabit schloss ein Dribbling gekonnt zum Endstand ab.

  • NRW

    Sa., 27.04.2013

    Aachens Kampf beim 1:2 gegen Heidenheim nicht belohnt

    Aachen (dpa/lnd) - Alemannia Aachen hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen den 1. FC Heidenheim trotz großen Kampfes 1:2 (0:0) verloren. Vor 7326 Zuschauern hielt der Tabellenletzte gegen den Aufstiegsanwärter gut mit. Doch nach Wiederanpfiff brachte der gerade eingewechselte Alper Bagceci (50.) die Heidenheimer in Führung. Er nutzte eine zu kurze Kopfballrückgabe des Aacheners Sascha Herröder. Marc Schnatterer (73.) erhöhte vom Elfmeterpunkt mit seinem 16. Saisontor. Timo Brauer (72.) hatte für die vorangegangene Notbremse Rot gesehen. In Unterzahl gelang Aachen durch Marcel Heller (84.) noch das Anschlusstor, aber zum Remis reichte es nicht mehr.

  • NRW

    Sa., 20.04.2013

    Heidenheim nutzt Überzahl gegen Bielefeld zu 3:0-Erfolg

    Heidenheim (dpa/lnd) - Der 1. FC Heidenheim hat im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga den Relegationsplatz weiter im Visier. Die Heidenheimer nutzten am Samstag ihre Überzahl gegen Arminia Bielefeld aus und siegten im Spitzenspiel 3:0 (1:0). Vor 9100 Zuschauern wurde Bielefeld früh dezimiert, Marc Lorenz sah bereits in der 22. Minute wegen einer Notbremse an Marco Sailer die Rote Karte. Beim fälligen Elfmeter scheiterte Heidenheims Torjäger Marc Schnatterer an Gäste-Torwart Patrick Platins. Erst Florian Niederlechner (35.) gelang das Heidenheimer Führungstor (35.). Kurz darauf war Bielefeld nur noch zu neunt, weil auch Torjäger Fabian Klos (37.) nach grobem Foul Rot sah. Niederlechner (48.) erhöhte auf 2:0, Florian Korb (63.) gar auf 3:0.

  • 3. Liga

    Sa., 13.04.2013

    Heidenheim schafft in Osnabrück 2:2 in letzter Minute

    Osnabrück (dpa) - Im Kampf um den Relegationsplatz in der 3. Fußball-Liga haben sich der VfL Osnabrück und der 1. FC Heidenheim die Punkte geteilt. Beide Kontrahenten trennten sich 2:2 (1:1).

  • 3. Liga

    Sa., 09.03.2013

    Heidenheim punktet in letzter Minute gegen Wiesbaden

    Heidenheim (dpa) - Torjäger Marc Schnatterer hat den 1. FC Heidenheim in der 3. Fußball-Liga in letzter Minute vor einer Heimniederlage bewahrt. Die aufstiegsambitionierten Heidenheimer kamen gegen den SV Wehen Wiesbaden zu einem letztlich verdienten 2:2 (0:1).