Europameisterschaft



Alles zum Ereignis "Europameisterschaft"


  • Reiten: Weltreiterspiele

    Mo., 17.09.2018

    Klimke holt WM-Bronze - und verliert Gold am letzten Oxer

    WM-Bronze für Ingrid Klimke: Die Münsteranerin mit Hale Bob war die Beste im Gelände, im abschließenden Springen verlor sie die Gesamtführung durch einen Fehler am letzten Hindernis.

    Die goldene Krönung nach dem Gewinn der Europameisterschaft fand nicht statt. Ingrid Klimke aus Münster mit Hale Bob holte Bronze, der Sieg ging Rosalind Carter mit Allstar. Der allerletzte Sprung entschied über die Vergabe der Medaillen.

  • Zweifacher Europameister

    Do., 13.09.2018

    Beste Saison aller Zeiten

    Doppelmeister: Die Füchtorfer Traktor-Puller sahnten am vergangenen Wochenende gleich zwei Europameistertitel im niederländischen Alphen ab. Da war die Freude natürlich groß.

    Wer sich in der Pulling-Szene auskennt, der weiß: Das Hörstkamp-Team ist erfolgsverwöhnt. Und auch in diesem Jahr haben die Lokalmatadore wieder eine spitzenmäßige Saison hingelegt. Zum Abschluss sicherten sie sich gleich zwei Titel in der Europameisterschaft. Wie gut das ganze Jahr gelaufen ist, davon waren selbst sie überrascht. Ein Titel nach dem nächsten landete in Füchtorf.

  • Nations League

    Mo., 10.09.2018

    Bondscoach Koeman hadert mit 1:2 beim Weltmeister

    Der Franzose Benjamin Pavard (l) umspielt den Niederländer Virgil Van Dijk.

    Die Weltmeisterschaft in Russland verpassten die Niederlande ebenso wie die Europameisterschaft vor zwei Jahren. Nun steht der Umbruch an. Nach dem 1:2 in Frankreich sieht Trainer Ronald Koeman sein Team zwar auf einem «guten Weg», blieb aber alles andere als cool.

  • DFB-Team gegen Frankreich

    Mi., 05.09.2018

    Löw findet's gut: Nations League feiert Premiere

    Bundestrainer Joachim Löw findet die Nations League gut.

    Auf Europas Fußballfeldern wird künftig um einen neuen Titel gespielt. Die Nations League soll nach dem Willen der Macher eine Ergänzung zur Europameisterschaft sein. Die anfängliche Skepsis ist bei einigen Kritikern der Vorfreude gewichen.

  • Rettungsschwimmen: Junioren-EM

    Di., 04.09.2018

    Herbernerin Andrea Eling für EM gerüstet

    Freut sich auf die Europameisterschaft: Andrea Eling.

    Andrea Eling (DLRG Ascheberg-Herbern) nimmt in der kommenden Woche an der Nachwuchs-Europameisterschaft im irischen Limerick teil. Die letzten Formtests waren vielversprechend.

  • Streit über Sponsorenverträge

    Mo., 03.09.2018

    Dänemarks Nationalmannschaft droht EM-Ausschluss

    Streit über Sponsorenverträge: Dänemarks Nationalmannschaft droht EM-Ausschluss

    Kopenhagen (dpa) – Ein Streit über Sponsorenverträge droht der dänischen Nationalmannschaft die Teilnahme an der Europameisterschaft 2020 zu verhindern.

  • Rudern: U-23-EM

    So., 02.09.2018

    RVM-Duo scheitert im Hoffnungslauf

    Verpassten den Einzug ins Finale: Yannik Sacherer und John Heithoff vom RV Münster und im Einsatz für Deutschland.

    Am Sonntag fanden im weißrussischen Brest die Finals der U-23-Ruder-Europameisterschaft – John Heithoff und Yannik Sacherer waren allerdings nur noch dabei und nicht mehr mittendrin. Das Duo aus Müsnter verpasste am Samstag den Einzug in die finalen Läufe.

  • Leichtathletik

    Sa., 01.09.2018

    DLV-Athleten gewinnen Länderkampf «Berlin fliegt!»

    Die DLV-Athleten posieren nach ihrem Sieg mit dem Pokal.

    Berlin (dpa) - Drei Wochen nach der erfolgreichen Heim- Europameisterschaft haben die deutschen Leichtathleten auch beim Vierländerkampf «Berlin fliegt!» überzeugt.

  • Erkrankung

    Di., 28.08.2018

    Hindernis-Europameisterin Krause sagt ISTAF-Teilnahme ab

    Gesa Felicitas Krause feiert mit ihrem Preis bei der Verleihung des «Sport Bild-Award 2018». Für das ISTAF musste sie erkrankt absagen.

    Berlin (dpa) - Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause kann wegen einer Erkrankung nicht beim Berliner Leichtathletik-Meeting ISTAF an den Start gehen.

  • DFB-Kader als Startsignal

    Di., 28.08.2018

    Löw taucht auf: Nation erwartet Antworten

    DFB-Kader als Startsignal: Löw taucht auf: Nation erwartet Antworten

    Der Bundestrainer muss viele brisante Fragen beantworten. 63 Tage nach dem Vorrunden-Aus bei der WM und vielen Wochen im Verborgenen will Joachim Löw einen Neubeginn einleiten. Wie auch die Konsequenzen ausfallen: Der neue Kurs beinhaltet Chancen und Risiken zugleich.