Kammerchor



Alles zum Schlagwort "Kammerchor"


  • Kreissängertag in Lengerich

    Mo., 18.02.2013

    Freude am Singen vermitteln

    Ehrung beim Kreissängertag: Der Kammerchor Quodlibet aus Steinfurt, vertreten durch Wilhelm Kröning und Monika Pöpping (rechts) und der Frauenchor Seeste (vertreten durch Ellen Möllenkamp und Beate Schulte) wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft im Sängerkreis Nordwestfalen ausgezeichnet.

    Lengerich. Wie vermitteln Chöre ihren Zuhörern, das Singen Freude macht? Antworten auf diese Frage gab Viola Niepel, Vorsitzende der Münsterländischen Freilichtbühne Reckenfeld, beim Kreissängertag in der Gempt-Halle. Der Frauenchor Seeste und der Kammerchor Quodlibet Steinfurt wurden ausgezeichnet für langjährige Mitgliedschaft.

  • Kreissängertag in Lengerich : Freude am Singen vermitteln

    Mo., 18.02.2013

    Geehrt

    Frauenchor Seeste 1988: 25-jährige Mitgliedschaft im Sängerkreis

  • Kammerchor Warendorf startet in neues Chorjahr

    Sa., 26.01.2013

    Melancholie in der Musik

    Der Kammerchor Warendorf beginnt sein neues Probenjahr, in dem ein Programm mit dem Titel „Melancholie in der Musik“ erarbeitet werden soll. Die Leitung des Chores liegt in den Händen von Ansgar Kreutz. Der Chor probt an ausgewählten Wochenendterminen, zumeist freitags und samstags, meistens in Warendorf..

  • Konzert des Chorus Cantemus

    Mi., 23.01.2013

    Konzert zum neuen Jahr

    Der Chorus Cantemus ist Garant für niveauvolle Konzerte. Am Samstag (26. Januar) sind alle Interessierten zu einem solchen in die Appelhülsener Kirche eingeladen.

  • Chormusik erklingt in St. Josef

    Mi., 09.01.2013

    Die Reihe der Geistlichen Konzerte beginnt am 13. Januar mit dem Kammerchor Westfalen

    Mit einem Chorkonzert des Kammerchors Westfalen Bocholt startet die Konzertreihe in St. Josef am Sonntag (13. Januar) um 17 Uhr in das neue Jahr. Der Kammerchor wurde 1997 von Max Kuon gegründet und geleitet. Nach seinem Tod übernahm Lucius Rühl die Leitung, der auch den Madrigalchor Recklinghausen leitet. In Kinderhaus führt der Chor Werke von Purcell, Reger, Verdi, Rheinberger und Mendelssohn auf.

  • Weihnachtsliederkonzert

    So., 06.01.2013

    Kammerchor präsentierte Lieder zum Zuhören und Mitsingen

    Der Kammerchor Havixbeck gestaltete in St. Dionysius ein Weihnachtsliederkonzert.

    Havixbeck – Als sich der Kammerchor im weihnachtlich geschmückten Chorraum der St.-Dionysius-Kirche zum Konzert aufstellte, war das Gotteshaus nahezu voll mit Besuchern.

  • Kammerchor gibt Konzert in St. Dionysius

    Mi., 02.01.2013

    „Lieder zur Weihnacht“ zum Mitsingen

    Der Kammerchor Havixbeck, hier beim Konzert auf Haus Stapel im September, lädt am Freitag insbesondere Familien zum Zuhören und Mitsingen weihnachtlicher Lieder in der Pfarrkirche St. Dionysius ein.

    „Lieder zur Weihnacht – zum Mitsingen und Zuhören“ lautet das Motto am Freitag in St. Dionysius: Unter diesem Titel veranstaltet der Kammerchor sein erstes Konzert im neuen Jahr in Havixbeck.

  • Froh und volksnah

    So., 30.12.2012

    Kammerchor Münster mit der „Weihnachts-Historie“ von Schütz

    Schütz hat mit der Weihnachts-Historie 1664 ein Alterswerk vorgelegt. Reife Musik – und zugleich frisch und lebensfroh. Ebenso frisch ging Hermann Kreutz, seit Jahrzehnten für erstklassige Chorarbeit bekannt, an das Werk und legte in der gut besuchten Erphokirche eine hervorragende Interpretation vor. Unterstützt von Tenor Nils Giebelhausen, dem die Evangelistenpartie auf den Leib komponiert schien, sowie der Sopranistin Rebecca Wiemers, dem jungen Bariton Mathis Koch und handverlesenen Instrumentalisten kam hier, zwei Tage nach den Feiertagen, die frohe Weihnachtsbotschaft auf innige und zugleich mitreißende Weise zu Gehör.

  • Osnabrücker Kammerchor „Corona Vocalis“ feiert Premiere in Ladbergen

    Mi., 19.12.2012

    Mystische Ouvertüre fasziniert Publikum

    Der Kammerchor „Corona Vocalis“ lieferte in Ladbergen eine beeindruckende Ouvertüre und begeisterte mit humorvollen Weihnachtsgeschichten.

    Mit Standing-Ovations verabschiedete das Publikum den Osnabrücker Kammerchor „Corona Vocalis“. Er begeisterte mit einer Mystischen Ouvertüre und humorvollen Weihnachtsgeschichten. Der Kontakt war über Pfarrerin Dörthe Philipps zustande gekommen.

  • Nur Stimmen und Kerzenlicht

    Mi., 12.12.2012

    Canticum novum lädt zum Adventskonzert in die Herz-Jesu-Kirche

    „Veni Emmanuel“ heißt das adventliche Programm, das der mehrfach preisgekrönte Kammerchor canticum novum unter der Leitung von Michael Schmutte am dritten Adventssonntag in der ausschließlich mit Kerzen erleuchteten Herz-Jesu-Kirche an der Wolbecker Straße vorstellen wird.