Berlinale



Alles zum Ereignis "Berlinale"


  • Film

    Do., 17.01.2019

    Wettbewerb der Berlinale: Diese Filme konkurrieren in Berlin

    Berlin (dpa) - Rund drei Wochen vor der Berlinale stehen die Wettbewerbsfilme fest. Insgesamt 17 Filme konkurrieren um die Auszeichnungen, wie das Festival mitteilte. Darunter sind die deutschen Regisseure Fatih Akin («Der Goldene Handschuh»), Angela Schanelec («Ich war zuhause, aber») und Nora Fingscheidt («Systemsprenger»).Auf der Liste steht auch die Dänin Lone Scherfig mit «The Kindness of Strangers», der von einem Winter in New York erzählt. Der französische Regisseur François Ozon widmet sich mit «Grâce à Dieu» dem Missbrauch in der Kirche.

  • Filmfest in Berlin

    Do., 17.01.2019

    Wettbewerb der Berlinale: Diese Filme konkurrieren

    Berlinale-Bären warten auf ihre neuen Besitzer.

    Jetzt sind die restlichen Namen raus: Die Berlinale hat bekanntgegeben, welche Filme um Auszeichnungen konkurrieren. Regisseur Fatih Akin ist nicht der einzige deutsche Kandidat.

  • Musik

    Do., 17.01.2019

    Film über die Toten Hosen: Uraufführung auf der Berlinale

    Die Toten Hosen stehen auf der Bühne.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein neuer Dokumentarfilm über die Düsseldorfer Punkband Tote Hosen feiert im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin Weltpremiere. Wie die Film und Medien Stiftung NRW am Donnerstag in Düsseldorf berichtete, soll «Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour» im Friedrichstadt-Palast im Rahmen des Berlinale Special außerhalb des Wettbewerbs gezeigt werden. Der bundesweite Kinostart ist für den 28. März 2019 angesetzt. Regie führte Cordula Kablitz-Post, die die Band seit mehr als zehn Jahren immer wieder filmisch begleitet.

  • Glänzende Bären

    Fr., 11.01.2019

    Gießerei bereitet Berlinale-Trophäen vor

    Dieter Kosslick (l), Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin, und Hermann Noack, Inhaber der Bildgießerei Hermann Noack.

    Nach 18 Jahren verabschiedet sich Dieter Kosslick als Berlinale-Chef. Da kommt schon etwas Wehmut auf.

  • Termine

    Di., 01.01.2019

    Höhepunkte 2019: eine Kultur-Vorschau

    Die Skulptur "Milyo der Verrückte" in der bulgarischen Kulturhauptstadt Plowdiv.

    Bauhaus, Berlinale, Biennale - im neuen Jahr erwartet uns eine Menge Kultur. Ein Überblick von Januar bis Dezember - mit Orten wie Dessau, Berlin, Venedig, Hollywood, Salzburg, Tel Aviv und Frankfurt.

  • Iranischer Regisseur

    Mo., 24.12.2018

    Trotz Berufsverbot gedreht: Jafar Panahis «Drei Gesichter»

    Der iranische Regisseur Jafar Panahi hat Berufsverbot. Dennoch ist es ihm nun zum dritten Mal gelungen, einen Film zu drehen.

    Der iranische Regisseur Jafar Panahi hat wieder einen Film fertiggestellt - obwohl er eigentlich nicht arbeiten darf. Doch trotz der Einschränkungen kann er erneut überraschen.

  • Berlinale

    Do., 20.12.2018

    Dieter Kosslick: «Ich habe nachts oft Alpträume gehabt»

    Dieter Kosslick steht vor seiner letzten Berlinale.

    Nicole Kidman war fast so aufgeregt wie er selbst. Und sein erstes Festival war ein riesiges, fröhliches Chaos. Dieter Kosslick erinnert sich vor seiner letzten Berlinale an unvergessliche Momente.

  • Festivalchef

    Do., 20.12.2018

    Berlinale-Direktor Dieter Kosslick weint im Kino

    Dieter Kosslick ist im Kino oftmals gerührt.

    Seit2001 leitet er das berühmte Filmfest in Berlin und lässt sich bis heute von Filmen berühren: Dieter Kosslick weint auch schon mal im Kino.

  • Berlinale-Plakate

    Mi., 19.12.2018

    Im Bärenplüsch durch die Hauptstadt

    Eines der insgesamt sechs offiziellen Plakatmotiven für die Berlinale 2019.

    Die Berlinale kündigt sich an. Mit Plakaten überall in der Hauptstadt.

  • Festival

    Mo., 17.12.2018

    Berlinale-Ehrenbär für Charlotte Rampling

    Charlotte Rampling auf der Berlinale 2015.

    Sie ist Stammgast bei der Berlinale. Im Februar wird Schauspielerin Charlotte Rampling ausgezeichnet.