Las Vegas



Alles zum Ort "Las Vegas"


  • Neue Bühnenshow

    Fr., 19.10.2018

    Britney Spears kehrt nach Las Vegas zurück

    Britney Spears gibt ihren Fans vor dem MGM Hotel-Casino den Fans Autogramme.

    Britney Spears gefällt es in Las Vegas: Nach dem Ende ihrer Welttournee päsentiert die Sängerin im nächsten Jahr ihre neue Show in der Glitzerstadt.

  • Fußball-Superstar

    Do., 11.10.2018

    Auch neuer US-Anwalt von Ronaldo weist Vorwurf zurück

    Peter S. Christiansen ist der neuer US-Anwalt des portugiesischen Fußball-Stars Cristiano Ronaldos.

    Las Vegas (dpa) - Cristiano Ronaldo hat den Vergewaltigungsvorwurf gegen ihn über einen neuen Rechtsbeistand aus Las Vegas erneut vehement zurückweisen lassen.

  • Fußball

    Do., 11.10.2018

    Neuer US-Anwalt von Ronaldo weist Vergewaltigungsvorwurf zurück

    Las Vegas (dpa) - Cristiano Ronaldo hat den Vergewaltigungsvorwurf gegen ihn über einen neuen Rechtsbeistand aus Las Vegas erneut vehement zurückweisen lassen. Der Anwalt Peter Christiansen schrieb in einer Stellungnahme im Namen des portugiesischen Fußball-Stars, was 2009 in Las Vegas während des Treffens mit der Amerikanerin Kathryn Mayorga passiert sei, sei einvernehmlich geschehen. Zugleich räumte Christiansen ein, dass es im Jahr 2010 eine Übereinkunft zwischen beiden Parteien gegeben habe. Diese sei allerdings nicht als Schuldeingeständnis von Ronaldo zu werten.

  • NHL

    Do., 11.10.2018

    Washington gewinnt Stanley-Cup-Neuauflage gegen Las Vegas

    Washington Capitals besiegten die Vegas Golden Knights mit 5:2.

    Washington (dpa) - Die Washington Capitals aus der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL haben bei der Neuauflage der jüngsten Stanley-Cup-Finalserie einen klaren Heimsieg gefeiert. Der Titelverteidiger besiegte die Vegas Golden Knights 5:2 (1:0, 1:1, 3:1).

  • Leute

    So., 07.10.2018

    Eklat bei Comeback von Mixed-Martial-Arts-Kämpfer McGregor

    Las Vegas (dpa) - Das Comeback des Mixed-Martial-Arts-Kämpfers Conor McGregor im Ring hat mit einem Eklat geendet. Nach seiner Niederlage in der vierten Runde gegen den Russen Khabib Nurmagomedow in Las Vegas kam es zu chaotischen Szenen und einer Massenschlägerei zwischen den Lagern der beiden Kämpfer. Nurmagomedow wurde schließlich von Polizisten aus der Halle geleitet. Es war McGregors erster Kampf seit seiner Niederlage gegen Box-Superstar Floyd Mayweather im August 2017.

  • Vorwürfe gegen Fußballstar

    Do., 04.10.2018

    Vorwurf gegen Ronaldo - Frau durch #MeToo bestärkt worden

    Mit schweren Vorwürfen konfrontiert: Cristiano Ronaldo.

    Der brisante Fall, um den es geht, liegt mehr als neun Jahre zurück: Eine Amerikanerin wirft Fußballstar Ronaldo Vergewaltigung vor. Er bestreitet das.

  • Fußball

    Do., 04.10.2018

    Vorwurf gegen Ronaldo - Pressekonferenz in Las Vegas

    Las Vegas (dpa) - Cristiano Ronaldo, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Fußballer der Gegenwart, ist mit dem Vorwurf der Vergewaltigung konfrontiert - und weist diesen entschieden zurück. Die Frau, die Ronaldo beschuldigt, sieht sich durch die #MeToo-Bewegung darin bestärkt, an die Öffentlichkeit zu gehen, wie ihr Anwalt Leslie Stovall in einer Pressekonferenz in Las Vegas sagte. Mayorga wirft Ronaldo vor, sie im Juni 2009 vergewaltigt zu haben. Die heute 34-Jährige, die ihre Vorwürfe im Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» öffentlich gemacht hatte, war bei der Pressekonferenz selbst nicht dabei.

  • Fußball

    Mi., 03.10.2018

    Ronaldo weist Vergewaltigungsvorwurf zurück

    Berlin (dpa) - Fußball-Star Cristiano Ronaldo hat den Vorwurf der Vergewaltigung zurückgewiesen, den eine Frau aus Las Vegas in einem Bericht des «Spiegel» gegen ihn erhoben hat. Ronaldo schrieb bei Twitter und Facebook, er weise die Anschuldigungen gegen ihn entschieden zurück. Sein reines Gewissen werde es ihm erlauben, die Ergebnisse aller möglichen Untersuchungen in Ruhe abzuwarten. Die 34 Jahre alte Amerikanerin Kathryn Mayorga gibt im «Spiegel» an, sie sei dem Fußballprofi am 12. Juni 2009 in einem Nachtclub in Las Vegas begegnet. In dem Bericht erhebt sie auch den Vergewaltigungsvorwurf.

  • Kriminalität

    Di., 02.10.2018

    Las Vegas gedenkt der Opfer von Massaker vor einem Jahr

    Las Vegas (dpa) - Mit einer bewegenden Zeremonie haben Hunderte Menschen in Las Vegas der Opfer des Massakers vor einem Jahr gedacht. Sie versammelten sich in einem Amphitheater in der US-Stadt und erinnerten an die 58 Menschen, die der 64 Jahre alte Stephen Paddock am 1. Oktober 2017 von einem Hotelzimmer aus getötet hatte. Bei der Zeremonie zu Sonnenaufgang wurden 58 Tauben freigelassen - eine für jedes Opfer. Das Motiv Paddocks ist nach wie vor unklar. Die Polizei hat ihre Ermittlungen im August abgeschlossen.

  • Neues für Urlauber

    Fr., 28.09.2018

    Reisenews: Indianertal in NRW und Schnellzug nach Las Vegas

    Der Freizeitpark «Fort Fun» im Sauerland enthält jetzt einen Indianer-Themenbereich.

    Rund um den Globus warten auf Touristen neue Attraktionen. Für Kinder lohnt etwa ein Besuch des Freizeitparks Fort Fun im Sauerland, der um einen neuen Themenbereich erweitert wurde. Nach Las Vegas geht es jetzt per Schnellzug.