Promenade



Alles zum Schlagwort "Promenade"


  • Neue Vorfahrtsregelung an der Promenade

    Fr., 15.06.2018

    Logische Konsequenz oder Fahrradstadt-Wahn?

    Neue Vorfahrtsregelung an der Promenade: Logische Konsequenz oder Fahrradstadt-Wahn?

    Der Plan steht: Ab 2019 sollen Radfahrer auf dem nord-östlichen Teil der Promenade (Kreuztor bis Salzstraße) Vorfahrt erhalten. Eine gute Idee? In unserer Redaktion gehen die Meinungen auseinander.

  • Stadt plant Umbau

    Do., 14.06.2018

    Vorfahrt für Promenaden-Radler

    Stadt plant Umbau: Vorfahrt für Promenaden-Radler

    Radfahrer sollen auf Münsters Promenade an vier Kreuzungsstellen Vorrang bekommen. Im weiteren Verlauf ist sogar an neue Unterführungen oder Brücken für den Radverkehr gedacht.

  • Gesperrte Stege

    Di., 12.06.2018

    Morsche Sitzplätze an der Promenade abgebaut

    Dieser Steg am Teich am Coerdeplatz war bisher ein lauschiges Schattenplätzchen. Doch aufgrund der morschen Holzbohlen mussten die Bänke abgebaut werden.

    Mit Sitzbänken ist die Promenade in Münster ohnehin nicht sehr üppig ausgestattet. Aber ausgerechnet zwei besonders lauschige Plätzchen an den Ufern von zwei Teichen wurden jetzt abgebaut oder stillgelegt.

  • Grünflächenunterhaltung

    So., 03.06.2018

    Klang-Mosaik mit Urlaubsflair auf der Promenade

    Grünflächenunterhaltung : Klang-Mosaik mit Urlaubsflair auf der Promenade

    (Aktualisiert) Ob es den Pflanzen guttut, bleibt dahin gestellt. Ganz offensichtlich tut aber den Menschen die "Grünflächenunterhaltung", bei der am Samstagnachmittag 75 Bands, Chöre und Solisten die Promenade bespielen, ausgesprochen gut. 

  • Grünflächenunterhaltung

    Do., 31.05.2018

    75 Gruppen bespielen vier Promenaden-Kilometer

    Veranstalter Thomas Nufer sowie (Mitte, v.l.) Wolfram Goldbeck (Stadt Münster), Dr. Uwe Koch vom Sponsor Sparkasse Münsterland Ost, Fritz Schmücker und Andreas Ermeling (beide Stadt Münster) freuen sich auf Musiker aus Deutschland, den Niederlanden, Syrien, dem Kongo, aus Polen und sogar aus China.

    Der Löwe Thomas Nufer freut sich: Bereits zum zwölften Mal hat der Künstler die Grünflächenunterhaltung auf der Promenade auf die Beine gestellt. Mehr als 150 Musikgruppen und Solisten beteiligen sich an dem Programm.

  • An der Promenade ist es rappelvoll

    Sa., 19.05.2018

    Erster Flohmarkt gleich ein Volltreffer

    Ein riesiger Andrang herrscht beim ersten Promenaden-Flohmarkt der Saison.

    Alle an die Promenade: Die Flohmarktsaison in Münster ist gleich mit einem gewaltigen Besucherandrang gestartet.

  • Arbeiten an der Fernwärmeleitung

    Do., 17.05.2018

    Ruckelige Baustelle auf der Promenade

    Eine Reparatur an einer Fernwärmeleitung führt dazu, dass momentan ein Promenadenstück zwischen Salzstraße und Windthorststraße aufgerissen wurde.

    Auf dem Promenadenabschnitt zwischen der Salzstraße und der Windthorststraße wird zurzeit eine Fernwärmeleitung repariert. Die Baustelle soll bis zum 2. Juni verschwunden sein.

  • Start in die Flohmarktsaison

    Di., 15.05.2018

    Noch zwei Chancen auf einen Standplatz beim Promenaden-Flohmarkt

    Auch private Händler bieten auf dem Promenaden-Flohmarkt ihre Schätze an. 

    Am Samstag (19. Mai) ist es soweit: Dann fällt auf der münsterischen Promenade der Startschuss für die Flohmarktsaison. Wer bislang keinen Standplatz ergattern konnte, hat am Samstag noch zwei Chancen, muss dafür aber früh aufstehen.

  • Saisonauftakt auf der Promenade

    Do., 19.04.2018

    Trödlerherzen schlagen höher: erster Flohmarkt des Jahres

    Am 19. Mai beginnt die neue Flohmarkt-Saison auf der Promenade in Münster. Private Händler können sich ab kommenden Montag für den Trödelmarkt anmelden.

    Die Temperaturen steigen. Passend dazu startet auch die Flohmarkt-Saison: Am 19. Mai ist auf der münsterischen Promenade endlich wieder Stöbern, Handeln und Kaufen angesagt. 

  • Unfälle an der Promenade

    Mi., 14.03.2018

    Polizei bittet um gegenseitige Rücksichtnahme

    Unfälle an der Promenade: Polizei bittet um gegenseitige Rücksichtnahme

    Fahrrad-Unfallgefahr auf der Promenade: Im vergangenen Jahr gab es auf der Promenade gezählte 3 .295. 990 Radfahrer. Die hohe Dichte an Fahrradfahrern auf dem Promenadenring führt immer wieder zu gefährlichen Situationen und Verkehrsunfällen - gerade an den fünf Querungen ohne Ampeln.