Gamescom



Alles zum Ereignis "Gamescom"


  • Wirtschaft

    Fr., 30.08.2019

    Vertrag bis 2032 verlängert: Messe FIBO bleibt in Köln

    Wirtschaft: Vertrag bis 2032 verlängert: Messe FIBO bleibt in Köln

    Köln (dpa/lnw) - Die Fitnessmesse FIBO wird noch zehn Jahre länger als bereits geplant in Köln bleiben. Die Messe-Tochter Koelnmesse Ausstellungen GmbH und der Veranstalter Reed Exhibition haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt, wie am Freitag mitgeteilt wurde. Bis 2032 sei die Messe am Standort Köln gesichert. Die FIBO ist nach Angaben des Veranstalters die größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit weltweit. Seit 2013 findet sie bereits in Köln statt. In diesem Jahr hatte sie nach Angaben der Messe Köln rund 145 000 Besucher. Erst im März war bekannt geworden, dass auch die Computer- und Videospielemesse Gamescom noch weiter in der Domstadt bleiben wird.

  • Notfälle

    Di., 27.08.2019

    Leiche aus Rhein identifiziert: Gamescom-Besucher

    Mettmann (dpa/lnw) - Nach dem Fund einer Leiche im Rhein bei Monheim hat die Polizei den Mann identifiziert: Der 24-Jährige aus Regensburg habe vergangene Woche die Computerspiele-Messe «Gamescom» in Köln besucht und sei am frühen Freitagmorgen in den Rhein gestiegen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Warum er das tat, wissen die Ermittler noch nicht. Die Leiche des Mannes war am Montagmorgen von einer Schiffsbesatzung entdeckt und in der Höhe von Monheim - etwa 20 Rheinkilometer von Köln entfernt - geborgen worden.

  • Computer

    Sa., 24.08.2019

    Gamescom zog 2019 so viele Besucher an wie noch nie

    Eien Demonstration des Cloud-Gaming-Dienstes «Stadia» auf der Gamescom.

    Köln (dpa/lnw) - Die Computerspielmesse Gamescom hat abermals einen Besucherrekord geknackt. Auf das Gelände der Kölner Messe strömten bis zum Samstag rund 373 000 Besucher, wie die Veranstalter am Samstag mitteilten. So viele waren es noch nie in der Geschichte der 2009 gestarteten Messe. Vergangenes Jahr waren es noch 370 000.

  • Computer

    Sa., 24.08.2019

    Gamescom zog 2019 so viele Besucher an wie noch nie

    Köln (dpa) - Die Computerspielmesse Gamescom hat wieder einen neuen einen Besucherrekord erreicht. Auf das Gelände der Kölner Messe strömten bis heute rund 373 000 Besucher. So viele waren es noch nie, seitdem die Messe 2009 gestartet ist. Vergangenes Jahr waren es noch 370 000. Hinzu kommt nach Angaben der Veranstalter eine große Reichweite im Internet, welche die Messe in diesem Jahr mit einer neuen Digitalpräsenz «Gamescom Now» ausgebaut hatte. Viele Besucher kamen verkleidet - ob als Elfe, Endzeitkrieger oder Supermario.

  • Computer

    Sa., 24.08.2019

    Letzter Tag der Gamescom 2019 - großer Ansturm erwartet

    Computer: Letzter Tag der Gamescom 2019 - großer Ansturm erwartet

    Einmal im Jahr wird Köln zu einer Hauptstadt der Gaming-Szene: Tausende Fans der Computer-Daddelei strömen in die Domstadt. Am heutigen Abend ist Schluss mit der Gamescom - dann heißt es für die Fans: Wieder ein Jahr warten.

  • Interview zur Computer- und Videospiele-Messe Gamescom

    Fr., 23.08.2019

    „Ein Stück Kultur“

    Prof. Dr. Eik-Henning Tappe vom Fachbereich Sozialwesen der FH Münster

    Am Dienstag (20. August) ist die Messe für Computer- und Videospiele Gamescom in Köln gestartet. Bis zum Wochenende werden wieder mehr als 370.000 Besucher erwartet. Ebenfalls mit dabei: Prof. Dr. Eik-Henning Tappe vom Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster (FH). Was uns am Spielen fasziniert, erklärt er im FH-Interview.

  • Politik

    Do., 22.08.2019

    Gegen Salafisten: NRW-Verfassungsschutz startet Video-Kanäle

    Ein Mann in traditioneller Bekleidung steht vor dem Versammlungsort der Salafisten.

    Der Verfassungsschutz NRW will im Netz, dem Tummelplatz der jungen Menschen, den Kampf gegen die Salafistenszene aufnehmen. Auf zwei Video-Kanälen soll in mehreren Folgen aufgeklärt - und den Islamisten auch mit Humor begegnet werden.

  • Verkehr

    Do., 22.08.2019

    Stau und volle Züge: Urlauber reisen zum Ferienende zurück

    Verkehr: Stau und volle Züge: Urlauber reisen zum Ferienende zurück

    Die Ferien in Nordrhein-Westfalen gehen zu Ende. Viele treten deshalb ab Freitag ihre Heimreise aus den Urlaubsgebieten an. Auf den Autobahnen, an den Bahnhöfen und an Flughäfen könnte deshalb mehr los sein. Dazu kommen noch zwei Großveranstaltungen.

  • Gamescom-Highlights

    Mi., 21.08.2019

    Die Pokémon und der Killerhai

    Mechanische Arme und Kameras statt Augen: Im Dystopie-Game «Cyberpunk 2077» ist das Alltag.

    Neuvorstellungen sind gut, Spielbares ist besser. Hier kommen acht spannende Titel von der Videospielemesse Gamescom, die schon bald verfügbar sind - bis auf zwei Ausnahmen.

  • Hunderttausende erwartet

    Mi., 21.08.2019

    Großer Andrang bei Eröffnung der Gamescom

    Messebesucher testen auf der Gamescom neue Spiele.

    Zocken, verkleiden und Youtube-Stars treffen: Die Gamescom bietet mehr als die Möglichkeit, die neuesten Computer- und Videospiele zu testen. Auch Verbände und die Politik haben die Messe für sich entdeckt.