Olaf Gericke



Alles zur Person "Olaf Gericke"


  • Landrat bei der Polizei

    Mi., 26.12.2018

    Ein Blick in die Statistik

    Zu Weihnachten gab es Geschenke vom Chef: Samed Ülker, Volker Rump, Stefanie Döring, Christian Drude, Landrat Dr. Olaf Gericke, Personalratsvorsitzender Martin Entrup, Abteilungsleiterin Katja Kruse und Dienststellenleiter Uwe Alteheld.

    Seinen Heiligabendbesuch bei der Ahlener Polizei nutzte Landrat Dr. Olaf Gericke, um Dank zu sagen. Und um schon einmal in die Kriminalitäts- und die Verkehrsstatistik zu schauen.

  • 100 Schüler beim Schlichter-Tag

    Mi., 12.12.2018

    Mit Titus streiten üben

    Titus Dittmann stellte sein Engagement für Skateboarding in Entwicklungs- und Konfliktländern vor.

    Nichts gegen Sozialpädagogen und Medientrainer – aber Titus Dittmann war für die Schüler dann doch spannender.

  • Delegierte aus dem Kreis beim CDU-Parteitag in Hamburg

    Fr., 07.12.2018

    Aufbruchstimmung bewahren

    Auf dem Bundesparteitag in Hamburg (v. l.): Daniel Hagemeier MdL, Astrid Birkhahn, Dr. Wolfgang Kirsch, Reinhold Sendker MdB, Martin Arnst (Kreisgeschäftsführer), Elke Duhme, Henning Rehbaum MdL und Landrat Dr. Olaf Gericke.

    Unter den 1001 Delegierten, die die neue CDU-Vorsitzende gewählt haben, sind sieben Delegierte aus dem Kreis Warendorf. Ob diese allerdings auch bei Annegret Kramp-Karrenbauer ihr Kreuz gemacht haben, behielten sie für sich. Mit einer Ausnahme.

  • Positives Gutachten liegt vor

    Do., 06.12.2018

    Reaktivierung der Westfälischen Landeseisenbahn in Sicht

    Positives Gutachten liegt vor: Reaktivierung der Westfälischen Landeseisenbahn in Sicht

    Der Reaktivierung der Westfälischen Landeseisenbahn (WLE), der Bahnstrecke zwischen Münster und Sendenhorst, steht nichts mehr im Wege. Das Projekt wurde als förderfähig bewertet.

  • Kreiskaninchenschau

    Mi., 28.11.2018

    Bernhard Rahr gleich mehrfach ausgezeichnet

    Erfolgreiche Züchter (v. l.): Reinhard Bruns, Raphael Schlieper, Oliver Krebs, Christian Genschur, Bernhard Rahr, Stefan Stollmeier und Johannes Berensmeier.

    42 Züchter präsentierten 318 Kaninchen auf der 82. Kreisschau der Rassekaninchenzüchter des Kreisverbandes Warendorf.

  • Landrat zu Besuch

    Fr., 23.11.2018

    Ein neuer Helm für Philip

    Philip (6.v.l. ) bekam von Dr. Olaf Gericke (4.v.l.) einen neuen Fahrradhelm. Mit dabei waren Eva, Brigitte und Oliver Lüring sowie Johanna, Peter und Daniel Lüring, Dagmar Hille (Verkehrssicherheitsberaterin) und Dieter Spoo (stellvertretender Leiter Verkehrsdienst).

    Der heute zwölfjährige Philip hatte einen Unfall. Nur der Fahrradhelm bewahrte ihn vor schweren Kopfverletzungen.

  • Kreisgeschichtsverein

    Mi., 21.11.2018

    Zahlreiche neue Buchprojekte

    Historiker Jürgen Gojny stellte den dritten Band der Kreisgeschichte vor, der 912 Seiten umfasst.

    20 Jahre hat es gedauert: Jetzt liegt die Kreisgeschichte vor. Im nächsten Jahr plant der Kreisgeschichtsverein außerdem diverse Buchprojekte.

  • Kreislandfrauentag in Ahlen

    Mo., 19.11.2018

    Ein Nickerchen zum Stressabbau

    Den Goldenen Mesterbrief erhielten: Elisabeth Disselmann (Ostbevern), Marlies Stübbe-Holtkötter (Ahlen) , Maria Tönnies-Recker (Oelde), Mechthild Degener, (Neubeckum) Gudrun Alfers (Westbevern), Lucie Bockey (Beckum) und Hedwig Rubbert (Ahlen). .

    Es geht nichts über ein Nickerchen im Büro während der Arbeitszeit. Auch diese Botschaft nahmen die knapp 400 Teilnehmerinnen des Kreislandfrauentags mit, der am Samstag wie gehabt in der Stadthalle Ahen stattfand.

  • CDU-Stadtverband Warendorf wählt

    Fr., 16.11.2018

    Wiederwahl – mit 83,3 Prozent

    83,3 Prozent der Stimmberechtigten bestätigten CDU-Stadtverbandsvorsitzende Ursula Kindler im Amt.

    Mit 83,3 Prozent der Stimmen bestätigten die Mitglieder des Stadtverbands der CDU Donnerstagabend Ursula Kindler im Amt als Vorsitzende. Auch Vize Martin Richter (94 Prozent) wählten die Mitglieder wieder.

  • Projekt nach 20 Jahren abgeschlossen

    Fr., 16.11.2018

    Die unendliche Kreisgeschichte

    Freuen sich, dass der dritte und letzte Band der Kreisgeschichte am Montag der Öffentlichkeit vorgestellt wird (v. l.): Stefan Wittenbrink (2. Vorsitzender des Kreisgeschichtsvereins), Landrat Dr. Olaf Gericke (Vorsitzender des Kreisgeschichtsvereins), Peter Scholz (Vorstand Sparkasse Münsterland-Ost) und Kreisarchivar Dr. Knut Langewand.

    Wenn das kein Grund zu feiern ist: Die Geschichte des Kreises Warendorf ist geschrieben und gedruckt – 20 Jahre sind dafür ins Land gegangen.