Restaurant



Alles zum Schlagwort "Restaurant"


  • Wetter

    Do., 10.01.2019

    Lawine in der Schweiz rollt bis in Restaurant - Verletzte

    Hundwil (dpa) - Eine Lawine hat in der Ostschweiz mehrere Menschen verletzt und ist bis in ein Hotelrestaurant hinein gerollt. Am Abend lief zunächst noch eine Suche nach möglichen Verschütteten. Der Schnee sei auf der Schwägalp im Kanton Appenzell Ausserrhoden heruntergegangen, wie die Nachrichtenagentur SDA berichtete. Der Schnee verschüttete demnach mehrere Fahrzeuge und drang auch in das Restaurant des Hotels Säntis ein. Wie viele Menschen wie stark verletzt wurden, war noch unklar. Der Polizei zufolge werden die Verletzten medizinisch und psychologisch betreut.

  • Schnee und kein Ende

    Do., 10.01.2019

    Lawine in der Schweiz rollt bis in Hotelrestaurant

    Schnee und kein Ende: Lawine in der Schweiz rollt bis in Hotelrestaurant

    Zugeschneite Straßen, schneebedeckte Wälder, Winterdienste im Dauereinsatz - vor allem im Süden Bayerns müssen die Menschen mit massenhaft Schnee fertig werden. Auch der Westen Österreichs versinkt im Schnee.

  • Neue Pächterin für Golf-Gastronomie

    Di., 08.01.2019

    Gabriele Ledendecker übernimmt „Zum letzten Tee“

    Gabriele Ledendecker freut sich auf eine neue Herausforderung: Neben ihrem Forellenhof „Hugo im Dahl“ führt sie ab März die Gastronomie des Golfclubs Westerwinkel.

    Voraussichtlich im März wird das Gasthaus „Zum letzten Tee“ am Golfplatz Westerwinkel unter neuer Leitung und neuem Namen wiedereröffnet. Pächterin ist Gabriele Ledendecker, die bereits das Restaurant „Hugo im Dahl“ in Nordick führt.

  • Narrenoberhaupt blühen in der Session 150 Auftritte

    So., 06.01.2019

    Prinz Leo startet nun voll durch

    Super-Stimmung gleich bei seinem ersten Auftritt als Prinz Karneval: Leo Squillace lässt sich von seinen Adjutanten auch mal eben auf den Arm nehmen. Ab sofort wird das Narrenoberhaupt mit italienischen Wurzeln voll durchstarten.

    Seine Zeit als Prinz Karneval steht anfangs unter keinem guten Stern: Als „Spätberufener“ springt Leo Squillace für einen schon auserwählten Kandidaten ein, weil der einen Rückzieher macht. Kurz bevor der sympathische Italiener dann auf dem Prinzipalmarkt proklamiert werden soll, stirbt daheim in Kalabrien die Mutter. Alles wird auf Eis gelegt, die Narren feiern ohne ihn auf dem Prinzipalmarkt den Beginn der fünften Jahreszeit.

  • Die Gewinner des Weihnachtsrätsels und ihre Preise

    Fr., 04.01.2019

    Bescherung nach dem Fest

    Die jüngsten Gewinner durften unter anderem diese Spielzeug-Fahrzeuge mit nach Hause nehmen.

    Beim Weihnachtsrätsel der Westfälischen Nachrichten mitzumachen, kann sich richtig lohnen! Diese Gewinne nahmen die glücklichen Preisträger gestern mit nach Hause.

  • Parkhotel in Schieflage

    Do., 03.01.2019

    Surenburg stellt Insolvenzantrag

    Das Parkhotel Surenburg galt lange als „führendes Haus in der Region Münsterland.

    Spitzen-Hotellerie im Vier-Sterne-Superior-Bereich und das mit einem Michelin-Stern dekorierte Gourmet -Restaurant „Westfälische Stube“ – dieses hochklassige Ensemble haben Gäste bislang im beschaulichen Örtchen Riesenbeck bei Hörstel im Parkhotel Surenburg gefunden. Doch wie es mit dem gerne als führendem Haus in der Region Münsterland bezeichneten Parkhotel weitergeht, ist offen.

  • #MeeToo

    Mi., 26.12.2018

    Spacey wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe vor Gericht

    Kevin Spacey muss sich vor Gericht verantworten.

    Los Angeles - Vor über einem Jahr wurden gegen Kevin Spacey Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe laut. Ein Fall geht nun vor Gericht. An Weihnachten brach der frühere «House of Cards»-Star sein Schweigen - mit einem bizarren Video.

  • Unfälle

    Di., 25.12.2018

    Donau reißt Flussrestaurant in Bratislava vom Ufer los

    Bratislava (dpa) - Ein Ponton mit einem Flussrestaurant hat sich in Bratislava vom Donauufer gelöst und ist flussabwärts getrieben. Wie die Feuerwehr mitteilte, bestand akute Gefahr für den Schiffsverkehr. Schon nach wenigen hundert Metern war das ungeplant schwimmende Restaurant mit einem entgegenkommenden Güterschiff aus Rumänien zusammengestoßen. Die Restaurantkonstruktion und das Güterschiff wurden beschädigt. Erst nach mehreren Stunden gelang es Feuerwehr und Polizei, die beiden größten Rumpfteile des auseinandergebrochenen Restaurant-Pontons «einzufangen». Niemand wurde verletzt.

  • Gefahr für Schiffsverkehr

    Di., 25.12.2018

    Donau reißt Flussrestaurant in Bratislava vom Ufer los

    Ein Ponton mit einem ganzen Flussrestaurant löst sich vom Donauufer und treibt flussabwärts.

    Ein schwimmendes Restaurant - auf der Donau bei Bratislava wurde es zur Gefahr.

  • Brände

    So., 23.12.2018

    Leerstehendes Restaurant brennt in Münster komplett nieder

    Brände: Leerstehendes Restaurant brennt in Münster komplett nieder

    Münster (dpa/lnw) - Mit mehr als 100 Einsatzkräften hat die Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag in Münster einen Großbrand in einem leerstehenden Restaurant gelöscht. Menschen kamen nicht zu Schaden. Das Gebäude wurde durch das Feuer vollständig zerstört, sagte ein Sprecher. Die Ursache wurde laut Polizei am Sonntag noch ermittelt. Mehrere Löschzüge kämpften stundenlang gegen die Flammen. Auch am Vormittag gab es noch Nachlöscharbeiten.