Abitur



Alles zum Ereignis "Abitur"


  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen

    Fr., 05.03.2021

    Franka van der Veer in Borken: Umschulung kurz vorm Abitur

    Super Stimmung: Franka van der Veer (Nummer 2) feiert mit ihren Borkener Kolleginnen ein Aufschlag-Ass.

    Nicht mehr Stammkraft, sondern wieder Ergänzungsspielerin: Obwohl Franka van der Veer in Borken eine ganz andere Rolle spielt als vorher in Ostbevern, fühlt sie sich bei den Skurios Volleys gut aufgehoben. Dabei bereitet sich die 18-Jährige derzeit auch noch auf das Abitur vor.

  • Tennis: Talent

    Mi., 03.03.2021

    Vorteil Venghaus – Sendenerin trotzt der Pandemie

    Feilt in der Tennis Base Paderborn an ihrer Karriere: die 17-jährige Sendenerin Kim Venghaus.

    Kim Venghaus spielt seit ein paar Jahren sehr erfolgreich Tennis – wenn sie denn darf, was in Pandemiezeiten längst nicht selbstverständlich ist. Anfang 2022 steht für die 17-jährige Sendenerin der nächste Karriereschritt an.

  • Abiturienten hadern mit coronabedingten Einschränkungen

    Mi., 03.03.2021

    „Wir fühlen uns so eingeengt“

    Theateraufführungen, Bunter Abend, Chaostag, Abiball (im Uhrzeigersinn von oben l.) – vieles, was für frühere Abiturienten-Jahrgänge feste Tradition war, ist für den jetzigen Jahrgang pandemiebedingt ausgefallen oder steht noch auf der Kippe. Und auch die Abivorbereitungen sind anders als sonst.

    Das Thema hat zwei Dimensionen, mindestens. Da ist zum einen die Abi-Vorbereitung an sich – der Abi-Jahrgang 2021 steckt zurzeit mittendrin. Da ist aber auch das ganze, schöne Drumherum, das mit dem Abschluss der Schulzeit verbunden ist: Schülertheater, Stufen- und Kurs-Partys, Abschlussfahrten, Bunter Abend, Mottotage, Chaostag, Kreisel-Grillen, Abiball. Was davon noch zu retten ist und was für immer perdu, das steht für die Abiturientinnen und Abiturienten im Sternzeichen Corona noch nicht fest.

  • Operation Zeugnisrettung

    Mo., 22.02.2021

    Wie schlechte Schüler die Kurve kriegen

    Schüler und Bestseller-Autor Tim Nießner aus Haan bei Düsseldorf hat systematisch die Strategien der besten Schüler Deutschlands erforscht.

    Schüler und Bestseller-Autor Tim Nießner aus Haan bei Düsseldorf hat die Strategien der besten Schüler Deutschlands erforscht. In seinem neuen Buch «Der Zeugnisretter» hat er Tipps für schlechte Schüler gesammelt - inklusive Notfahrplan zur Versetzung.

  • Abi unter Corona-Bedingungen

    Sa., 20.02.2021

    Lern-Stress und Lockdown-Frust

    Simon Brockötter

    Am meisten vermissen sie den direkten Kontakt zu ihren Mitschülern. Doch die angehenden Abiturienten haben noch andere Sorgen, vor allem jene, schlecht vorbereitet in die nahenden Prüfungen zu gehen. Vier Abiturienten berichten, wie es ihnen im Lockdown ergeht.

  • Digitaler Unterricht und verschobene Klausuren

    Do., 18.02.2021

    Abiturienten und Studierende im Lockdown-Lernstress

    Nachhilfe aus der Ferne: Mathe-Lehrerin Magda Mayerhoffer rechnet mit ihren Abiturienten alte Abi-Klausuren.

    In wenigen Tagen werden die Vor-Abi-Klausuren geschrieben und die Vorbereitung ohne Präsenzunterricht ist eine Herausforderung. Der direkte und regelmäßige Austausch mit Lehrern und Mitschülern fehlt, vor allem, um Fragen zu klären. Eine Mathelehrerin gibt Tipps, wie man trotzdem gut durchs Abi kommt.

  • Wo finden in Warendorf künftig Großveranstaltungen statt?

    Fr., 12.02.2021

    „Stadthalle diskutieren und prüfen“

    Die Kreienbaum Sports- und Eventhalle war Heimat für die Warendorfer Prinzenproklamation

    Wo finden künftig Großveranstaltungen wie die Warendorfer Prinzenproklamation mit bis zu 1000 Gästen statt? Braucht Warendorf eine Stadthalle oder eine Mehrzweckhalle? Das fragten die Westfälischen Nachrichten die heimischen Fraktionen.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Di., 09.02.2021

    „Rent an Abiturient“ geht weiter

    Rent an Abiturient: Die zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten des Rupert-Neudeck-Gymnasiums bieten auch in diesem Jahr wieder ihre Hilfe an.

    Hilfe wird auch oder gerade in Corona-Zeiten benötigt. Die Abiturienten des Nottulner Gymnasiums bieten ihre Hilfe für vielerlei Tätigkeiten an. Der Erlös dient zur Finanzierung der Abi-Feier.

  • Jahrgangsstufenleiter Karsten Rossien zur Abi-Vorbereitung am Telgter Gymnasium

    So., 07.02.2021

    Hoffen auf mehr Präsenzunterricht

    Karsten Rossien wünscht sich, dass es zumindest für die Abiturienten Präsenzunterricht gibt.

    Karsten Rossien, Jahrgangsstufenleiter des jetzigen Abiturjahrgangs am MSMG, hofft, dass die Abiturienten möglichst bald wieder in die Schule kommen können, um den Stoff für die Prüfungen auf dem seiner Ansicht nach bestmöglichen Weg zu erlernen – im Präsenzunterricht.

  • Wie läuft das Homeschooling? HAG bereitet zweite Evaluation vor

    Mi., 03.02.2021

    Abiturienten hängen in der Luft

    Präsenzunterricht gibt es seit Mitte Dezember nicht mehr. Ob es für einzelne Klassen, beispielsweise Abiturienten, ab Montag Lockerungen geben wird? Eine Entscheidung des Kultusministeriums in Düsseldorf steht aus.

    Kurz vor dem Lockdown im Dezember hatte das Hannah-Arendt-Gymnasium geprüft, wie es digital aufgestellt ist. Das Ergebnis war gut. Jetzt soll es eine zweite Evaluation geben. Derweil wissen die Abiturienten nicht, ob und wann sie vor den Klausuren noch einmal in die Schule dürfen.