Benefizkonzert



Alles zum Ereignis "Benefizkonzert"


  • Benefizkonzert der Band „All of Us“

    Mo., 24.06.2019

    Starke Charaktere und Emotionen

    Die Sänger der Band „All of Us“ sind ehemalige Patienten der Kinderonkologie.

    Es ist wirkliche eine schöne Geschichte: Früher waren die Mädchen und Jungen, die am Samstag in der Konzerthalle Cloud auftraten, Patienten der Kinderonkologie, also krebskrank. Heute sind sie nicht nur gesund – dank eines Band-Projektes machen sie auch gemeinsam Musik. Gute sogar, wie die Besucher ihres Benefizkonzertes feststellen konnten.

  • Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins

    Di., 11.06.2019

    Popchor unterstützt das Stein

    Der Popchor organisierte ein Benefiz-Konzert zugunsten des Fördervereins des Stein-Gymnasiums.

    Es war ein musikalisches Dankeschön - und eine erfolgreiche Spendenaktion.

  • Schützenplatz wird zur Konzertarena

    Fr., 31.05.2019

    Woodstock am Geißberg

    Die böhmisch-mährische Blasmusik des Luftwaffenmusikkorps 3 aus Münster (großes Foto) ist am 26. Juni in Milte zu Gast. Hauptfeldwebel Markus Rupe, Mitglied im Luftwaffenmusikkorps 3, Münster, Dietmar Knorr, Vorsitzender des Heimatvereins, Christa Pigulla (kleines Foto, v. l.) und Thomas Dreimann (r.), Sprecher der Arbeitsgruppe Umwelt und Verkehr im Arbeitskreis Milter Bürger, bedankten sich jetzt bei den Konzert- Sponsoren Hermann Schimweg, Direktor der Volksbank eG (3. v. r.), und Andreas Wienker, Leiter des Beratungscenters der Sparkasse Münsterland Ost in Warendorf (2. v. r.), und präsentierten ihnen das druckfrische Plakat.

    In diesem Juni müssen Fans der böhmisch-mährischen Blasmusik nicht ganz so weit fahren, denn „Milte meets Woodstock“, wie Rüdiger Pigulla, Mitglied der Arbeitsgruppe Umwelt und Verkehr im Arbeitskreis Milter Bürger, sagt. Der Gruppe ist es gelungen, die Böhmisch-mährische Blasmusik des Luftwaffenmusikkorps 3 aus Münster, ein etwa 20 Musiker starkes Ensemble, für ein Benefizkonzert am 26. Juni zu gewinnen.

  • Probentag der „White Sox“

    Mi., 29.05.2019

    Konzert könnte morgen starten

    Auch draußen singt es sich prima: Bei ihrem Probentag in Ottmarsbocholt geben die „White Sox“ eine spontane Frischluft-Gesangseinlage.

    Die schwarzen Chorhemden sind gebügelt, die Schuhe geputzt und die obligatorischen weißen Fußkleider warten in der Sockenschublade auf ihren Einsatz. Und was macht das Repertoire?

  • Sponsoring-Tour

    Mi., 22.05.2019

    Niederländerin will sozial schwachen Rentnern helfen

    Riek Vlieg vor dem Eingang der WN-Redaktion. Die 61-jährige Niederländerin ist derzeit auf einer Sponsoring-Tour für sozial schwache Rentner in Deutschland und den Niederlanden.

    Riek Vlieg hat eine Mission: „Es gibt viel stille Armut in unseren beiden Ländern“, sagt die 61-jährige Niederländerin. Und gegen die will sie kämpfen - auf ihre ganz eigene Art. Mit dem Elektro-Rollstuhl ist sie in diesen Tagen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet unterwegs, um Mitstreiter für eine Idee zu sammeln.

  • Benefizkonzert „Watoto Rocks“

    So., 12.05.2019

    Schüler feiern für Waisenkinder in Kenia

    Eröffneten das Benefizkonzert im Jugendcafé Freiraum: „Impediment“ aus Steinfurt.

    Mit rockigen Sounds und lauten Bässen Waisenkindern in Kenia helfen. Dieses Konzept ging am Freitagabend voll auf. Aber von Anfang an. Bereits zum sechsten Mal fand in den Räumen des Jugendcafés Freiraum das Benefizkonzert „Watoto-Rocks“ statt, organisiert von Schülern einer AG des Hermann-Emanuel-Berufskollegs in Steinfurt.

  • Musik

    Sa., 11.05.2019

    Empire State Building: Lichtshow zu Song von Shawn Mendes

    New York (dpa) - Der kanadische Sänger Shawn Mendes bekommt seine eigene Lichtshow am New Yorker Empire State Building. Die Spitze des berühmten Gebäudes mitten in Manhattan werde am Montagabend (Ortszeit) eine speziell auf Mendes' Song «If I Can't Have You» abgestimmte Lichtershow zeigen, teilten die Betreiber mit. Mit der Aktion solle die New Yorker Wohltätigkeitsorganisation Robin Hood unterstützt werden, für die Mendes zeitgleich nicht weit entfernt im Konferenzzentrum Javits Center ein Benefizkonzert geben werde.

  • Benefizkonzert auf dem Hof St. Georg

    Di., 30.04.2019

    „Weiße Socken“ rocken auf dem Pferde-Parcours

    Dieter Czogalla (Stiftung Sozialwerk St. Georg, v.l.), Jörg Stratmann und Johannes Wilhelm Feller (Sozialwerk St. Georg, r.) kündigen mit Vertretern der White-Sox-Sänger das Benefizkonzert an.

    Das Benefizkonzert der „White Sox Ascheberg“ verspricht einen vielfältigen musikalischen Genuss, dessen Erlös dem Sozialwerk St. Georg zugute kommt.

  • Benefizkonzert in der Zionskirche

    Mo., 08.04.2019

    Klaviertrios für die Zionsorgel

    Susanne Schellong, Sylvia Holzapfel und Alexander Mrowka spielen Werke von Mozart, Bach und Schostakowitsch.

    Die evangelische Kirchengemeinde sammelt weiter Geld für ihren Orgelneubau. Am 14. April wird im Gemeindezentrum ein Benefizkonzert für das neue Instrument gegeben.

  • Benefizkonzert des Ökumenischen Eine-Welt-Kreises in der Gartenbauschule

    Mo., 08.04.2019

    Mehr Gerechtigkeit, weniger Armut

    Für seine Verdienste zeichneten Dieter Alke (r.) und Dr. Dieter Barth (l.) den ÖWK-Vorsitzenden Christoph Roer aus.

    Am Sonntag veranstaltete der Ökumenische Eine-Welt-Kreis (ÖWK) ein großes Benefizkonzert in der Gartenbauschule. Vorher wurde der ÖWK-Vorsitzende Christoph Roer vom Bürgerforum ausgezeichnet.