Bundesgartenschau



Alles zum Ereignis "Bundesgartenschau"


  • Steinmetz Andreas Magera

    Mo., 15.07.2019

    Hochdekorierter Olympionike

    Andreas Magera präsentiert die Skizze für den Stein mit eingelassenen Schubladen,

    Ein goldenes Händchen hat Andreas Magera schon mehrfach gezeigt. Beim bundesweiten Grabmalwettbewerb „Grabgestaltung und Denkmal“ anlässlich der Buga 2019 in Heilbronn befand die Jury sogar alle vier Arbeiten Mageras für preiswürdig

  • Karriereende mit 25 Jahren

    Di., 21.05.2019

    Vogt und Doll können Dahlmeier-Rücktritt nachvollziehen

    Biathletin Laura Dahlmeier hat ihre Biathlon-Karriere mit 25 Jahren beendet.

    Heilbronn (dpa) – Biathlet Benedikt Doll und Skispringerin Carina Vogt haben für den Rücktritt von Biathletin Laura Dahlmeier großes Verständnis.

  • Karl muss viel erleiden

    So., 28.04.2019

    Buga-Maskottchen: Entführt, geklaut, gesprengt

    Karl muss viel erleiden: Buga-Maskottchen: Entführt, geklaut, gesprengt

    Einige der pinken Gartenzwerge verschwinden nur für ein paar Tage, andere tauchen gar nicht mehr auf: Rund um Buga-Maskottchen Karl häufen sich Straftaten.

  • Dürre schon im Februar

    Sa., 27.04.2019

    Wetterextreme machen Bundesgartenschau zu schaffen

    Blühende Tulpen bei der Eröffnung der Bundesgartenschau in Heilbronn. Rund 30 Prozent der Buga-Flächen werden automatisch bewässert.

    Heilbronn (dpa) - Ein weiterer Dürresommer würde für die Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn mehr Aufwand und Kosten bedeuten. «Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit», sagte Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas.

  • Wetter

    Sa., 27.04.2019

    Wetterextreme machen Bundesgartenschau zu schaffen

    Heilbronn (dpa) - Ein weiterer Dürresommer würde für die Bundesgartenschau in Heilbronn mehr Aufwand und Kosten bedeuten. «Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit», sagte Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas. Bereits im Februar mussten demnach die Grünflächen gegossen werden. Das habe er noch nie erlebt. Trotzdem sieht Faas die Buga gut gerüstet. Zur Bewässerung wird demnach Wasser aus zwei neu angelegten Seen geholt. In Extremfällen könne zusätzlich auf den Neckar zurückgegriffen werden.

  • Doppelkonzert im Ricordo

    Do., 25.04.2019

    Russland & Ruhrpott vereint

    Handgemachte Musik erwartet die Besucher des Doppelkonzerts der russischen Band APM und der Ruhrpott-Formation 12°Ost im Ricordo am 16. Mai (Donnerstag).

    Handgemachte und beseelte Musik, jeweils in der Muttersprache – die Besucher des Dopplekonzerts im Ricordo erwartet eine spannende musikalische Reise.

  • Ausstellungen

    Mi., 17.04.2019

    Heilbronn blüht - Bundesgartenschau wird eröffnet

    Heilbronn (dpa) - Die Bundesgartenschau in Heilbronn wird heute eröffnet. Zu dem Festakt mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann erwarten die Veranstalter rund 2000 geladene Gäste, wie eine Sprecherin mitteilte. Besucher können von 9.00 Uhr an über das Ausstellungsgelände schlendern. Eine Million Blumenzwiebeln wurden für die Bundesgartenschau Heilbronn gesteckt und fast 1000 Bäume gepflanzt. Die Bundesgartenschau in Heilbronn geht bis zum 6. Oktober.

  • Neues aus der Reisewelt

    Mi., 27.03.2019

    Ziele locken im April mit Klosterruhe, Musik und Gartenschau

    Grün in der Stadt: Am 17. April startet die BUGA in Heilbronn - die Schau erwartet Besucher am Flussufer des Quartiers Neckarbogen.

    Gärten, Seen und ein zehngeschossiges Holzhochhaus - das gibt es auf der diesjährige Bundesgartenschau in Heilbronn zu sehen. Die Schweiz lädt Ruhesuchende ins Kloster ein. Bei einem Musikfestival in Lech Zürs geht es hingegen lebhaft zu. Die Reisenews im Überblick:

  • Mehr als schöne Blumen

    Do., 07.03.2019

    Die Bundesgartenschau als Zukunftsvision

    Die Bundesgartenschau 2019 befindet sich in der Industriestadt Heilbronn.

    Ein Meer an farbenprächtigen Blumen erwartet die Besucher der Bundesgartenschau. Aber in Heilbronn soll es um weit mehr gehen als das Gärtnern.

  • Urlaub ohne Hindernisse

    Do., 17.01.2019

    Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

    Ob ein Hotel für Rollstuhlfahrer geeignet ist, hängt von Kleinigkeiten ab - zum Beispiel breit genug gefassten Türrahmen.

    Das Interesse an barrierefreien Urlaubsangeboten wächst - auch weil die Gesellschaft immer älter wird. Doch bislang sind noch nicht alle Anbieter und Tourismusregionen darauf eingestellt.