TSG 1899 Hoffenheim



Alles zur Organisation "TSG 1899 Hoffenheim"


  • Fußball-Bundesliga

    Sa., 20.04.2019

    FC Bayern siegt - Weinzierl nicht mehr VfB-Trainer

    Der FC Bayern München legte im Meisterschaftsrennen dank des Treffers von Niklas Süle (2.v.r.) vor.

    Der VfB Stuttgart trennt sich nach einer blamablen Leistung von Trainer Markus Weinzierl. Zuvor durfte Borussia Dortmund am Samstag lange auf einen Ausrutscher der Bayern im Titelrennen hoffen. In Überzahl schlagen die Münchner den SV Werder dann aber doch.

  • 30. Spieltag

    Sa., 20.04.2019

    Hoffenheim auf Champions-League-Kurs - Sieg bei Schalke 04

    Der Schalker Guido Burgstaller (l) im Laufduell mit Ermin Bicakcic.

    1899 Hoffenheim kommt dem Ziel Europa immer näher. Mit dem 5:2 bei Schalke 04 rücken sie nah an die Champions-League-Plätze heran. Die Schalker müssen indes weiter um den Klassenverbleib bangen.

  • Fußball

    Sa., 20.04.2019

    Bundesligadebüt für Schalker U23-Spieler Jonas Carls

    Jonas Carls von Schalke sitzt auf der Ersatzbank.

    Gelsenkirchen (dpa) - Jonas Carls feiert im Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem FC Schalke 04 und 1899 Hoffenheim sein Debüt in der 1. Liga. Schalke-Trainer Huub Stevens nahm den U23-Akteur am Samstagabend in die Startformation. Linksverteidiger Carls bestritt im bisherigen Saisonverlauf 20 Spiele in der Oberliga Westfalen.

  • Fußball

    Sa., 20.04.2019

    Hoffenheimer Demirbay will wieder in die Nationalmannschaft

    Hoffenheims Kerem Demirbay.

    Essen (dpa) - Mittelfeldspieler Kerem Demirbay von 1899 Hoffenheim hält sich für gut genug für die Fußball-Nationalmannschaft. «Ich möchte wieder dahin. Ich denke auch, dass ich die Qualität dafür habe», sagte der 25-Jährige im Interview der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (Samstag). «Ich will weiter die entsprechenden Leistungen dafür abliefern, was mir zuletzt auch sehr gut gelungen ist – alles Weitere kann ich nicht beeinflussen.» Demirbay gehörte zum deutschen Team, das 2017 den Confed Cup gewann. Er hat zwei Länderspiele bestritten.

  • Bundesliga

    Sa., 20.04.2019

    Hoffenheimer Demirbay will wieder in die Nationalmannschaft

    Würde gerne wieder in der DFB-Elf spielen: Hoffenheims Kerem Demirbay (l).

    Essen (dpa) - Mittelfeldspieler Kerem Demirbay von 1899 Hoffenheim hält sich für gut genug für die Fußball-Nationalmannschaft.

  • Bundesliga am Samstag

    Sa., 20.04.2019

    Bayern gegen Bremen gefordert - Gladbach empfängt Leipzig

    Bayern-Trainer Kovac denkt von Spiel zu Spiel.

    Ausrutscher verboten: Im Titel-Endspurt wollen sich die Bayern gegen Bremen keine Schwäche erlauben und ihren Vorsprung an der Tabellenspitze zumindest vorübergehend ausbauen. Im Abstiegskampf kann Augsburg einen wichtigen Schritt machen.

  • Fußball

    Sa., 20.04.2019

    Bayern wollen im Titelrennen vorlegen

    München (dpa) - Der FC Bayern will seine Spitzenposition in der Fußball-Bundesliga heute festigen. Die Münchner empfangen Werder Bremen und können ihren Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund mit einem Sieg zumindest vorübergehend auf vier Punkte ausbauen. Der BVB tritt erst morgen beim SC Freiburg an. Das Topspiel heute bestreiten die Champions-League-Kandidaten Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig. Außerdem gastiert 1899 Hoffenheim beim FC Schalke 04. Der FC Augsburg spielt gegen den VfB Stuttgart, der 1. FC Nürnberg gegen Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf gegen FSV Mainz 05.

  • Bundesliga

    Do., 18.04.2019

    Gut drei Jahre danach: Stevens' Wiedersehen mit Hoffenheim

    Schalke-Trainer Huub Stevens will von seiner Mannschaft Leistung sehen.

    Vor der fast beendeten Ära Nagelsmann stand in Hoffenheim: Huub Stevens. Die Erinnerung an seinen schlagzeilenträchtigen Abgang vor mehr als drei Jahren holt ihn nun im Spiel seiner Schalker gegen die TSG wieder ein.

  • Scheidender Wolfsburg-Coach

    Do., 18.04.2019

    Labbadia sorgt sich um Trainerzunft

    Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia sorget sich angesichts der vielen Trainerwechsel.

    Wolfsburg (dpa) - Bruno Labbadia sorgt sich ungeachtet seiner eigenen Situation als scheidender Coach des VfL Wolfsburg wegen der vielen anstehenden Trainerwechsel in der Fußball-Bundesliga.

  • Schreuder, Rose und Co.

    Mi., 17.04.2019

    Die Bundesliga sucht neue Trainer: «Mutig, frisch, offensiv»

    Alfred Schreuder (l) übernimmt in Hoffenheim das Traineramt von Julian Nagelsmann.

    Trotz zahlreicher Veränderungen im Sommer: Für etablierte Trainer wird es in der Fußball-Bundesliga immer schwieriger, an Jobs zu kommen. Die Clubs suchen unverbrauchte Coaches. Und sie blicken gerne ins Ausland.