Sassenberg



Alles zum Ort "Sassenberg"


  • Fußball: Kreisliga B2

    Sa., 26.10.2019

    Wochen der Wahrheit: BSV Ostbevern startet gegen VfL Sassenberg II

    Mehamd Dawud fehlt dem BSV im Heimspiel gegen den VfL Sassenberg II.

    Der BSV Ostbevern empfängt am Sonntag (27. Oktober, 15 Uhr, Beverstadion) die zweite Mannschaft des VfL Sassenberg. „Die nächsten Wochen“, sagt BSV-Trainer Daniel Kimmina, „sind für den weiteren Saisonverlauf entscheidend.“

  • Konzert in der Sassenberger Pfarrkirche

    Fr., 25.10.2019

    Festliches mit den Don Kosaken

    Das stimmgewaltige Ensemble gastiert am 7. November in der Sassenberger Pfarrkirche.

    Ein besonderer musikalischer Genuss erwartet Kulturliebhaber aus Sassenberg am 7. November in der Pfarrkirche: Dann gastieren dort die stimmgewaltigen Maxim Kowalew Don Kosaken. Das Ensemble hat auf seiner Europa-Tournee ein neues Programm im Gepäck – aber auch Klassiker wie „Abendglocken“ dürfen nicht fehlen. Die Westfälischen Nachrichten verlosen zwei Mal zwei Eintrittskarten.

  • Bauherr reicht Untätigkeitsklage gegen Bauamt ein

    Do., 24.10.2019

    Endloses Tauziehen um eine Halle

    Nicht nur das Holz, auch seine Geräte würde Hubert Merten gerne in einer neuen Lagerhalle unterbringen. Die Baugenehmigung dafür steht allerdings immer noch aus – dabei wurde der Antrag beim Bauamt des Kreises Warendorf bereits im April 2018 gestellt.

    Bauherr Hubert Merten ist gefrustet. Seit mehr als anderthalb Jahre wartet er auf die Baugenehmigung für eine Lager- und Gerätehalle auf seinem Hof in Füchtorf. Das Bauamt stellt sich stur – auch weil auf dem Hof Arbeitnehmer-Unterkünfte eingerichtet wurden.

  • Atelier für einen Flüchtling

    Do., 24.10.2019

    Bunt, kraftvoll und surreal

    Van Goghs Kornfeld inspirierte Hossein Saadati zu diesem farbenfrohen Werk. Doch in seiner Version fliegen bedrohlich wirkende Drohnen über die wogenden Ähren.

    Als Hossein Saadati aus dem Iran floh, hatte er seinen wertvollsten Schatz dabei: einen Koffer mit Bildern. Genau die Bilder, die dafür verantwortlich waren, dass er gehen musste . . . Jetzt hat der Flüchtling in Sassenberg ein neues künstlerisches Zuhause gefunden.

  • Reiten: Fettmarkt-Turnier des RV Milte-Sassenberg

    Mi., 23.10.2019

    Rottmann demonstriert seine Klasse auf den Lohwall-Wiesen

    Lokalmatador Alexander Rottmann vom RFV Vornholz, hier mit seinem Pferd Cadeau im Preis der Stadt Warendorf, sicherte sich gestern auf dem Lohwall außer mehreren guten Platzierungen auch die Siege in den beiden wichtigsten Springprüfungen.

    Seit 52 Jahren gehört das traditionelle Reitturnier zum Warendorfer Fettmarkt genauso wie Kirmes und Landwirtschaftsausstellung. Zudem ist der Wettbewerb, der zum zwölften Mal vom Reit- und Fahrverein Milte-Sassenberg ausgerichtet wurde, die älteste Pferdesportveranstaltung in der Emsstadt. Die einzigartige Atmosphäre lockte auch am Mittwoch zahlreiche Reiter und Zuschauer auf die Lohwall-Wiesen.

  • Mitspracherecht vor Ort

    Mi., 23.10.2019

    FDP wünscht sich Jugendparlament

    Junge Gesichter: Vor allem die Bewegung „Fridays for Future“ hat die Jugendlichen mobilisiert, sich wieder stärker politisch zu engagieren. .

    Vor allem die Bewegung „Fridays for Future“ hat Jugendliche dazu gebracht, sich wieder stärker am politischen Geschehen zu beteiligen. Deshalb wünscht sich die FDP vor Ort ein Jugendparlament. Einen entsprechenden Antrag schickten die Liberalen jetzt an Bürgermeister Josef Uphoff.

  • Reiten: RV Milte-Sassenberg

    Di., 22.10.2019

    Aus M wird L: Fettmarkt-Reitturnier in Warendorf

    Frank Ostholt vom RV Vornholz gewann im Vorjahr zum ersten Mal das Hauptspringen beim Fettmarkt-Turnier.

    Das 52. Fettmarkt-Reitturnier beginnt am Mittwoch (23. Oktober) um 8.30 Uhr auf den Lohwallwiesen. Das Hauptspringen wurde vom Ausrichter RV Milte-Sassenberg von der Klasse M auf L herabgestuft.

  • Abschluss der Fußballschule

    Di., 22.10.2019

    Hoffnung auf Training im Bernabéu

    Abschluss einer tollen Fußballwoche (hinten, v. l.): Benjamin Kamp, Charlton Lia, Piet Wiehle, Daniel Kuhlmann und Dimitros Tziapazakis mit den Siegern Leonard Hülskötter (l.) und Nils Meier.

    Ein Training im berühmten Bernabéu-Stadion in Madrid? Für drei Teilnehmer der Fußballschule in Füchtorf rückt dieser Traum jetzt ein wenig näher. Neben Leonard Hülskötter vom SC Sassenberg werden zwei weitere erfolgreiche Überraschungs-Teilnehmer, demnächst nach Berlin fahren, um sich dort eventuell für das Event in Madrid zu qualifizieren. Aber auch sonst war die Herbstaktion ein voller Erfolg!

  • Triathleten spenden für Lebens-Mittel-Punkt

    Mo., 21.10.2019

    Geld für Öle und Reinigungsmittel

    Große Freude herrschte am Donnerstag im Lebens-Mittel-Punkt, denn die Triathlonabteilung des VfL spendete 530 Euro für Reinigungsmittel und Öle.

    Der Lebens-Mittel-Punkt (LMP) ist aus Sassenberg nicht mehr wegzudenken. Dabei sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter auf Spenden angewiesen, um auch mal Waren einzukaufen, die es nicht kostenlos von den Geschäften gibt.

  • Neue Bauplätze an der Düsbergstraße

    Mo., 21.10.2019

    Neuer Bolzplatz ist schon fast fertig

    Der neue Bolzplatz gegenüber vom Raiffeisenmarkt und nahe an der B 475 ist bereits von drei Seiten eingezäunt und soll in einer Woche fertiggestellt sein.

    Gegenüber vom Raiffeisenmarkt, nahe an der B 475, entsteht derzeit ein neuer Bolzplatz. Die Einzäunung ist an drei Seiten bereits erstellt. „Der Bolzplatz wird nächste Woche fertig. Der Bauhof muss noch die Tore installieren“, erklärt Bürgermeister Josef Uphoff auf WN-Nachfrage.