Fronleichnam



Alles zum Ereignis "Fronleichnam"


  • 11. SDS Night Cup in Westerkappeln-Velpe

    Di., 25.06.2019

    VfL All Stars gewinnen zum zehnten Mal

    Insgesamt elf Mannschaften traten beim 11. SDS Night Cup in Velpe an.

    Der SC VelpeSüd hat am alten Velper Bahnhof den 11. „SDS Night Cup“ für Alte Herren ausgerichtet. Seit zehn Jahren gewinnen die VfL Osnabrück All Stars mit schöner Regelmäßigkeit den mittlerweile traditionellen Pokal. So auch jetzt vor dem „Westfalenfeiertag“ Fronleichnam.

  • Fußball: Horst-Scheipers-Jubiläumscup

    Di., 25.06.2019

    Die Kleinsten sind bei Arminia Appelhülsen die Größten

    Den bekomm´ ich: Beim Turnier der E2-Junioren trafen die Gastgeber auch auf GW Nottuln 2. Ein Spiel ging an die Gäste, den zweiten Vergleich entschieden die Appelhülsener für sich.

    Sehr gut besucht waren die fünf Jugendfußballturniere, zu denen der Sportverein Arminia Appelhüsen im Rahmen des 100-jährigen Vereinsbestehens jetzt viele Mannschaften auf seine Anlage eingeladen hatte.

  • Eichenprozessionsspinner weiter auf dem Vormarsch

    Di., 25.06.2019

    Stadt Münster hat schon über 10.000 Nester entfernt

    Das Unternehmen „AstWerk“ hat am Montag am Hofkamp Nester beseitigt.

    Sie sind überall: die Nester des Eichenprozessionsspinners. Die Stadt kämpft mit allen Mitteln, um die Verbreitung der Raupen noch irgendwie einzudämmen. Die Münsteraner juckt es derweil schon an Armen und Beinen. Und allzu viel hilft dagegen nicht.

  • Ahlens Schulen stellen Pläne um

    Di., 25.06.2019

    Hitzefrei XXL – ab Dienstag!

    Warten aufs Hitzefrei! Durch diesen Montag muss die 4c der Paul-Gerhardt-Schule planmäßig durch. Härter trifft es einen Raum weiter die 4b. Sie brütet in der dritten Unterrichtsstunde bei 30 Grad Raumtemperatur an ihrer Klassenarbeit in Deutsch.

    Durch 30 Grad warme Klassenräume mussten Ahlens Schüler am Montag noch mit vollem Stundenplan durch. Hitzefrei gibt‘s erst ab Dienstag – für einige lang durch die Woche. Heißt: Pünktlich kommen und früher gehen.

  • Leichtathletik/Turnen: NRW-Turnfest in Hamm

    Mo., 24.06.2019

    Jenna Haudeck vom TV Lengerich überragt alle im Mehrkampf

    Mit 20 Turnerinnen war der TV Lengerich beim NRW-Turnfest in Hamm vertreten.

    Turnfeste sind für die Turnerinnen und Turner immer wieder ein Highlight. Das NRW-Landesturnfest bildete dabei keine Ausnahme: Über 7000 Sportler tummelten sich am Fronleichnam-Wochenende in Hamm, um bei größtenteils bestem Sommerwetter spannende Wettkämpfe zu erleben.

  • Prinzipalmarktrunde zum Ende der Motorradtage

    So., 23.06.2019

    „Ein beeindruckendes Schauspiel“

    Rund 900 Biker ließen am Ende der Motorradtage den münsterischen Prinzipalmarkt erzittern.

    Normalerweise sind Motorräder auf dem Prinzipalmarkt ja verboten. Doch ein Mal im Jahr dürfen Biker nicht nur Münsters gute Stube befahren – sie sind sogar ausgesprochen willkommen. Bei der 38. Auflage der Motorradtage war die Ausfahrt erneut der Höhepunkt – auch und gerade für Schaulustige.

  • 14 Fußballteams am Start

    Sa., 22.06.2019

    Mit dem Flieger zur Mini-WM

    Neben heißen Dribblings auf dem Fußballfeld gehört auch das Wiedersehen der Spieler einfach zur Mini-WM dazu.

    Bereits zum 34. Mal trug der VfL Wolbeck die Mini-WM aus, die jetzigen und ehemaligen Wolbecker eine Gelegenheit bietet, über das lange Wochenende Freunde und Verwandte zu besuchen und bei dem einen oder anderen Wiedersehen in Erinnerung an die vergangenen gemeinsamen sportlichen Zeiten zu schwelgen.

  • Friedensherde in Telgte

    Fr., 21.06.2019

    Für Toleranz und mehr Miteinander

    Symbol für die Friedensbewegung: Schüler eines amerikanisch-deutscher Austausch in Telgte gegeneten der Blauen Friedensherde. Eröffneten auf dem Kirchplatz ein viertägiges global-soziales Kunstprojekt zur Förderung der gegenseitigen Toleranz und des Friedens: (kleines Foto v.l.) Simone Thieringer (Stadt), Andreas Terborg (Volksbank), stellvertretender Bürgermeister Karl-Heinz Greiwe, Propst Dr. Michael Langenfeld, Künstlerin Bertamaria Reetz und Manfred Huesmann (Volksbank).

    40 blaue Schafe und Lämmer grasen auf der grünen Wiese zwischen Gnadenkapelle und Clemenskirche. Die Friedensherde der Künstlerin Bertamaria Reetz lockte zahlreiche Besucher an. Noch bis Sonntagabend ist diese besondere Attraktion in der Altstadt zu sehen.

  • Demonstrationen

    Fr., 21.06.2019

    «Die Chance, ein Held zu sein» Fridays for Future in Aachen

    Teilnehmer der Klimademonstration «Fridays for Future» in Aachen.

    «Oma, was ist ein Schneemann?» Mit vielen lockeren Sprüchen sind am Freitag Tausende Schüler durch Aachen gezogen. Unter die Teilnehmer mischte sich auch ein derzeit besonders prominenter Klimaschutz-Aktivist mit blauem Haarkamm.

  • Fronleichnamsprozession in Seppenrade

    Fr., 21.06.2019

    Mit Glockengeläut empfangen

    Pfarrer Rajababu Chintakunta wurde bei der Fronleichnamsprozession im Rosendorf von den Dorfmusikanten sowie von den Schützen begleitet. Station wurde zudem an der evangelischen Kirche gemacht (kl. Foto).

    Pfarrer Rajababu Chintakunta hielt am Fronleichnamstag die heilige Messe im Seppenrader Rosengarten. Anschließend zog die Prozession durch das Dorf. Eine Station war auch an der evangelischen Kirche.