Krise



Alles zum Schlagwort "Krise"


  • «Kenne solche Situationen»

    Mo., 30.09.2019

    Trainer Funkel bei Sieglos-Fortuna gelassen

    Steht vor seinem 500. Bundesligaspiel: Der Düsseldorfer Trainer Friedhelm Funkel gestikuliert.

    Trainer Funkel wähnt sich in dieser Saison mit Fortuna Düsseldorf auf einem deutlich steinigeren Weg zum angestrebten Klassenerhalt. Schon früh in der Saison lassen die Fortunen unnötig viele Punkte liegen. Unruhig werden zumindest die Verantwortlichen deshalb nicht.

  • Wahl in Österreich

    So., 29.09.2019

    FPÖ-Krise im Finale und beste Karten für Kurz

    Das Ibiza-Video hat Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache massiv in Misskredit gebracht. Daneben ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Untreue gegen den ehemaligen Vizekanzler.

    Die Ibiza-Affäre um Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache war der Auslöser der vorzeitigen Wahl in Österreich. In den letzten Tagen vor dem Urnengang spielte der 50-Jährige wieder eine ganz wichtige Rolle.

  • Nach Migrantenzustrom

    Sa., 28.09.2019

    Athen bringt Hunderte Flüchtlinge zum Festland

    Ein irakisches Mädchen und anderen Flüchtlinge sind in Thermodecken gehüllt. 23 Migranten und Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Palästina und dem Iran, die versuchten, mit einem Boot die Ägäis von der Türkei zur griechischen Insel Samos zu überqueren, wurden von der griechischen Küstenwache gerettet.

    Die Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln sind voll. Und immer noch strömen Migranten aus der Türkei nach. Griechenlands Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos sieht in dem Zustrom «die Dimensionen einer Nationalen Krise».

  • Branchenkrise

    Fr., 27.09.2019

    1500 Jobs in Saar-Stahlindustrie sollen wegfallen

    Dillinger Hüttenwerke und Saarstahl wollen 250 Millionen Euro jährlich einsparen, davon soll der Personalabbau etwa 40 Prozent beisteuern.

    Hunderte Jobs in der saarländischen Stahlbranche fallen künftig weg, auch wenn es keine Kündigungen geben soll. Die beiden wichtigsten Unternehmen müssen sparen. Langfristig wollen sie CO2-frei werden.

  • Keller-Kür beim Bundestag

    Fr., 27.09.2019

    DFB proklamiert erneut einen Neuanfang

    Steht vor einer für ihn selbst unerwarteten Wendung in seinem Berufsleben: Fritz Keller.

    Fritz Keller steht vor einer für ihn selbst unerwarteten Wendung in seinem Berufsleben. Der Spitzengastronom aus Freiburg soll den DFB als neuer Präsident aus der Krise führen. Bei seinem Bundestag vollzieht der Deutsche Fußball-Bund wichtige Weichenstellungen.

  • Sänger Niels Frevert im Interview

    Do., 26.09.2019

    Musik als Krisenbewältigung

    Niels Frevert hat mit „Putzlicht“ sein mittlerweiles sechstes Soloalbum veröffentlicht. Mitte Oktober ist er mit Band im Gleis 22.

    Fünf Jahre hat es gedauert bis Sänger und Musiker Niels Frevert sein neues Album aufgenommen hat. „Putzlicht“ ist die musikgewordene Transparenz wie man aus einer privaten Krise eine Platte kreiert. Und was für eine. Wir haben mit ihm gesprochen.

  • Irans Präsident spricht vor UN

    Do., 26.09.2019

    Ruhani startet Friedensinitiative für Golfregion ohne USA

    Irans Präsident Ruhani spricht vor der UN-Vollversammlung in New York. Foto. Craig Ruttle/AP

    Kann die Eskalationsspirale zwischen dem Iran und den USA gestoppt werden? Zumindest versichern beide Seiten, dass sie keinen Krieg wollen. Jetzt gibt es von einer Seite einen Friedensplan - an dem die andere Seite aber nicht beteiligt werden soll.

  • Drittes Kaufangebot in Sicht

    Mi., 25.09.2019

    Osram in der Krise heiß begehrt

    Zwei Ampeln zeigen vor der Zentrale der Firma Osram grünes Licht.

    Die Übernahmeschlacht um Osram wird zum Fortsetzungsdrama: Ein eigentlich schon abgeschlagener US-Finanzinvestor zaubert einen neuen Partner aus dem Hut, um die momentan in Führung liegende Konkurrenz aus Österreich doch noch auszustechen.

  • Leichtathletik-Weltverband

    Mi., 25.09.2019

    «Keine einfache Reise»: Krisenmanager Coe bleibt IAAF-Chef

    Als IAAF-Präsident wiedergewählt: Sebastian Coe.

    Auf dem Kongress des Leichtathletik-Weltverbandes ist Sebastian Coe einstimmig als Präsident bestätigt worden. Er führte die IAAF aus der Krise und blieb im Zuge des Doping-Skandals hart. Nun will der Brite die Sportart modernisieren - wenn die Altlasten es zulassen.

  • Polit-Kurs gegenüber Teheran

    Di., 24.09.2019

    Iran-Krise: Wie Trump die Europäer spaltet

    Donald Trump zeigt sich bei einer Pressekonferenz im Oval Office des Weißen Hauses gut gelaunt.

    US-Präsident Trump ist seit jeher auf Konfrontationskurs mit dem Iran. Bislang haben die Europäer vereint dagegengehalten. Doch vor der UN-Vollversammlung bröckelt diese Front.