Sommerferien



Alles zum Schlagwort "Sommerferien"


  • Sommercamp der DLRG Telgte

    Mo., 04.03.2019

    Sport, Spiel, Spaß

    Thomas Schwaack (l.) leitet wieder das Sommercamp der DLRG.

    Die DLRG Telgte veranstaltet in den Sommerferien wieder ein Sommercamp im Waldschwimmbad Klatenberg.

  • Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen

    Sa., 02.03.2019

    Cani erlebt massiven Einbruch

    Die Zahlen sprechen für sich: Während das St.-Antonius-Gymnasium und die Sekundarschule steigende Schülerzahlen verzeichnen, erlebt das Gymnasium Canisianum einen deutlichen Einbruch bei den Anmeldungen.

    Das ist ein Schlag ins Kontor: Nach den Sommerferien starten am Gymnasium Canisianum nur 49 Fünftklässler. Das ist das Ergebnis der Anmeldephase in dieser Woche. Zum Vergleich: Der aktuelle fünfte Jahrgang umfasst 86 Kinder. Ganz anders sind die Anmeldungen am St.-Antonius-Gymnasium und an der Sekundarschule ausgefallen.

  • Verwaltung will vor den Sommerferien ins Rotterdam-Haus an der Amtsstraße ziehen

    Mi., 06.02.2019

    Arbeiten für Umzug beginnen

    Die Handwerker haben im ehemaligen Rotterdam-Küchenstudio an der Amtsstraße das Kommando übernommen. Derzeit werden die ersten Wände aufgestellt.

    Jetzt geht‘s los: Die Umbau-Arbeiten im ehemaligen Rotterdam-Küchenstudio an der Amtsstraße haben begonnen. Demnächst soll dort die Gemeindeverwaltung für etwa eineinhalb Jahre untergebracht werden. Grund für den vorübergehenden Umzug: Das Rathaus soll saniert werden.

  • Anmeldeverfahren für die Oberstufe an der Montessori-Schule

    Mi., 06.02.2019

    Der Luxus kleiner Lerngruppen

    Ansprechpartner für die Oberstufe: (v.l.) Arsim Rexhepi, David Gelinski, Laura Boeckel und Silke Friedrich.

    Nach den Sommerferien startet der erste Jahrgang in die gymnasiale Oberstufe an der Montessori-Gesamtschule in Sendenhorst. Derzeit bereitet sich das Team der Schule auf die erste Anmeldephase vor. Ab dem 11. Februar können Schülerinnen und Schüler für die neue Oberstufe angemeldet werden.

  • Info-Abend zur DJK-Ferienfreizeit 2019

    Mi., 30.01.2019

    Schweden naturnah erleben

    Eine fünftägige Kanu-Tour gehört traditionell zum Programm der Ferienfreizeit in Schweden.

    In den Sommerferien veranstaltet der DJK-Diözesanverband Münster in Zusammenarbeit mit dem SC DJK Everswinkel vom 12. bis 27. Juli eine zweiwöchige Ferienfreizeit im schwedischen Östergötland. Zu einem Info-Abend am Mittwoch, 6. Februar, um 18 Uhr im Clubhaus des Vitus Sportcenters sind interessierte Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 17 Jahren eingeladen.

  • Grundschule Alt-Lotte

    Di., 18.12.2018

    Wenn es in der Turnhalle weihnachtet

    „Let it shine“ (Lass es leuchten) ruft die Klasse 3a in ihrem musikalischen Beitrag mit Weihnachtsmannmützen und Sonnenbrillen dem Publikum zu.

    In den Sommerferien hatte der Förderverein der Grundschule in Alt-Lotte eine Idee: „Wir richten ein Winterkonzert in der Turnhalle aus“, sagte Vorsitzende Nadja Erkes. Jetzt weihnachtete es deshalb in der Turnhalle.

  • Anmeldungen laufen

    So., 04.11.2018

    Mit VIBO in die Sommerferien

    Nach dem Erfolg 2018 in Hamburg wird es wieder eine integrative VIBO-Sommerferienfreizeit geben. Ziel ist dann der Raum Köln/Bonn.

    Ab sofort ist die Anmeldung für die integrative VIBO-Sommerferienfreizeit 2019 für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 29 Jahren möglich.

  • Verlegung soll Familien locken

    Fr., 02.11.2018

    Sommer-Send in Sommerferien

    Der Send lockt Familien vor allem an den Wochenenden. An Wochentagen ist der private Terminkalender meist sehr voll.

    Mit zwei voraussichtlich besucherstarken Tagen geht am Wochenende der Herbst-Send zu Ende. Die Schausteller tagen am Samstag und beschäftigen sich auch mit einer neuen Struktur für den nur fünftägigen Sommer-Send 2019.

  • Herbstaufschwung

    Fr., 28.09.2018

    Arbeitslosigkeit auf tiefsten Wert seit 1991

    Die Bundesagentur für Arbeit meldet einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. 2,256 Millionen waren im September auf der Suche nach einem Job - der niedrigste Wert seit 1991.

    Die Sommerferien sind vorbei, der Arbeitsmarkt kommt wieder in Schwung. Die Zahl der Arbeitslosen sinkt so stark wie lange nicht. Doch trotz eines Jobs sind viele Menschen auf Hilfe angewiesen.

  • Verkehr

    Do., 20.09.2018

    Weniger Staus in den Sommerferien in NRW

    Köln (dpa/lnw) - Die Autofahrt in den Sommerurlaub ist in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen von weniger Staus gebremst worden. Die Zahl der Staus sank an den sieben Ferien-Wochenenden in NRW um 592 beziehungsweise 8,5 Prozent auf 6366, teilte der ADAC am Donnerstag mit. Würde man alle Staus aneinanderreihen, ergäbe sich eine Länge von mehr als 11 773 Kilometern. 2017 waren es 13 561 Kilometer.