Bundeschampionat



Alles zum Ereignis "Bundeschampionat"


  • Reiten: Pferdeleistungsschau des PSV Wessenhorst

    Fr., 05.07.2019

    Hochkaräter gleich zum Turnierstart

    Sönke Fallenberg hat am Wochenende ein Heimspiel: Der PSV Wessenhorst lädt zur alljährlichen Pferdeleistungsschau ein.

    Qualifikationen fürs Bundeschampionat und mehr: Das Turnierwochenende in der Bauerschaft Wessenhorst hat für Springsport- und Dressurfreunde allerhand zu bieten. Bereits am heutigen Freitag startet das dreitätige Turnier.

  • Fahrsport: RFV Gustav Rau Westbevern

    Do., 27.06.2019

    Fahrturnier in Vadrup: Die Konkurrenz schläft nicht

    Beim Hindernisfahren ist Maßarbeit gefragt. Das Turnier in Vadrup beginnt am Freitagmittag.

    Zum Programm beim Fahrturnier des RFV Gustav Rau Westbevern gehören wieder die Kreismeisterschaften für Zweispänner Ponys und Großpferde. Die Resonanz ist etwas geringer als bei der Jubiläumsveranstaltung im Vorjahr, aber immer noch sehr groß.

  • Schöppingen

    Di., 25.06.2019

    Sievert fährt zum Bundeschampionat

    Wiebke Sievert im Sattel von Caspar

    Wiebke Sievert (ZRFV Schöppingen) überzeugte auf dem Turnier in Südlohn-Oeding und erfüllte sich einen Wunsch.

  • Reiten: Vielseitigkeitsturnier

    Fr., 07.06.2019

    Cross Country Days des RV Ostbevern: Zum Auftakt eine 9,2

    Sabine Schulze Beckendorf (Westbevern) platzierte sich in der Geländepferdeprüfung der Klasse A** mit Primabella als Sechste.Kim Riegelmeier vom RV Ostbevern stellte am Freitag am Hof Thygs die sechsjährige Allegra vor.

    Die erste Prüfung bei den Cross Country Days (CCD) des RV Ostbevern gewann Niklas Horst vom RV von Nagel Herbern. Seine beeindruckende Vorstellung mit Polartanz bewerteten die Richter mit der Wertnote 9,2.

  • Reiten: RV Ostbevern

    Mi., 05.06.2019

    Cross Country Days: Vielseitigkeitsturnier mit Event-Charakter

    Hannah Sprenger vom RFV Telgte-Lauheide gewann vor einem Jahr am Hof Thygs mit Lasse die Vielseitigkeits-Kreismeisterschaft.

    Die Höhepunkte bei den Cross Country Days des RV Ostbevern sind die internationalen Prüfungen der Klasse S. Ab Freitag (7. Juni) erwartet die Besucher über drei Tage ein hochkarätiges Vielseitigkeitsturnier mit Event-Charakter. Die Macher legen Wert auf zuschauerfreundliche Streckenführungen.

  • Reiten: RV Ostbevern

    Mi., 05.06.2019

    Cross Country Days: Vielseitigkeitsturnier mit Event-Charakter

    Hannah Sprenger vom RFV Telgte-Lauheide gewann vor einem Jahr am Hof Thygs mit Lasse die Vielseitigkeits-Kreismeisterschaft.

    Die Höhepunkte bei den Cross Country Days des RV Ostbevern sind die internationalen Prüfungen der Klasse S. Ab Freitag (7. Juni) erwartet die Besucher über drei Tage ein hochkarätiges Vielseitigkeitsturnier mit Event-Charakter. Die Macher legen Wert auf zuschauerfreundliche Streckenführungen.

  • Reiten: Turnier des LZRFV Gronau

    Mi., 29.05.2019

    Wer gewinnt den Großen Preis in Gronau?

    Der LZRFV Gronau, hier Fabienne Niehues auf Pylades Casanova, richtet an drei Tagen bis zum Sonntag sein traditionelles Spring- und Dressurturnier auf der Reitsportanlage am Dinkelhof aus.

    Christi Himmelfahrt ist auch in diesem Jahr der Tag, an dem das Spring- und Dressurturnier des LZRFV Gronau beginnt. Spannende Unterhaltung ist garantiert. Allerdings gibt es eine grundlegende Veränderung gegenüber den Jahren zuvor.

  • Reitsport: Maiturnier beim Reitverein Vornholz

    Mi., 22.05.2019

    Füchtorferin Katrin Eckermann gewinnt auf Chao Lee

    Toni Haßmann vom RV Lienen und Nubalou gewannen das S-Springen beim Maiturnier des RV Vornholz.

    Das hatte noch mal was vom ganz großen Sport: Auch der letzte Tag des Maiturniers beim Reitverein Vornholz bot Reitsport vom feinsten. Verantwortlich dafür waren Starterfelder, wie sie sonst nur bei Championaten zu sehen sind.

  • Reiten: Weltreiterspiele in Tryon

    Mi., 12.09.2018

    „Chip und Julia sind das perfekte Paar“

    Reiten: Weltreiterspiele in Tryon: „Chip und Julia sind das perfekte Paar“

    Die Warendorferin Julia Krajewski und ihr Pferd Chipmunk starten ab Donnerstag (13. September) bei den Weltreiterspielen in Tryon (USA). Noch vor wenigen Jahren gewann das Paar bei den Bundeschampionaten in Warendorf – Züchter Dr. Meyer-Kulenkampff erinnert sich und zeichnet den Erfolgsweg des Pferdes nach.

  • Video: Wilken Treu, Zuchtleiter des Westfälischen Pferdestammbuchs, im Interview

    Do., 06.09.2018

    „Wir müssen auf die Gesundheit achten“

    Geschäftsführer und Zuchtleiter des Westfälischen Pferdestammbuchs: Wilken Treu.

    Fast 40 000 Besucher haben die 25. Bundeschampionate in Warendorf besucht. Nirgends sonst treffen Zucht und Sport so deutlich aufeinander. Wilken Treu, Zuchtleiter und Geschäftsführer des Westfälischen Pferdestammbuchs spricht im Interview über aktuelle Herausforderungen und Trends in der Pferdezucht.