Tatort



Alles zum Schlagwort "Tatort"


  • Tatort

    Fr., 22.03.2019

    Ben Becker dreht noch einmal mit Ulrike Folkerts

    Tatort: Ben Becker dreht noch einmal mit Ulrike Folkerts

    Vor annähernd 30 Jahren tauchte Ben Becker als Nachwuchspolizist im «Tatort» auf. Jetzt gibt es ein Wiedersehen mit der Kommissarin.

  • Literaturfestival

    Di., 19.03.2019

    Lit.Cologne: Liebe, Fußball und Beleidigung

    Literaturfestival: Lit.Cologne: Liebe, Fußball und Beleidigung

    100.000 Besucher werden zu dem Literaturfestival in Köln erwartet. Unter den hochkarätigen Gästen der Lit.Colgne befinden sich auch zwei «Tatort»-Kommissare.

  • Terrorismus

    Di., 19.03.2019

    Blumen am Tatort in Utrecht - Gedenken an Opfer

    Utrecht (dpa) - In der niederländischen Stadt Utrecht sind Blumen an dem Platz niedergelegt worden, an dem am Montag drei Menschen erschossen und fünf verletzt worden waren. Die Straßenbahnen fuhren wieder normal. Ein Gymnasium in der Stadt will im Laufe des Tages des Vaters zweier Schüler gedenken, der zu den Opfern gehört. Der 37 Jahre alte Hauptverdächtige war am frühen Abend nach einer mehrstündigen Fahndung in Utrecht festgenommen worden. Die Polizei hält einen Terrorakt, aber auch eine Beziehungstat für möglich.

  • Terrorismus

    So., 17.03.2019

    Polizei: Nach sechs Minuten in Christchurch am Tatort

    Christchurch (dpa) - Neuseelands Polizei hat sich gegen Kritik an ihrer Reaktionszeit beim Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch mit insgesamt 50 Todesopfern zur Wehr gesetzt. Polizeichef Mike Bush betonte, dass bereits sechs Minuten nach dem ersten Alarm Beamte an der Al-Nur-Moschee eingetroffen seien. Innerhalb von zehn Minuten sei dann auch eine Spezialeinheit vor Ort gewesen. Zugleich lobte er die beiden Beamten, die den flüchtigen Täter nach dem Anschlag auf eine weitere Moschee aus seinem Auto gezerrt und überwältigt hatten. Nach Darstellung der Polizei war dies 36 Minuten nach dem Alarm.

  • Ruhrgebiets-Klischees

    Do., 14.03.2019

    Jörg Hartmann verteidigt Dortmund-«Tatort»

    Schauspieler Jörg Hartmann als Peter Faber bei Dreharbeiten in Dortmund.

    Wir zeigen auch Abgründe. Sagt Schauspieler Jörg Hartmann über den Dortmunder «Tatort».

  • Einschaltquoten

    Mo., 11.03.2019

    Starke Werte für den «Tatort»

    Eva Löbau gibt Kommissarin Franziska Tobler, Hans-Jochen Wagner spielt Kommissar Friedemann.

    Die «Tatort»-Ermittler aus Freiburg suchen nach einem verschwundenen Mädchen. Der Fall ist ganz anders als die übliche Mörderjagd und interessiert viele Zuschauer. Der neue ZDF-Dreiteiler «Bella Germania» bleibt deutlich dahinter.

  • «Tatort - Für immer und Dich»

    Mo., 11.03.2019

    Viele Zuschauer - jede Menge Empörung

    «Tatort - Für immer und Dich»: Viele Zuschauer - jede Menge Empörung

    Die „Tatort“-Ermittler aus Freiburg suchen nach einem verschwundenen Mädchen. Der Fall ist ganz anders als die übliche Mörderjagd und interessiert viele Zuschauer. Im Netz machte sich aber auch Empörung über brutale und explizite Szenen breit.

  • Kriminalität

    So., 10.03.2019

    22-Jähriger fährt mit geklautem Auto am Tatort vorbei

    Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

    Dortmund (dpa/lnw) - Leichtes Spiel für die Polizei: Mit einem gerade geklauten Wagen ist ein 22-Jähriger in Dortmund zurück zum Tatort und den dort wartenden Beamten gefahren.

  • TV-Tipp

    So., 10.03.2019

    Tatort: Für immer und dich

    Eva Löbau gibt Kommissarin Franziska Tobler, Hans-Jochen Wagner spielt Kommissar Friedemann.

    Rio Reiser liefert Titel und Musik, ein realer Fall die Handlung: Der neue «Tatort» aus Freiburg erzählt von einem Mädchen, das mit einem älteren Mann untertaucht. Menschliche Dramen und ein starkes Spiel kennzeichnen den Film. Das Drehbuch schrieb die Wirklichkeit.

  • Drehbeginn

    Do., 07.03.2019

    Fünferteam ermittelt beim Saarbrücker «Tatort»

    Der Schauspieler Vladimir Burlakov stellt sich als Hauptkommissar Leo Hölzer vor.

    Devid Striesow hat sich als Hauptkommissar Jens Stellbrink verabschiedet. Seine Nachfolger sind Vladimir Burlakov und Daniel Sträßer.