Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • „Acht- bis Eins-Betreuung“ an Telgtes Grundschulen

    Fr., 05.04.2019

    Ein schwammiger Kompromiss

    Für die „Acht- bis Eins-Betreuung“ an den Telgter Grundschulen soll in den nächsten Monaten ein Konzept erarbeitet werden. Erst danach wird über die Elternbeiträge entschieden.

    Auf eine Anhebung des Betreuungsschlüssels für die „Acht- bis Eins-Betreuung“ an Telgtes Grundschulen konnten sich die Ratsmitglieder nicht einigen. Stattdessen stimmten sie für einen eher schwammig formulierten Kompromiss, der alle Türen offen lässt.

  • Übermittagbetreuung der Grundschule

    Fr., 05.04.2019

    „Fifikus“ wird gern gebucht

    Nach Unterrichtsschluss geht es in die Übermittagbetreuung. Diese wird gut angenommen. Deshalb gibt es Überlegungen, künftig mehr Plätze anzubieten.

    Ist die Mutti krank oder will zum Friseur, sind Oma und Opa im Urlaub und der Papa hat keine Zeit, dann ist „Fifikus“ da und betreut Lienener Grundschüler in der Zeit von 11.20 bis 13.30 Uhr. So verspricht es die Grundschule Lienen auf ihrer Homepage. Das Angebot wird offensichtlich so gut angenommen, dass die circa 25 Plätze immer ausgebucht sind und die Gemeinde darüber nachdenkt, das Angebot auszubauen.

  • Kinderbuchwoche in der Grundschule Handarpe

    Fr., 05.04.2019

    Schmökern nach Herzenslust

    Die Reihe „Das magische Baumhaus“ ist seit Jahren ein Bestseller unter den Kinderbüchern.Kinderbuchautorin Gisela May liest aus „Das Wunder am langen Fluss“.

    Die Kinderbuchwoche an der Grundschule Handarpe ist gute Tradition. Während der 14. Auflage in der vergangenen Woche drehte sich für die Mädchen und Jungen alles rund ums Buch.

  • Antrag der CDU

    Do., 04.04.2019

    Neuen Grundschul-Standort prüfen

    Sie wollen von der Stadt wissen, ob ein Neubau der Grundschule an der Feldstiege möglich ist (v.r.): Meik Bruns, Vorsitzender der Ortsunion Nienberge, sowie den beiden Bezirksvertretern Ingeborg Hißmann und Markus von Diepenbroick-Grüter.

    Einen spektakulären Denkanstoß gibt es von der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) West. Was wäre, wenn die Grundschule in Nienberge von der Kirmstraße zur Feldstiege verlegt würde?

  • Neue Konrektorin der Grundschule

    Mi., 03.04.2019

    Stefanie Temme im Amt

    Schulleiterin Regina Sommer (l.) begrüßt es sehr, dass ihre langjährige Kollegin Stefanie Temme nun als Konrektorin eingesetzt ist.

    Nach zwei Jahren Vakanz ist die Stelle der Konrektorin der Baumberge-Grundschule wieder offiziell besetzt. Stefanie Temme erhielt jetzt ihre Ernennungsurkunde.

  • Grundschulen in Lotte sind zertifiziert

    Di., 02.04.2019

    Sport und Bewegung fördern Kreativität

    Kicken mit den neuen Softbällen macht Jungen und Mädchen der Alt-Lotter Grundschule gleichermaßen Spaß

    Die Grundschulen in Lotte dürfen sich SchuB-Schulen nennen. Schule und Bewegung ist ein Programm, das gut in den Alltag der Grundschulen passt.

  • Grundschul-Zusammenlegung

    Di., 02.04.2019

    Zeitpunkt jetzt offen

    Wann die Johannes-Grundschule und die Borndal-Grundschule in die Ludgeri-Hauptschule umziehen, steht noch nicht fest. Das zunächst anvisierte Ziel, zum Schuljahr 2020/2021 mit der neuen gemeinsamen Schule zu starten, wurde verworfen.

    Ohne zeitlichen Druck sollen die Gremien darüber beraten, wie die künftige gemeinsame Grundschule aussehen soll. Deshalb wird an der ursprünglichen Zeitvorgabe nicht mehr festgehalten.

  • Stiftung beschenkt Schulen mit Stadtführern

    Di., 02.04.2019

    Auf Präsente-Tour

    Herausgeberin Helgard Weiß (links) und Kris Steinbeck (9. von links) übergaben die Bücher an die Klassensprecher Lene Wagner (4b), Eve Jabs (4a), Yaren Ülbegi (3a) und Luka Siemens (3b). Mit dabei waren all jene Kinder der Grundschule Stadtfeldmark, die an dem Stadtführer mitgearbeitet haben.

    Allein an der Grundschule Stadtfeldmark haben etwa 100 Schüler am Stadtführer „Lengerich – entdeckt von Kindern und Erwachsenen“ mitgearbeitet. Nun hat die Bildungseinrichtung, wie auch alle anderen Schulen in Lengerich, zwei Exemplare des Buches geschenkt bekommen. Finanziert werden die Präsente von der Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur.

  • Anmeldezahlen

    Do., 28.03.2019

    65 Kinder starten in der Grundschule

    Anmeldezahlen: 65 Kinder starten in der Grundschule

    65 Mädchen und Jungen beginnen in diesem Jahr nach den Sommerferien als i-Dötzchen in Schöppingen und Eggerode ihre Schullaufbahn. Auch der Termin für die Einschulung steht fest.

  • Zukunft der Grundschulen

    Di., 26.03.2019

    Schulministerin sucht Paketlösung für gleiche Lehrerbesoldung

    Schulministerin Yvonne Gebauer beim Besuch der Zentralredaktion unserer Zeitung in Münster.

    Wie sieht die Zukunft der Grundschulen aus? Wenn NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer über diese Frage spricht, kommt sie um das Thema Lehrermangel nicht herum. Ein Knackpunkt dabei ist die Bezahlung. „Ein größeres Paket“, seufzt die Ministerin.