Deutscher Filmpreis



Alles zum Ereignis "Deutscher Filmpreis"


  • Film

    Do., 29.01.2015

    Schauspielerin Barbara Sukowa wird 65

    Barbara Sukowa braucht die intellektuelle Herausforderung. Foto: Andre Pause

    Berlin (dpa) - Der Film muss ihr etwas erzählen, das sie berührt. Außerdem interessieren Barbara Sukowa unangepasste Frauen, die in ihrer Zeit Ungewöhnliches tun und sich nicht um Konventionen scheren.

  • Jahreswechsel

    Do., 25.12.2014

    Von Gurlitt bis Lenz: Wichtige Kulturereignisse 2014

    Das Namensschild von Cornelius Gurlitt an der Tür seines Salzburger Hauses. Foto: Barbara Gindl

    Berlin (dpa) - Das Ringen um die Kunstsammlung Gurlitt und der Streit um den Suhrkamp Verlag, die Aussicht auf ein Museum der Moderne und der Abschied von Siegfried Lenz - für die Kulturwelt war 2014 ein ungewöhnlich turbulentes Jahr.

  • Film

    Fr., 12.12.2014

    Kunst statt Kassenknüller - Gala für Europäischen Filmpreis

    Der Stuttgarter Regisseur Marc Bauder. Foto: Jens Kalaene

    Riga (dpa) - Es geht um Sadomaso-Sex, die Kirche und das fragile Gleichgewicht in einer Familie. Der skandalumwitterte dänische Regisseur Lars von Trier gehört mit seinem Sex-Drama «Nymphomaniac» zu den Favoriten für den 27. Europäischen Filmpreis.

  • Leute

    Mo., 17.11.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 20. November 2014: Florian David Fitz

    Für Florian David Fitz geginnt jetzt ein neues Lebensjahrzehnt. Er wird heute 40. Foto: Britta Pedersen

    Berlin (dpa) - Vergangene Woche hat Florian David Fitz eine Laudatio auf seine Schauspielkollegin Josefin Preuß gehalten und ihr einen Bambi überreicht. Er selbst ging - wie schon im Vorjahr - leer aus, ist allerdings bereits 2010 mit dem goldenen Rehkitz des Burda-Verlags ausgezeichnet worden.

  • Film

    Sa., 08.11.2014

    «Nymphomaniac» für Europäischen Filmpreis nominiert

    Der dänische Regisseur Lars von Trier darf auf den Europäischen Filmpreis hoffen. Sein Sex-Drama «Nymphomaniac Director's Cut - Volume I & II» ist als bester Spielfilm nominiert. Foto: Tim Brakemeier

    Sevilla (dpa) - Kein deutschsprachiges Werk hat es in der Hauptkategorie Bester Spielfilm auf die Nominierungsliste des Europäischen Filmpreises geschafft. Die Deutschen haben trotzdem Grund zur Freude.

  • Film

    Mi., 08.10.2014

    Deutscher Filmpreis 2015 am 19. Juni in Berlin

    Berlin (dpa) - Der Deutsche Filmpreis soll im kommenden Jahr am 19. Juni im Palais am Funkturm in Berlin vergeben werden. Wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten, können Produzenten und Verleiher ihre Filme ab sofort bis zum 31. Oktober online anmelden.

  • Film

    Fr., 20.06.2014

    Regisseur Helmut Dietl wird 70

    Helmut Dietl galt als deutsche Antwort auf Woody Allen. Foto: Sven Hoppe

    München (dpa) - Er hat der Münchner Schickeria den Spiegel vorgehalten, sich über die gefälschten Hitler-Tagebücher lustig gemacht und über das «Suchen und Finden der Liebe» sinniert.

  • Film

    Do., 22.05.2014

    Filmen als Kraftakt: Reinhard Hauff wird 75

    Reinhard Hauff gehört zu den deutschen Regisseuren, die auch international einen Namen haben. Foto: Sören Stache

    Berlin/München (dpa) - Für seinen Film «Stammheim» über den RAF-Terroristenprozess erhielt Reinhard Hauff 1986 den Goldenen Bären der Berlinale - und löste einen Skandal aus.

  • Medien

    Sa., 10.05.2014

    Lola lockt nur wenige Fernsehzuschauer

    Liefers führte beim Deutschen Filmpreis durch den Abend. Foto: Michael Kappeler

    Berlin (dpa) - Der Deutsche Filmpreis hat bei den Fernsehzuschauern nur wenig Interesse gefunden.

  • Film

    Sa., 10.05.2014

    Goldene Lola für «Die andere Heimat» von Reitz

    Regisseur Edgar Reitz. Foto: Michael Kappeler

    Berlin (dpa) - Das Auswanderer-Drama «Die andere Heimat» von Edgar Reitz ist mit der Goldenen Lola als bester Spielfilm ausgezeichnet worden.