Suha Yaglioglu



Alles zur Person "Suha Yaglioglu"


  • Volleyball 3. Liga: ASV Senden landet zweiten Sieg

    So., 18.10.2015

    Schlechter Start – gutes Ende

    Der ASV-Block – hier mit Anna-Lena Voosholz (11) und Anna Schulte-Döinghaus – ließ nach dem ersten Satz nur noch wenig anbrennen und war ein wichtiger Baustein für den Heimsieg.

    Mit einem 3:1-Sieg gegen den SV Bad Laer haben die Volleyballerinnen des ASV Senden die Saisonpunkte fünf bis sieben eingetütet. Dabei war der ASV unerwartet schlecht in das Drittliga-Heimspiel gestartet.

  • Volleyball: Drittligist Senden empfängt Bad Laer

    Fr., 16.10.2015

    Erster Aufschlag nach der Pause

    Auf Christine Schulte, hier im Spiel gegen Langenhagen, müssen die Sendenerinnen am Samstag verzichten: Sie feiert ihre Hochzeit.

    Nach drei Wochen Spielpause empfangen die Volleyballerinnen des ASV Senden den SV Bad Laer. ASV-Trainer Yaglioglu ist optimistisch, dass seine Spielerinnen die nächsten drei Punkte einfahren.

  • Volleyball 3. Liga der Frauen: ASV Senden verliert 2:3

    So., 27.09.2015

    So war das aber nicht geplant . . .

    Die ASV-Frauen – hier Susann Decker (l.) – mussten sich mächtig strecken und am Ende mit einem Punkt gegen den SC Langenhagen zufriedengeben.

    Lange Gesichter beim ASV Senden: Der Aufsteiger verlor sein erstes Heimspiel in der 3. Liga gegen Mitaufsteiger SC Langenhagen mit 2:3. „Wir haben den Gegner zu leicht genommen“, ärgerte sich ASV-Trainer Suha Yaglioglu.

  • Volleyball 3. Liga: ASV Senden gegen SC Langenhagen

    Fr., 25.09.2015

    Ein schnelles Wiedersehen

    Frenetisch feierten die Volleyballerinnen des ASV Senden im April den 3:1-Sieg im ersten Relegationsspiel gegen den SC Langenhagen.

    So schnell sieht man sich wieder: Gut fünf Monate nach der Relegation treffen die Volleyballerinnen des ASV Senden und des SC Langenhagen erneut aufeinander. Im April hatten die Sendenerinnen beide Duelle klar gewonnen.

  • Volleyball: Senden gewinnt in Wietmarschen ohne Probleme

    Mo., 21.09.2015

    3:0 – ASV erwischt perfekten Drittliga-Start

    Mit nur neun Spielerinnen reiste Aufsteiger ASV Senden beim SV Wietmarschen an, doch das reichte für einen klaren Sieg ohne Satzverlust. Der SVW war mit seinen jungen Spielerinnen überfordert.

  • Volleyball: ASV Senden startet in die 3. Liga

    Fr., 18.09.2015

    Mit Sorgen zur Drittliga-Premiere

    Möglichst oft wollen die ASV-Frauen auch in der 3. Liga Spaß haben – wie hier (v.l.) Lena Maßmann, Sara Stetzkamp, Lisa Schrieverhoff, Susann Decker, Anna-Lena Voosholz, Anna Schulte-Döinghaus und Felicitas Täger.

    Beim SV Wietmarschen starten die Frauen des ASV Senden in ihre erste Drittliga-Saison. Der Kader des ASV ist größer als in der vergangenen Saison, dennoch plagen Trainer Suha Yaglioglu aktuell Personalsorgen.

  • Volleyball: Drei Neuzugänge für Drittligist ASV Senden

    Fr., 19.06.2015

    Vorfreude auf das Abenteuer

    Freuen sich auf die Saison in der 3. Liga: ASV-Trainer Suha Yaglioglu sowie die Neuzugänge (v.l.) Valessa Ehrke, Marion Koenig und Christine Schulte.

    Mit den externen Neuzugängen Valessa Ehrke, Christine Schulte und Marion Koenig gehen die Volleyballerinnen des ASV Senden in ihre erste Drittliga-Saison. Laura Funk hat das Team verlassen, Viktoria Micke kehrt zum ASV zurück.

  • Volleyball-Regionalligist gewinnt zwei Mal deutlich

    Mo., 20.04.2015

    3:0 – ASV Senden hat Ticket zur 3. Liga

    Geschafft! Die Frauen des ASV Senden – hier nach dem Heimsieg am Freitagabend – können für die 3. Liga planen.

    Im ersten Satz mussten die Volleyballerinnen des ASV Senden in die Verlängerung, dann lief alles glatt. Deutlich gewann der Vizemeister der Regionalliga West auch das zweite Relegationsspiel gegen den SC Langenhagen und darf für die 3. Liga planen.

  • Volleyball: ASV Senden in der Relegation zur 3. Liga

    Fr., 17.04.2015

    Der Spion kehrt zurück

    Mit dieser Mannschaft stieg der ASV Senden unter Trainer Suha Yaglioglu vor drei Jahren in die Regionalliga auf.

    Die Frauen des ASV Senden oder des SC Langenhagen – nur eine Mannschaft steigt noch in die 3. Liga auf. Der ASV geht ohne Personalsorgen ins erste Relegationsspiel. Gäste-Trainer Clas-Ole Widderich ist bestens informiert.

  • Volleyball-Regionalliga der Frauen

    Fr., 27.03.2015

    Heißes Saisonfinale

    Im Hinspiel in Lüdinghausen waren die Frauen des ASV Senden (blaue Trikots) überlegen und gewannen mit 3:1.

    Theoretisch kann der ASV Senden noch Meister werden und Union Lüdinghausen noch in die Relegation abrutschen. Beste Voraussetzungen also für ein prickelndes Derby am letzten Spieltag . . .