Expo



Alles zum Ereignis "Expo"


  • Englishman in Hannover

    Fr., 07.06.2019

    Entspannter Sting startet Deutschlandtour

    Sting präsentierte in Hannover viele seiner Hits.

    Feuerwerk, Filme auf der Großleinwand oder Tänzerinnen benötigt Sting nicht. Seine Hits aus vier Jahrzehnten tragen durch ein stimmungsvolles Konzert und bleiben auch nach der Show noch lange im Ohr.

  • Musik

    Fr., 07.06.2019

    Sting startet Deutschlandtour mit beliebtesten Songs

    Hannover (dpa) - Mit den größten Hits seiner Karriere hat der britische Weltstar Sting seine Deutschlandtour gestartet. Der 67-Jährige spielte auf der Expo Plaza in Hannover vor rund 10 000 Zuschauern. Weitere Stationen der «My Songs»-Tour mit Open-Air-Konzerten im Juni und Juli sind Forchheim, Mönchengladbach, Lingen, Halle, München und Bonn. Viele Fans sind dem Sänger, Schauspieler und Autor schon seit mehr als 40 Jahren treu. Sting hat keine Star-Allüren, er wirkt authentisch und engagiert sich politisch.

  • Bestätigung per Applaus

    Mi., 05.06.2019

    «Heute liebe ich jeden»: Infantino als FIFA-Boss gekürt

    Zieht eine positive Bilanz seiner ersten Amstzeit: FIFA-Präsident Gianni Infantino . Alessandra Tarantino/AP

    Gianni Infantino gibt sich beim FIFA-Kongress als erfolgreicher Reformer. Per Applaus wird er im Präsidentenamt bestätigt. Die ganz große Euphorie kommt bei den Delegierten aber nicht auf. Infantino verspricht vor allem wieder Geld.

  • Sisters auf Platz 24

    So., 19.05.2019

    Niederlande gewinnen ESC - Madonna enttäuscht

    Duncan Laurence nach seinem Sieg in Tel Aviv.

    Die Spannung beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv ist bis zuletzt groß - auch wenn dann doch der haushohe Favorit siegt. Der krönende Abschluss mit Madonna bleibt dagegen hinter den Erwartungen zurück.

  • Giulia Wahn beim ESC

    Do., 16.05.2019

    Alles mega getaktet und organisiert

    „Say Na Na Na“ heißt der Song, mit dem der türkische Sänger Serhat (3. v. l.) am Samstag im ESC-Finale für San Marino antritt. Zu seinem Backgroundchor gehören Juan Geck,Giulia Wahn, Chantal Hartmann, Sebastian Okouagbe und Iness Voca

    Der türkische Sänger Serhat, der beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv für San Marino an den Start geht, hat es mit seinen Backgroundsängerinnen und zwei Tänzern ins Finale geschafft. Eine der Sängerinnen kommt aus dem Kreis Warendorf: Giulia Wahn. Sie berichtet im Interview über ihre Eindrücke.

  • Musik und Show

    Mi., 15.05.2019

    Madonna in Israel gelandet - Auftritt beim ESC-Finale

    Netta Barzilai, die Gewinnerin des beim Eurovision Song Contest 2018, trat im ersten Halbfinale des diesjährigen Wettbewerbs auf.

    Israel steht dieser Tage ganz im Zeichen der Musik, nur noch wenige Tage bis zum Finale des Eurovision Song Contest. Dann will auch Madonna auftreten - als Gast.

  • Song Contest

    Di., 14.05.2019

    «Dare to Dream»: ESC in der Partystadt Tel Aviv

    Die S!sters Carlotta Truman (l) und Laurita Spinelli besuchen den Karmelmarkt.

    Der Eurovision Song Contest findet schon zum dritten Mal in Israel statt - aber zum ersten Mal in Tel Aviv. Künstler aus 41 Ländern singen um die Wette. Wird US-Megastar Madonna allen die Show stehlen?

  • Medien

    So., 12.05.2019

    Delegationen präsentieren sich bei ESC-Auftakt in Tel Aviv

    Tel Aviv (dpa) - Zum Auftakt des Eurovision Song Contest haben sich in der israelischen Küstenstadt Tel Aviv die Delegationen aus den 41 Teilnehmerländern präsentiert. Sie erschienen am Abend auf dem Platz nahe dem Nationaltheater Habima im Stadtzentrum. Darunter war auch das deutsche Duo S!sters. Der Wettbewerb wird vom 14. bis 18. Mai in der Veranstaltungshalle Expo im Norden Tel Avivs ausgetragen. Die deutschen Sängerinnen Carlotta Truman und Laurita schwärmten bei ihrer Ankunft auf dem Platz vom Tel Aviver Nachtleben.

  • «Dare to Dream»

    Di., 07.05.2019

    Partystadt Tel Aviv bereit für ESC-Spektakel

    Die israelische Sängerin Netta Barzilai gewann mit ihrem Song «Toy» den 63. Eurovision Song Contest.

    Seit Wochen laufen in Israels Küstenmetropole Tel Aviv die Vorbereitungen auf den ESC. Die Mittelmeerstadt will sich Musikern und Fans von ihrer besten Seite zeigen. Überschattet wird die einwöchige Party jedoch von der jüngsten Gaza-Gewalt.

  • Unsicherheit

    So., 05.05.2019

    Tödliche Gaza-Eskalation: Ist der ESC in Tel Aviv in Gefahr?

    Das offizielle Logo des Eurovision Song Contest (ESC) 2019 in Tel Aviv mit dem Motto «Dare To Dream».

    Im Süden Israels hagelt es Hunderte von Raketen, Israels Armee bombardiert in Gaza - wie wirkt sich die neue Runde der Gewalt auf den ESC aus, ist jetzt sogar eine Absage zu befürchten?