Philip Hammond



Alles zur Person "Philip Hammond"


  • Konflikte

    Di., 05.08.2014

    Hintergrund: Reaktionen des Westens auf den Gaza-Krieg

    Berlin (dpa) - Der Gaza-Krieg ist eine Belastungsprobe für das Verhältnis Israels zu anderen Staaten.

  • Konflikte

    Sa., 26.07.2014

    Massive Zerstörungen in Gaza

    Zwei Frauen wagen sich in Beit Hanun während der Waffenruhe auf die Straße. Foto: Oliver Weiken

    Gaza/Tel Aviv/Paris (dpa) - Israel hat eine zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe sollte demnach um 23.00 Uhr MESZ enden, berichteten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte.

  • EU

    Di., 22.07.2014

    Analyse: Trauer und Entsetzen zwingen EU-Minister zum Handeln

    Der niederländische Außenminister Frans Timmermans (M, mit seinen Amtskollgen aus Kroatien, Vesna Pusic, und Belgien, Didier Reynders) redete den EU-Außenministern eindringlich ins Gewissen. Foto: Julien Warnand

    Brüssel (dpa) - Die Wut war groß, der mutmaßliche Abschuss der MH17 über der Ostukraine zwang zum Handeln. Von «weichenstellenden Entscheidungen» sprach der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD).

  • Regierung

    Di., 15.07.2014

    Premier Cameron bildet Kabinett um: Außenminister Hague geht

    William Hague ist zurückgetreten. Foto: Andy Rain

    London (dpa) - Zehn Monate vor der Parlamentswahl 2015 hat Großbritanniens Premierminister David Cameron seine Regierungsmannschaft neu geordnet. Prominentestes Opfer der Kabinettsumbildung ist der bisherige Außenminister William Hague.

  • Olympia

    Fr., 31.01.2014

    Jetzt Sotschi: Militarisierung der friedlichen Spiele

    Ein russischer Militär-LKW steht vor der Olympia-Sprungschanze. Foto: Jan Woitas

    Sotschi (dpa) - Der russische Staatschef Wladimir Putin hat die «totale Kontrolle» über Sotschi ausgerufen, der Schauplatz der Winterspiele wird zu einer militarisierten Zone. Das ist nicht neu. Neu ist nur das Ausmaß der olympischen Militarisierung.

  • Verteidigung

    Mo., 13.01.2014

    Thema Afghanistan bestimmt von der Leyens Antrittsbesuch in London

    London (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat bei ihrem ersten Antrittsbesuch bei ausländischen Kollegen in London die Strategie für Afghanistan erörtert. Bei dem Treffen mit dem britischen Verteidigungsminister Philip Hammond sei es auch um die Frage gegangen, wie es mit den internationalen Truppen im Land nach dem Abschluss der Isaf-Mission Ende des Jahres weitergehen soll. Das sagte ein Sprecher der Ministerin nach dem dreistündigen Gespräch. Das Treffen sei in ausgesprochenen freundlicher und angenehmer Atmosphäre verlaufen.

  • Konflikte

    Fr., 30.08.2013

    Großbritannien schließt Beteiligung an Militäraktion in Syrien aus

    Demütigende Schlappe für Premier Cameron: Nach einer schweren Niederlage im Parlament wird sich Großbritannien nicht an einem Militärschlag in Syrien beteiligen. Foto: Facundo Arrizabalaga

    London (dpa) - Nach einer beispiellosen Abstimmungsschlappe im Unterhaus hat Großbritanniens Premierminister David Cameron eine britische Beteiligung an Militäraktionen gegen Syrien ausgeschlossen.

  • Schlaglichter

    So., 05.05.2013

    Britischer Konservativer unter Vergewaltigungsverdacht

    London (dpa) - Ein hochrangiger Vertreter der regierenden Konservativen Partei von David Cameron steht unter dem Verdacht der Vergewaltigung und sexuellen Nötigung von zwei Männern. Der Abgeordnete und Vize-Präsident des britischen Unterhauses, Nigel Evans, wies die Vorwürfe als völlig falsch zurück. Dagegen zeigte sich Verteidigungsminister Philip Hammond schockiert. Es könnte für Evans schwierig werden, seinen exponierten Parlamentsposten während laufender Ermittlungen zu halten. Evans schlossen einen Rücktritt von seinen Ämtern aus.

  • Olympia 2012

    Mi., 25.07.2012

    London der Gipfel: Militarisierung Olympischer Spiele

    Olympia 2012 : London der Gipfel: Militarisierung Olympischer Spiele

    London (dpa) - Ein Heer von Soldaten, Bodenluftraketen rund um den Olympiapark und auf der Themse, vor der Südküste der britischen Insel Kriegsschiffe - London erlebt den Höhepunkt der Militarisierung Olympischer Spiele. Sie begann mit dem Terroranschlag auf die München-Spiele 1972.

  • Sportwelt

    Mo., 14.11.2011

    Zeitung: Olympiateam von USA mit FBI nach London