Frauenanteil



Alles zum Schlagwort "Frauenanteil"


  • Unternehmen

    Mi., 21.01.2015

    DIW: Frauenanteil in Chefetagen wächst auf niedrigem Niveau

    In den Vorständen der größten 200 Unternehmen lag der Frauenanteil Ende 2014 bei 5,4 Prozent. Foto: Rainer Jensen

    Berlin (dpa) - Der Frauenanteil in den Führungsetagen ist im vergangenen Jahr überdurchschnittlich stark gewachsen.

  • Kabinett

    Do., 11.12.2014

    Kabinett beschließt Frauenquote

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) spricht während einer Debatte im Deutschen Bundestag in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

    Berlin (dpa) - Trotz massiver Kritik aus Unionskreisen hat das Gesetz zur Frauenquote in Führungspositionen das Kabinett passiert. «Es war uns genauso wichtig wie beispielsweise der Mindestlohn», sagte Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig heute in Berlin.

  • Kabinett

    Do., 11.12.2014

    Bundeskabinett beschließt Frauenquote für Führungspositionen

    Berlin (dpa) - Nach monatelangem Streit zwischen der SPD und konservativen Unions-Politikern hat die Frauenquote heute das Kabinett passiert. Der Gesetzentwurf sieht ab 2016 Strafen vor, wenn große mitbestimmungspflichtige Aktienkonzerne bei Neubesetzungen im Aufsichtsrat nicht mindestens einen Frauenanteil von 30 Prozent erreichen. Auch etwas kleinere Unternehmen und der öffentliche Dienst sollen den Frauenanteil in ihren Chefetagen erhöhen. Sie haben aber keine Strafen zu befürchten, wenn sie ihr Ziel nicht erreichen.

  • Parteien

    Di., 09.12.2014

    Jens Spahn zieht ins CDU-Präsidium ein

    Jens Spahn während seiner Bewerbungsrede auf dem CDU-Bundesparteitag in Köln. Foto: Michael Kappeler

    Köln (dpa) - Der Gesundheitsexperte der Unionsfraktion Jens Spahn ist neues CDU-Präsidiumsmitglied.

  • Parteien

    Di., 09.12.2014

    Gröhe steigt nicht in inneren Führungszirkel der CDU auf

    Hermann Gröhe (CDU) wurde nicht im ersten Wahlgang gewählt. Foto: Oliver Berg

    Köln (dpa/lnw) - Der vom Niederrhein stammende Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) wird nicht in den inneren Führungszirkel seiner Partei aufsteigen. Er zog seine Bewerbung für das CDU-Präsidium aus Rücksicht auf den Frauenanteil in der Parteispitze am Dienstag zurück.

  • Gesellschaft

    Fr., 21.11.2014

    CSU zündelt weiter an Frauenquote

    Die CSU gibt ihren Widerstand gegen eine gesetzliche Frauenquote nicht auf. Foto: Patrick Pleul/Archiv

    Berlin (dpa) - Die CSU macht weiter Front gegen die Pläne für eine gesetzliche Frauenquote. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbildungsministerium, Stefan Müller (CSU), forderte in der «Rheinischen Post» einen Neuanlauf.

  • Medien

    So., 09.11.2014

    Studie: Regie in TV-Filmen fest in Männerhand

    Im Regiestuhl nehmen hauptsächlich Männer Platz. Foto: Jens Kalaene

    Berlin (dpa) - Bei Filmen und Serien im Hauptprogramm von ARD und ZDF bleibt die Regie eine Männerdomäne. Nach einer neuen Studie führen Frauen in nur elf Prozent der Produktionen Regie.

  • Arbeit

    Mo., 20.10.2014

    Drei Viertel aller Frauen fühlen sich im Job benachteiligt

    Viele Frauen glauben, sie müssten mehr leisten. Foto: Tobias Kleinschmidt

    Berlin (dpa) - Bei kaum einem anderen Thema gehen die Meinungen zwischen Männern und Frauen so weit auseinander wie bei der Frage, warum es nur wenige Frauen bis nach ganz oben schaffen. Die Frauen sagen: Wir müssen uns im Job mehr abstrampeln als männliche Kollegen.

  • Gesellschaft

    So., 19.10.2014

    Drei Viertel aller deutschen Frauen fühlen sich im Job benachteiligt

    Die breite Mehrheit der Frauen in Deutschland fühlt sich am Arbeitsplatz benachteiligt. Foto: Patrick Pleul

    Berlin (dpa) - Die breite Mehrheit der Frauen in Deutschland fühlt sich am Arbeitsplatz benachteiligt. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Nachrichtenagentur dpa.

  • Arbeit

    Do., 09.10.2014

    Mehr Frauen in Aufsichtsräten - Abwärtstrend in Vorständen

    Nur 5,8 Prozent der Vorstandsmitglieder in deutschen Unternehmen sind Frauen. Foto: Patrick Pleul

    Berlin (dpa) - Die gesetzliche Frauenquote gilt zwar noch nicht. Das Gesetz für eine gleichberechtigte Teilnahme von Männern und Frauen in Führungspositionen wirft aber schon seinen Schatten voraus. In den Aufsichtsräten steigt der Frauenanteil.