Genfer Auto-Salon



Alles zum Ereignis "Genfer Auto-Salon"


  • Große Vielfalt im Kleinformat

    Do., 05.03.2020

    Neue Kompaktautos der Importmarken

    Kleinwagen voll unter Strom: Renault bringt den Twingo nun auch als reines E-Auto auf die Straße.

    Trotz des abgesagten Genfer Autosalons verzichten zahlreiche Hersteller nicht darauf, ihre Neuheiten zu zeigen. Das gilt auch für die Importmarken und ihre vielen kleinen und kompakten Modelle.

  • Digitale Evolution aus Korea

    Di., 03.03.2020

    Hyundai schärft den i30 nach

    Kompaktes Trio: Hyundai hat sein Kompaktmodell i30 aufgefrischt. Die hier gezeigte sportliche Ausstattung N Line gibt es erstmals auch für Kombi (l-r), Fünftürer und Fließheck.

    Hyundai frischt zum Sommer sein Kompaktmodell i30 auf. Neben optischen Retuschen und neuen Motoren mit einem Mild-Hybridsystem sind auch ein digitales Cockpit und neue Assistenzsysteme geplant.

  • Geplante Autoneuheit

    Di., 03.03.2020

    Studie mit großer Reichweite - BMW macht wieder e-mobil

    BMWs Concept i4 hat eine Traktionsbatterie von rund 80 Kilowattstunden an Bord, genug Energie für bis zu 600 Kilometer Reichweite.

    Einst mit i3 ein Vorreiter, ist BMW bei den E-Autos zuletzt ins Hintertreffen geraten. Doch nun nimmt der Hersteller mit dem Concept i4 einen neuen Anlauf. An Bord ist eine große Batterie.

  • Erste eigene Baureihe

    Mo., 02.03.2020

    SUV-Coupé Formentor von Seat-Tochter Cupra

    Erste eigene Baureihe: Cupra hat den Formentor vorgestellt.

    Bisher waren die Modelle der sportlichen Seat-Tochter Cupra eng an die Ursprungsmodelle angelehnt. Nun zeigt Cupra mit dem SUV Formentor seine erste eigene Baureihe.

  • Genfer Autosalon abgesagt

    Fr., 28.02.2020

    Experte erwartet 60 bis 70 Prozent Infizierte in Deutschland

    Eine Kieler Apotheke erspart ihren Kunden einen unnötigen Weg: «Gesichtsmasken sind ausverkauft - Face masks out of stock» heißt es neben der Eingangstür.

    Das neuartige Coronavirus kommt im Alltag der Menschen an. Viele Bürger decken sich mit Desinfektionsmitteln ein, Handelsketten berichten von Engpässen. Unterdessen berät der Krisenrat, wie sich die Ausbreitung des Virus eindämmen lässt.

  • Wachsende Belastung

    Fr., 28.02.2020

    Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

    Am Hamburger Flughafen klärt ein Aufsteller über Verhaltensweisen in Bezug auf das Coronavirus hingewiesen. Viele Fluggesellschaften streichen ihre Flüge - vor allem nach Italien.

    Wer Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und haltbare Lebensmittel anbietet, hat Konjunktur. Viele andere Firmen trifft die Krankheit ausgerechnet in der Flaute.

  • Sorge wegen Coronavirus

    Fr., 28.02.2020

    Genfer Autosalon offiziell abgesagt

    Volles Haus beim Genfer Autosalon im Jahr 2015. Die Schweiz untersagt alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen.

    Wegen der steigenden Zahl von Coronavirus-Fällen untersagt die Schweiz vorerst alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen. Auch den Genfer Autosalon.

  • Angst vor Coronavirus

    Fr., 28.02.2020

    Schweiz verbietet Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen

    Volles Haus beim Genfer Autosalon im Jahr 2015. Die Schweiz untersagt alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen.

    Die Zahl der Coronavirus-Fälle geht auch in der Schweiz nach oben. Die Regierung verkündet deswegen drastische Maßnahmen.

  • Kompakter SUV-Sportler

    Mi., 26.02.2020

    Mercedes GLA kommt als AMG-Modell

    Bis zu 270 km/h schnell kann die AMG-Version des Mercedes GLA werden.

    Mercedes-AMG hat für den Genfer Autosalon den GLA 45 angekündigt. Bis zu 421 PS aktiviert ein Turbo-Vierzylinder im kompakten SUV.

  • Zum Jahreswechsel

    Mo., 24.02.2020

    Renault Twingo bald auch als Elektroauto

    Ab an den Stecker: Der Renault Twingo soll mit einer Ladung im Stadtverkehr maximal 250 Kilometer weit kommen.

    Immer mehr kleine Autos gibt es auch als Stromer. Zum Jahreswechsel wird es auch den Renault Twingo mit Stecker statt Tankrüssel geben.