Fettmarkt



Alles zum Ereignis "Fettmarkt"


  • Bürgerstiftung lädt ein

    Fr., 17.05.2019

    Trödeln in der „StadtLandschaft“

    Veranstalter und Initiatoren des Trödelmarkts (v.l.): Bernhard Krämer (Vorsitzender der Bürgerstiftung Lüdinghausen), Mitorganisator und Ideengeber Wilfried Reckers, Dr. Norbert Lütke Entrup (Vorsitzender des Stiftungsrats) sowie Sascha und Daniel Braun (Organisatoren des Trödelmarkts).

    Die „StadtLandschaft“ zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering bietet am 29. Juni (Samstag) Platz für einen großen Trödelmarkt. Die Anbieter – Profis wie Amateure – bauen ihre Stände entlang der Wegeführung auf. Veranstalter ist die Bürgerstiftung Lüdinghausen.

  • Details zum Projekt Neue Ems

    Fr., 22.03.2019

    Ein Kilometer neues Flussbett

    Ungefähr in der Mitte des hinteren Bildbereichs wird die Ems an den jetzigen See angeschlossen und dann am linken Bildrand entlang unter der Straße Wiesengrund hindurch Richtung André-Marie-Brücke geführt, von der aus dieses Bild entstand.

    Die Renaturierung der Ems ist für viele ein wichtiges Thema. Insbesondere Teilaspekte werden kritisch beäugt. Was aber ist richtig? Wir beleuchten hier die wichtigsten Fakten zum Thema Neue Ems.

  • Reiten: Fettmarktturnier

    Mi., 24.10.2018

    Frank Ostholt erstmals ganz vorn

    Sieger im M-Springen um den Preis der Stadt Warendorf wurde zum ersten Mal Frank Ostholt (RV Vornholz) mit Vulcain d‘Ouilly.

    Der Preis der Stadt Warendorf hat einen neuen Sieger: Frank Ostholt (RV Vornholz) gewann mit Vulcain d‘Ouillydas Springen der Klasse M* beim 51. Fettmarkt-Turnier auf den Lohwallwiesen. Der Warendorfer verwies Dietmar Holle (RV Destel) mit Arlette sowie Alexander Rottmann (RV Vornholz) mit seinen beiden Pferden Amity und Cadeau auf die nächsten Plätze.

  • Reiten | Viertägiges Turnier am Gronauer Dinkelhof

    Mi., 24.10.2018

    Die jungen Pferde haben Vortritt

    Auch Jennifer Hölscher sattelt am Gronauer Dinkelhof ihre Pferde. Von Donnerstag bis Sonntag bittet der LZRFV Gronau zum Hallenturnier.

    Beim Fettmarkt-Turnier in Warendorf durften die Reiter ihre Pferde noch einmal zum Abschluss des großes Volksfestes im Freien satteln. Doch die grüne Saison ist längst beendet – auch in Gronau.

  • Fettmarkt füllt Warendorfs Innenstadt

    Mi., 24.10.2018

    Feuchter Fettmarkt

    Mit warmen Gedanken und dick eingepackt ließ sich auch das eher schlechte Wetter gut aushalten.

    Obwohl es regnete: Wie immer strömten viele Menschen schon am frühen Morgen in die Stadt. Am Haupttag gab es beim eigentlichen Fettmarkt auf dem Lohwall viel zu sehen, beim Trödelmarkt Schnäppchen in rauen Mengen.

  • Segeln: Optimisten-Regatta auf dem Emssee

    Di., 23.10.2018

    Flaute verhindert Wettfahrten beim Warendorfer Wassersportverein

    Optis dümpeln kurz vor dem Ziel.

    Am Wochenende lud der Warendorfer Wassersportverein (WWV) zur Fettmarktregatta auf den Emssee. Nachwuchssegler von fünf Wassersportvereinen aus ganz NRW bestritten die letzte Optimisten-Ranglistenregatta des Jahres.

  • Reiten: Fettmarkt-Turnier

    Di., 23.10.2018

    Favoriten des M*-Springens kommen von auswärts

    Yvonne Altefrohne vom RFV Alverskirchen-Everswinkel stellte beim 50. Fettmarkt-Turnier Scarlett im Stilspring-Wettbewerb vor.

    Schon ist eine Reitsaison fast wieder vorbei. Wie im Fluge verging das Jahr. Einmal aber dürfen die Reiter noch aufsatteln: Das Fettmarkt-Turnier des RV Milte-Sassenberg beschließt in jedem Jahr nicht nur die grüne Saison, sondern auch das große Volksfest in Warendorf.

  • Reiten

    Di., 23.10.2018

    Fettmarkt: Reitturnier im Schatten des Riesenrads

    Tolles Ambiente: Beim Warendorfer Fettmarktturnier verbindet sich ein traditionsreiches Volksfest mit einer hochklassigen Reitsportveranstaltung.

    Schon ist eine Reitsaison fast wieder vorbei, wie im Fluge verging das Jahr. Einmal aber dürfen die Reiter noch aufsatteln: Das Fettmarkt-Turnier beschließt dieses Mal nicht nur die grüne Saison, sondern auch das große Volksfest in Warendorf.

  • Frühschoppen der FDP

    Mo., 22.10.2018

    Diskussion am kalten Kamin

    Intensiv diskutiert wurde beim FDP-Frühschoppen: Kreislandwirt Karl Werring, FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Beate Janinhoff, Bürgermeister Axel Linke und die FDP-Vorsitzende Anita Stakenkötter (v.l.) waren als Gastgeber beziehungsweise Gäste mit von der Partie.

    Zum 17. Mal fand jetzt der FDP-Frühschoppen bei Porten Leve statt. Kreislandwirt Karl Werring, Präsident der Landwirtschaftskammer, diskutierte mit den Lokalpolitikern über Natur, Jagd, Umwelt und Landwirtschaft.

  • Zahlreiche Besucher erkunden das Angebot mit mehr als 90 Ständen

    Mo., 22.10.2018

    Kreatives, Kulinarisches und Infos

    Die Metelener Vereine sind beim Fettmarkt immer besonders engagiert: Bei der Malteserjugend wurde zum Beispiel gebastelt, andere Vereine haben das leibliche Wohl der Fettmarkt-Besucher im Blick.

    Das Fettmarkt-Wochenende lockt wieder einmal zahlreiche Besucher in die Vechtegemeinde. An insgesamt mehr als 90 Ständen gab es Kreatives und Kulinarische zu entdecken und auszuprobieren aber auch jede Menge Informationen zu verschiedenen Themen.