Weinfest



Alles zum Ereignis "Weinfest"


  • Am Samstag bestes Wetter beim Weinfest

    So., 04.09.2016

    Spritzig, leicht und sonnenverwöhnt

    Lauschiges Plätzchen: Auf dem Marktplatz genossen die Besucher das gute Wetter und edle Tropfen, die es unter anderem am Stand von

    Wein und Gesang gab es am Wochenende beim traditionellen Weinfest auf dem Marktplatz. Spritzige, erfrischende Weißweine von Mosel und aus Rheinhessen entzückten die Gaumen der Weinkenner ebenso wie edle rote Tropfen.

  • Weinfest der Werbenden Gemeinschaft

    So., 04.09.2016

    Ein Gläschen – viele Kostproben

    Bei gutem Wetter darf man sich gerne mal ein Glas Rotwein gönnen.

    Die gesamte Fußgängerzone verwandelte sich am Samstag in eine echte Weinstraße. Überall gab es Rot, Weiß und Rosé zum Verkosten. Bei den Besuchern kam das Konzept gut an.

  • Edle Tropfen

    Fr., 02.09.2016

    Weinfest wird heute in der Altstadt eröffnet

    Edle Tropfen : Weinfest wird heute in der Altstadt eröffnet

    Weinselige Stimmung breitet sich ab heute in der Altstadt aus. Um 18 Uhr wird das traditionelle Weinfest eröffnet.

  • Neuer Parkplatz

    Do., 01.09.2016

    Bis zu 100 Autos finden Platz

    Bernd Pieper und Stefan Streit (von links) freuen sich, dass der Parkplatz so schnell fertiggestellt worden ist. Seit gestern kann er genutzt werden. Die Einfahrt ist vom Howesträßchen aus, direkt neben der Grundschule.

    Da wird sich am Wochenende mancher Besucher verdutzt die Augen reiben: Es gibt nicht nur einen großen, zusätzlichen Parkplatz, er ist auch – noch – gebührenfrei. Weinfest, Musical auf der Bühne, da wird es wieder voll und jede Stellfläche benötigt. „Genau passend“ sei der neue Platz neben der Hauptschule fertiggestellt worden, freute sich gestern Bürgermeister Stefan Streit. Geparkt werden darf dort ab sofort.

  • Verkaufsoffene Sonntage: Sondersitzung des Rates am Mittwoch

    Mi., 31.08.2016

    Die Bürger sollen entscheiden

    Über die Zukunft der verkaufsoffenen Sonntage in der Innenstadt sollen Münsters Bürger entscheiden. CDU, Grüne und FDP wollen am Mittwoch einen Prozess einleiten, an dessen Ende ein Bürgerentscheid am 6. November 2016 steht.

    CDU, Grüne und FDP wollen im Rat beschließen, dass am 6. November ein Bürgerentscheid zur Zukunft der verkaufsoffenen Sonntage stattfindet.

  • Angebot hat sich im Stadtteil etabliert / Enttäuschte Geschäftsleute veranstalten Flohmarkt am Sonntag

    So., 21.08.2016

    Das Weinfest gehört einfach dazu

    Ein guter Tropfen unter schattigen Bäumen: Das Hiltruper Weinfest gewinnt immer mehr Freunde.
  • Gerichtsurteil

    Sa., 20.08.2016

    Bleiben beim Stadtfest die Geschäfte geöffnet?

    Beim Frühlingsfest waren die Geschäfte in der Innenstadt am Sonntag geöffnet. Ein neuer Gerichtsbeschluss könnte das künftig infrage stellen.

    „Wach gerüttelt“ hat Jochen Schwering das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster zur Sonntagsöffnung von Geschäften. Dennoch: Allzu große Sorgen macht sich der Veranstaltungsmanager von Lüdinghausen Marketing – noch – nicht.

  • Verkaufsoffener Sonntag beim Weinfest verboten

    Fr., 19.08.2016

    Hiltruper Kaufleute protestieren gegen Verdi

     Vor der münsterischen Geschäftsstelle der Gewerkschaft Verdi protestierte der Hiltruper Wirtschaftsverbund gegen das Verbot des verkaufsoffenen Sonntags beim Weinfest am 21. August.

    Rund 25 Hiltruper Geschäftsleute protestieren seit 11 Uhr am Freitag vor der Geschäftsstelle der Gewerkschaft Verdi gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts, dass ihr Läden beim Weinfest am Sonntag geschlossen bleiben müssen.

  • Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes

    Di., 16.08.2016

    Kein verkaufsoffener Sonntag zum Hiltruper Weinfest

    Das Weinfest findet statt – allerdings dürfen die Geschäfte am Sonntag nicht öffnen.

    Auch das Weinfest in Hiltrup am kommenden Wochenende (20. und 21. August) findet ohne einen verkaufsoffenen Sonntag statt. Das entschied das Oberverwaltungsgericht Münster. Ein Gerichtsurteil hatte den Kaufleuten in Hiltrup bereits untersagt, zum Lichterfest am ersten Adventssonntag die Geschäfte zu öffnen.

  • Weinfest an der Überwasserkirche

    So., 14.08.2016

    Edle Tropfen ziehen mehr als 15 000 Besucher an

    Deutsche Weißweine standen beim Weinfest im Schatten der Überwasserkirche hoch im Kurs. Bei Brezeln und Käsehäppchen genossen Tausende Besucher von Freitag bis Sonntagabend die edlen Tropfen.

    Das Weinfest, das von Freitag bis Sonntag an der Überwasserkirche stattfand, war ein voller Erfolg. Nach Aussage der Organisatoren kamen mehr als 15 000 Besucher.