DFB-Pokalfinale



Alles zum Ereignis "DFB-Pokalfinale"


  • Krippen-Werk von Bildhauer Stefan Lutterbeck in NRW-Landesvertretung

    Fr., 04.12.2020

    Schon zum siebten Mal in Berlin

    NRW-Ministerpräsident Armin Laschet begutachtete die Krippendarstellung von Stefan Lutterbeck eingehend nach dem Aufstellen in der NRW-Landesvertretung.

    „Berlin, Berlin. Wir fahren nach Berlin!“ Ein bekannter Freudengesang von Fußballfans, wenn ihr Verein es ins jährliche DFB-Pokalfinale im Berliner Olympia-Stadion geschafft hat. Stefan Lutterbeck fährt schon seit Jahren nach Berlin. Er steht dort in einem besonderen „Finale“. In diesem Jahr zum siebten Mal. Selbst Ministerpräsident Armin Laschet zeigte sich jetzt von Lutterbecks Leistung beeindruckt.

  • Europa League

    Di., 11.08.2020

    Bayer Leverkusen wieder mit «leeren Händen»

    Leverkusens Jonathan Tah (l) und Kai Havertz stehen nach Abpfiff enttäuscht auf dem Platz.

    Eine außergewöhnliche Saison ist nun auch für Leverkusen vorbei. Die Krönung bleibt auch in der Europa League aus. Für die Spieler geht es jetzt erst einmal in den Urlaub. Ob der große Star auch 2020/21 noch für Bayer spielt, ist weiter offen.

  • Europa League

    Mo., 10.08.2020

    Bayers Final-Träume schon dahin - Niederlage gegen Inter

    Lars Bender schied mit Bayer Leverkusen gegen Inter Mailand aus.

    Eine Saison der verpassten Chancen ist für Bayer Leverkusen zu Ende gegangen. Nach Platz fünf in der Liga und einem verlorenen Cupfinale kommt in der Europa League im Viertelfinale das Aus. Das NRW-Finalturnier geht ohne deutsche Beteiligung weiter.

  • Testspiel

    Sa., 01.08.2020

    Eintracht spielt gegen AS Monaco mit Ex-Coach Kovac 1:1

    Der Frankfurter Erik Durm (v.) behauptet den Ball.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat im Testspiel gegen den französischen Fußball-Erstligisten AS Monaco ein 1:1 (0:0) erreicht. Die Treffer erzielten am Samstag in Frankfurt Goncalo Paciencia (59. Minute) und Anthony Musaba (85.).

  • Rückkehr nach Kreuzbandriss

    Mo., 06.07.2020

    Kein Urlaub für Süle: Fitmachen für die Champions League

    Hofft auf einen Einsatz in der Champions League: Bayern Münchens Niklas Süle.

    München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Niklas Süle wird im Gegensatz zu seinen Teamkollegen beim FC Bayern keinen Urlaub erhalten.

  • TV-Experte

    So., 05.07.2020

    «Netzer junior» - Schweinsteigers launige ARD-Premiere

    Bastian Schweinsteiger ist jetzt TV-Experte der ARD.

    Mal scherzend, mal ernsthaft, dazu natürlich fachlich fundiert - Bastian Schweinsteiger gibt beim DFB-Pokalfinale seines Ex-Teams Bayern München gegen Leverkusen eine vielversprechende Premiere als ARD-Experte. Einen Beitrag dazu leistet ein Ex-Mitspieler.

  • Geisterspiel

    So., 05.07.2020

    Quotenabsturz beim Pokalfinale

    Münchens Trainer Hansi Flick wird von seinen Spielern in die Luft geworfen.

    Normalerweise gehört das DFB-Pokalfinale zu den Quotenhits des Jahres. Bis zu 14 Millionen waren in den letzten Jahren mal dabei - im Corona-Jahr ist alles anders.

  • Fußball

    So., 05.07.2020

    Frauen-Pokalfinale: «Zugeteilte Sendezeit überschritten»

    Köln (dpa) - Die abrupt abgebrochene Übertragung des DFB-Pokalfinals der Frauen hat für Ärger in den sozialen Netzwerken gesorgt. Beim 4:2 (3:3,3:3,1:2)-Erfolg des VfL Wolfsburg im Elfmeterschießen gegen die SGS Essen war die ARD am Samstagabend unmittelbar nach dem Ende des Elfmeterschießens aus der Übertragung ausgestiegen. Die Siegerehrung, Interviews und die Pokalübergabe nach der hochklassigen Partie, die beim Stand von 3:3 nach 90 Minuten in die Verlängerung gegangen war, waren nur noch im Internet im Live-Stream zu sehen. Die Fernsehzuschauer bekamen den Vorlauf zum Männer-Pokal-Finale zwischen dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen (4:1) präsentiert.

  • Fußball

    So., 05.07.2020

    Wenig Fans von Bayer und Bayern in Berlin

    Bayern-Fan Piotr steht alleine vor dem Olympiastadion, in dem das DFB-Pokalfinale stattfindet.

    Die Coronavirus-Krise macht auch das DFB-Pokalfinale zu einem Geister-Event. In Berlin sind nur wenige Fans in den Farben von Bayer Leverkusen und des FC Bayern München unterwegs. Im Olympiastadion schmücken immerhin die Vereinsfarben die verwaisten Fan-Kurven.

  • DFB-Pokal-Finale

    Sa., 04.07.2020

    Wenig Fans von Bayer und Bayern in Berlin

    Ein Leverkusen- und ein Bayern-Fan verirrten sich vor dem Pokalfinale ans Olympiastadion.

    Die Coronavirus-Krise macht auch das DFB-Pokalfinale zu einem Geister-Event. In Berlin sind nur wenige Fans in den Farben von Bayer Leverkusen und des FC Bayern München unterwegs. Im Olympiastadion schmücken immerhin die Vereinsfarben die verwaisten Fan-Kurven.