Sommersaison



Alles zum Schlagwort "Sommersaison"


  • Freizeit

    Di., 05.09.2017

    NRW-Freibäder sind mit Sommersaison unzufrieden

    Mann springt mit Kopfstand in das Wasser in einem Freibad in Bielefeld.

    Köln (dpa/lnw) - Die Freibäder in Nordrhein-Westfalen sind mit der vergangenen Sommersaison nicht zufrieden. Während im Mai und Juni das sonnige und warme Wetter viele Gäste in die Schwimmbäder lockte, kamen in den Sommerferien deutlich weniger Besucher. Insgesamt gab es weniger Badegäste als üblich. Das hat eine Umfrage in mehreren Städten ergeben.

  • Lecihtathletik

    Fr., 01.09.2017

    23. Jedermann-Zehnkampf in Ahlen schon seit Wochen ausgebucht

    Starke Leistungen wird es auch bei der 23. Auflage des Sparkassen Jedermann-Zehnkampfs geben, die am Wochenende ausgetragen wird.

    Für die Leichtathleten neigt sich die Saison dem Ende entgegen. Traditionell schließen die Aktiven der LG Ahlen sowie viele Sportler aus der Umgebung die Sommersaison beim Sparkassen Jedermann-Zehnkampf in Ahlen ab. Am Wochenende geht die Veranstaltung in die bereits 23. Runde.

  • Tennisabteilung DJK Wacker Mecklenbeck

    Mi., 02.08.2017

    Zwei Mannschaftsaufstiege und bayrisches Einzelgold

    Bei den „Special Olympics“-Landesspielen im bayrischen Hof sicherte sich Thomas Wendt im Einzel die Goldmedaille.

    Der Vorstand der Wacker-Tennisabteilung kann zufrieden sein: Die Sommersaison wurde recht erfolgreich über die Bühne gebracht. Obendrein ist die Mitgliederzahl weiter angestiegen.

  • Freilichtbühne

    Mo., 31.07.2017

    Der „Tratsch“ passt in die Tradition

    Die „Väter“ der Freilichtbühne:  Bühnengründer Lothar Fabian (rechts), Willy Hegemann (Mitte) und Eugen Sievers (links) haben die Bühne am heutigen Standort geplant

    Am 9. August startet die Freilichtbühne um 16 Uhr mit „Michel in der Suppenschüssel“ in die zweite Hälfte der diesjährigen Sommersaison. Geschichten von Astrid Lindgren standen im Laufe der seit 70 Jahren bestehenden Freilichtbühne schon oft auf dem Spielplan.

  • Tennis: Die Sommersaison 2017 im Rückblick

    Di., 25.07.2017

    Champagnerlaune hier, Trübsal dort

     

    Die Zeit, in der die Tennisspieler die Klingen, pardon, die Schläger kreuzen, ist eine überschaubare Zeit: Von Mai bis Juli entscheidet sich in nur wenigen Wochen, welches Team aufsteigt, welche Mannschaft absteigt oder wer den Klassenerhalt schafft. Die Teams müssen zum Saisonauftakt auf den Punkt fit sein. 29 Senioren-Mannschaften aus Sendenhorst, Rinkerode, Drensteinfurt, Albersloh und Walstedde sind gestartet – Zeit, zurück zu blicken.

  • Tennis: Jugendteams

    So., 23.07.2017

    Tolle Bilanz für GW Telgte: Ein Meistertitel und fünf Mal Vize

    Ausnahmsweise mal nicht Meister: Prisca Jeschke (l.) und Karla Hartmann.

    Die Nachwuchsspieler der SG Grün-Weiß Telgte haben sich positiv entwickelt. Das hat sich auch in dieser Sommersaison gezeigt. Die Bilanz ist beeindruckend.

  • Tennis: DJK BW Greven

    Mi., 12.07.2017

    Herren 50 sichern den Klassenerhalt

    Die Herren 50 gingen besonders motiviert zur Sache und setzten sich klar gegen die SG Dorsten durch.

    Durchaus erfolgreich verlief der letzte Spieltag der Sommersaison für die Tennismannschaft der DJK BW Greven.

  • Tennis: TC RW Greven

    Mi., 12.07.2017

    Erfolgreicher Saisonabschluss

    Die zweite Herrenmannschaft gewann deutlich zum Abschluss der Saison.

    In einer guten Verfassung präsentierten sich die Tennismannschaften des TC RW Greven zum Abschluss der Sommersaison.

  • Tennis in der Region

    Di., 11.07.2017

    Punktverlust für ASV-Damen

    Georg Wigger und der ASV gewannen auch ihr sechstes Spiel.

    Für die meisten Teams ist die Sommersaison im Tennis beendet. Die Ergebnisse des letzten Spieltages im Überblick.

  • Tennis | Bilanz von Vorwärts Gronau

    Di., 11.07.2017

    Freude über drei Aufstiege

    Die Damen 50 mit (v.l.) Elke Wülker, Bärbel Lawrenz, Bärbel Haupt, Burgunde Brand-Klossek, Birgit Falk-Kösters und Bärbel Tischler. Es fehlt Brunhilde Moss.

    Vorwärts Gronau legt eine ordentliche Bilanz der Sommersaison vor und freut sich über gleich drei Aufstiege.