Spitzenspiel



Alles zum Schlagwort "Spitzenspiel"


  • Fußball

    Do., 31.01.2019

    Union schockt FC: Köln verliert Spitzenspiel in Berlin

    Berlin (dpa) – Aufstiegs-Mitfavorit 1. FC Köln ist im ersten Pflichtspiel des Jahres beim 1. FC Union Berlin gestrauchelt. Das Team von Trainer Markus Anfang unterlag in der 2. Fußball-Bundesliga bei den Eisernen mit 0:2 und bleibt in der Tabelle als Zweiter mit 36 Punkten vier Zähler hinter Spitzenreiter HSV zurück. Die Unioner rückten durch den siebten Heimsieg der laufenden Spielzeit am punktgleichen FC St. Pauli vorbei auf Rang drei, der am Saisonende die Aufstiegs-Relegation bringt.

  • Handball: Kreisliga Münster

    Mo., 28.01.2019

    TV Friesen Telgte II erzielt 45 Tore gegen HF Reckenfeld/Greven

    Max Kuschmann traf fünf Mal für Telgte II.

    Der TV Friesen Telgte II ist gerüstet für das Spitzenspiel bei der HSG Gremmendorf/Angelmodde. Der Spitzenreiter warf 45 Tore gegen die HF Reckenfeld/Greven. Und was sagt Trainer Sebastian Seitz? Er meint, es hätten noch fünf, sechs mehr sein müssen.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 25.01.2019

    TV Kattenvenne für Spitzenspiel gegen Sparta Münster gewappnet

    Der TVK, hier mit Marek Peters beim Wurf, will sich gegen Sparta Münster für die Hinspielniederlage revanchieren.

    Das Topspiel des Wochenendes steigt in der Handball-Bezirksliga am Sonntagnachmittag in Kattenvenne. Bereits um 16 Uhr (das Spiel wurde wegen des WM-Finales um eine Stunde vorverlegt) erwartet der Tabellenzweite den Dritten Sparta Münster.

  • Volleyball: Frauen-Bezirksliga

    Do., 17.01.2019

    Volleyball-Bezirksliga: Spitzenspiel am Sonntag in Ochtrup

    In dieser Saison noch ungeschlagen: die Volleyballerinnen des SC Arminia Ochtrup.

    Die Volleyballerinnen des SC Arminia Ochtrup haben sich an die Spitze der Bezirksliga geschmettert. Da wollen sie auch nach dem Spitzenspiel gegen den 1. FC Gievenbeck bleiben. Am Sonntag geht es rund.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Fr., 11.01.2019

    Warendorfer SU zum Topspiel nach Kattenvenne

    Durchsetzungsvermögen ist auch am Freitagabend in Kattenvenne gefragt: Hier nimmt es WSU-Akteur Michel Bilitewski gleich mit drei Gegenspielern auf.

    Spitzenspiel zu später Stunde: Am Freitag um 20.30 Uhr steigt das vorgezogene Gipfeltreffen der Bezirksliga Münsterland zwischen dem TV Kattenvenne und der Warendorfer SU.

  • DEL

    Fr., 04.01.2019

    Adler Mannheim gewinnt Spitzenspiel gegen DEG

    Mannheims David Wolf (l) und Torschütze Joonas Lehtivuori jubeln nach dem Siegtreffer zum 3:2.

    Düsseldorf (dpa) - Tabellenführer Adler Mannheim hat das Spitzenspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bei der Düsseldorfer EG nach hartem Kampf mit 3:2 (2:0, 0:2, 1:0) gewonnnen.

  • Premier League

    Mi., 02.01.2019

    Gündogan hakt Titel noch nicht ab - Wiedersehen mit Klopp

    Ilkay Gündogan empfängt mit Manchester City den FC Liverpool und seinen ehemaligen Trainer Jürgen Klopp.

    Zum Abschluss des 21. Spieltages steigt in der Premier League das absolute Spitzenspiel. Titelverteidiger Manchester City empfängt den bisher ungeschlagenen Tabellenführer FC Liverpool und muss dringend Punkte gutmachen. Ilkay Gündogan sieht eine Chance.

  • Premier League

    So., 30.12.2018

    Man City klettert vor Duell mit Liverpool auf Platz zwei

    Pep Guardiola (l) und Ralph Hasenhüttl sind in der Bundesliga schon als Trainer aufeinandergetroffen.

    Southampton (dpa) - Der englische Fußball-Meister Manchester City ist vor dem Spitzenspiel gegen den FC Liverpool und Jürgen Klopp Anfang des neuen Jahres auf Platz zwei der Premier League geklettert.

  • Handball: Landesliga

    So., 23.12.2018

    Topspiel geht an den VfL Sassenberg

    Die 09-Damen verloren in Sassenberg.

    Die Handballerinnen des SC Greven 09 boten im Spitzenspiel in Sassenbefg zwar eine gute Leistung, unterlagen am Ende jedoch knapp.

  • Bundesliga am Freitag

    Fr., 21.12.2018

    Dortmund bezwingt Gladbach im Spitzenspiel mit 2:1

    Dortmunds Torschütze Jadon Sancho feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen Mönchengladbach.

    Dortmund (dpa) - Herbstmeister Borussia Dortmund hat zum Abschluss der Hinrunde in der Fußball-Bundesliga seine Titelambitionen im Duell mit dem bisher ärgsten Verfolger untermauert.