DFB-Pokal



Alles zum Ereignis "DFB-Pokal"


  • Fußball

    Fr., 30.10.2020

    Pokal-Posse: Nach Schiedsgericht urteilt OLG gegen Türkgücü

    Max Kothny, Geschäftsführer von Türkgücü München.

    München (dpa) - Kurz nach dem Sport-Schiedsgericht hat auch das Oberlandesgericht München gegen den Drittligisten Türkgücü München im Streit um die Teilnahme am DFB-Pokal entschieden. In der Causa wurde somit ein Urteil des Landgerichts München, nach dem Türkgücü noch Chancen auf eine Nominierung zum Pokal hatte, revidiert. Damit steht der Partie von Schalke 04 am Dienstag gegen den 1. FC Schweinfurt als Vertreter des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) nichts mehr im Weg.

  • Pokal-Posse

    Fr., 30.10.2020

    Nach Schiedsgericht urteilt auch OLG gegen Türkgücü

    Der Erstrunden-Gegner von Schalke 04 steht endlich fest.

    München (dpa) - Kurz nach dem Sport-Schiedsgericht hat auch das Oberlandesgericht München gegen den Fußball-Drittligisten Türkgücü München im Streit um die Teilnahme am DFB-Pokal entschieden.

  • Fußball

    Do., 29.10.2020

    Schweinfurt befasst sich vor Schalke nicht mit Gericht

    München (dpa/lnw) - Fußball-Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 mag sich vor dem Pokal-Highlight mit dem FC Schalke 04 nicht mit Gedanken an neue rechtliche Szenarien befassen. «Bei uns ist das überhaupt kein Gesprächsthema», sagte Trainer Tobias Strobl am Donnerstag in Schweinfurt auf die Frage, ob man Sorge vor einer erneuten Einstweiligen Verfügung kurz vor dem Spiel habe.

  • Fußball

    Di., 27.10.2020

    Schweinfurt darf in DFB-Pokal auf Schalke spielen

    Das Logo des DFB.

    München (dpa) - Nach einem mehrwöchigen juristischen Gerangel darf wie ursprünglich geplant der 1. FC Schweinfurt 05 in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den Fußball-Bundesligisten Schalke 04 antreten. Das entschied das Schiedsgericht des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) am Dienstag und wies damit eine Klage von Türkgücü München ab. Der Drittligist wollte anstelle des Regionalliga-Vereins Schweinfurt im finanziell lukrativen DFB-Pokal spielen und ging gegen die Nominierung durch den BFV vor.

  • Fußball

    Mo., 26.10.2020

    Bellingham: «Hoffe, kann noch ein paar Rekorde brechen»

    Dortmunds Jude Bellingham bedankt sich nach einem Spiel bei den Fans.

    Berlin (dpa) - Borussia Dortmunds neues Ausnahmetalent Jude Bellingham will in seiner Karriere weiter auf Rekordjagd gehen. «Ja, sie sind mir schon wichtig. Denn sie sind ein guter Indikator dafür, wie hart ich für meine Ziele arbeite. Ich hoffe, ich kann noch ein paar Rekorde brechen in meiner Karriere», sagte der englische Fußball-Profi dem «Kicker» (Montag). Der Mittelfeldspieler hatte bei seinem Debüt im DFB-Pokal beim 5:0 gegen den MSV Duisburg getroffen und löste mit 17 Jahren und 77 Tagen Nuri Sahin als jüngsten Torschützen der BVB-Vereinsgeschichte ab.

  • Borussia Dortmund

    Mo., 26.10.2020

    BVB-Jungstar Bellingham will «ein paar Rekorde brechen»

    Der Dortmunder Jude Bellingham (r) möchte sich in die Geschichtsbücher eintragen.

    Berlin (dpa) - Borussia Dortmunds neues Ausnahmetalent Jude Bellingham will in seiner Karriere weiter auf Rekordjagd gehen.

  • Bundesliga am Montag

    So., 25.10.2020

    Ohne Groll nach Leverkusen: Herrlich dankbar für Bayer-Zeit

    Ist bei seinem Ex-Club Leverkusen noch gern gesehen: FCA-Coach Heiko Herrlich.

    Einen Tag vor Heiligabend 2018 wurde Heiko Herrlich bei Bayer Leverkusen freigestellt. Es war eine denkwürdige Beurlaubung in der Bundesliga-Geschichte. Nun kehrt Herrlich als Coach des FC Augsburg zurück. Ist er immer noch verärgert?

  • Fußball

    So., 25.10.2020

    RW Essen klettert an Tabellenspitze

    Der Essener Trainer Christian Neidhart zeigt auf seine Uhr.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Tabellenspitze in der Fußball-Regionalliga West übernommen und die Verteidigung des ersten Platzes fest im Visier: Christian Neidhart, Trainer von Rot-Weiss Essen, verlangt nach dem 3:0 (2:0)-Sieg im Revierderby gegen Rot-Weiß Oberhausen von seiner Mannschaft weiterhin ein konsequentes Auftreten. «Die Serie hat gehalten. Wir müssen jetzt weiter gierig bleiben und uns von Spiel zu Spiel auf unsere Aufgabe fokussieren», meinte der Coach.

  • Personal und Statistik

    Fr., 23.10.2020

    Der 5. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

    Bayern-Torwart Manuel Neuer will mit seinem Team gegen Eintracht Frankfurt gewinnen.

    Düsseldorf (dpa) - Der 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit der Partie des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln eröffnet. Die restlichen Partien im Überblick:

  • Nach Rot in Fürth

    Mo., 19.10.2020

    HSV-Profi Leistner für zwei Spiele gesperrt

    Wurde erneut gesperrt: HSV-Profi Toni Leistner.

    Hamburg (dpa) - Toni Leistner vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV muss erneut eine Zwangspause einlegen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den 30 Jahre alten Abwehrspieler wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen.