CDU-Parteitag



Alles zum Ereignis "CDU-Parteitag"


  • Was geschah am...

    Mo., 25.02.2019

    Kalenderblatt 2019: 26. Februar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Februar 2019

  • Vor 50 Jahren

    Di., 22.01.2019

    Proteste gegen Kanzler Kiesinger als Ehrengast des Kramermahls

    Sitzblockade vor dem Rathaus: Auf dem Prinzipalmarkt demonstrierten am 22. Januar 1969 mehrere Tausend vorwiegend junger Menschen gegen den Ehrengast des Kramermahls, Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger.

    Am 22. Januar 1969 war der damalige Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger Ehrengast beim Kramermahl in den politisch aufgeheizten Zeiten für die aufbegehrende Jugend war das frühere NSDAP-Mitglied Kiesinger, eine Provokation – und eine Einladung zum Protest.

  • Parteien

    Sa., 19.01.2019

    Laschet: Wirtschaftskompetenz in Union auch ohne Merz

    Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Mikrofon.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hält die Bedeutung von Friedrich Merz für die Wirtschaftskompetenz der Union für überschätzt. Er möge Merz, der auch Brexit-Beauftragter der NRW-Landesregierung sei, sagte Laschet, am Samstag beim Neujahrsempfang der NRW-CDU in Düsseldorf. «Aber Wirtschaftskompetenz in der Union gibt es nicht nur, wenn irgendetwas mit Friedrich Merz verbunden ist», sagte Laschet, der auch CDU-Bundesvize ist.

  • An der SPD vorbei

    Di., 11.12.2018

    FDP: Können Soliabbau mit der Union sofort beschließen

    Seit fast 30 Jahren: Solidaritätszuschlag auf einer Gehaltsabrechnung.

    Wozu braucht man noch die SPD, scheint sich FDP-Chef Lindner gefragt zu haben - und bietet der Union jetzt an, unter Umgehung der Sozialdemokraten den vollständigen Soli-Abbau bis 2021 im Bundestag durchzusetzen.

  • Telgterin bei CDU-Parteitag

    So., 09.12.2018

    Erlebnisreiche Tage

    Elke Duhme (r.) aus Telgte gehörte zu den wahlberechtigten Delegierten in Hamburg.

    Nach stressigen aber unvergesslichen Tagen ist die Telgterin Elke Duhme wieder aus Hamburg vom CDU-Parteitag zurückgekehrt.

  • Parteien

    So., 09.12.2018

    SPD wählt Europawahlkandidaten

    Berlin (dpa) - Einen Tag nach Ende des CDU-Parteitags beansprucht heute die SPD die politische Aufmerksamkeit für sich: In Berlin will sie bei einer Europadelegiertenkonferenz Justizministerin Katarina Barley zur Spitzenkandidatin für die Europawahl wählen. Auf Platz 2 soll der Europabeauftragte und Vorsitzende der sozialdemokratischen Fraktion im Europaparlament, Udo Bullmann, gesetzt werden. Die Partei sieht die Wahl am 26. Mai 2019 wegen des Erstarkens rechter und populistischer Bewegungen als eine der wichtigsten Europawahlen überhaupt an.

  • Nach Diesel-Klagen

    Sa., 08.12.2018

    CDU will Gemeinnützigkeit der Umwelthilfe prüfen lassen

    Begründet wurde der Antrag unter anderem damit, dass «der 'Klagefeldzug' für Diesel-Fahrverbote auch eher als PR-Aktion zu Lasten Dritter, denn als aktiver Beitrag zum Umweltschutz zu werten» sei.

    Hamburg (dpa) - Die CDU will prüfen lassen, ob die Deutsche Umwelthilfe (DUH) weiterhin als gemeinnützige Organisation anerkannt werden sollte. Das beschloss der CDU-Parteitag am Samstag in Hamburg.

  • Parteien

    Sa., 08.12.2018

    CDU will Gemeinnützigkeit der Umwelthilfe prüfen lassen

    Hamburg (dpa) - Die CDU will prüfen lassen, ob die Deutsche Umwelthilfe weiterhin als gemeinnützige Organisation anerkannt werden sollte. Das beschloss der CDU-Parteitag. Die Umwelthilfe hatte vor Gerichten in mehreren Städten Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge erstritten. Die Organisation hatte auch eine entscheidende Rolle bei der Aufdeckung des Abgas-Betrugs verschiedener Autokonzerne gespielt. Begründet wurde der Antrag unter anderem damit, dass «der "Klagefeldzug" für Diesel-Fahrverbote auch eher als PR-Aktion zu Lasten Dritter, denn als aktiver Beitrag zum Umweltschutz zu werten» sei.

  • Parteien

    Sa., 08.12.2018

    Kramp-Karrenbauer: Ziemiak wird neuer CDU-Generalsekretär

    Hamburg (dpa) - Der Chef der Unions-Nachwuchsorganisation Junge Union (JU), Paul Ziemiak, soll Generalsekretär der neuen CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer werden. Dies sagte Kramp-Karrenbauer am Samstag auf dem CDU-Parteitag in Hamburg.

  • Parteien

    Sa., 08.12.2018

    CDU-Parteitag unterstützt UN-Migrationspakt

    Hamburg (dpa) - Der CDU-Parteitag hat einen Antrag des Bundesvorstandes zum umstrittenen UN-Migrationspakt mit großer Mehrheit angenommen. Der internationale Pakt, der Migration steuern und die Ausbeutung von Arbeitsmigranten bekämpfen soll, ist rechtlich nicht bindend. Kanzlerin Angela Merkel kann nun mit einem positiven Votum ihrer Partei am Montag nach Marokko reisen, wo die internationale Vereinbarung auf einem UN-Gipfel angenommen werden soll. Vor allem die AfD hatte in den vergangenen Wochen gegen den Pakt mobil gemacht.