Internationale Filmfestspiele Venedig



Alles zum Ereignis "Internationale Filmfestspiele Venedig"


  • Preis-Saison

    So., 28.02.2021

    Jung und weiblich: Die neuen Stars in Hollywood

    Regisseurin Chloé Zhao hat mit ihrem Film «Nomadland» einen Lauf.

    Durch die Pandemie haben Stars weniger Chancen, sich in Hollywood feiern zu lassen. Es ist stiller geworden. Trotzdem tut sich einiges - vor allem drei junge Frauen starten gerade durch. Darunter ist auch eine Deutsche.

  • Drama

    So., 25.10.2020

    Kampf gegen Nazis: «Und morgen die ganze Welt»

    Mala Emde (r) spielt Luisa, die sich als Antifaschistin engagiert.

    Wie weit darf man gehen im Kampf gegen rechtsextreme Ideologien? Dass Julia von Heinz ihr diskussionswürdiges Politstück beim Filmfest Venedig präsentieren durfte, hat seine Gründe.

  • US-Drama

    So., 13.09.2020

    «Nomadland» gewinnt Goldenen Löwen beim Filmfest Venedig

    Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht an das US-Drama «Nomadland» der in China geborenen Regisseurin Chloé Zhao.

    Zum erst fünften Mal geht der Hauptpreis des Festivals an den Film einer Frau - ein Werk mit Oscargewinnerin Frances McDormand in der Hauptrolle. Die deutschen Hoffnungen werden dagegen enttäuscht.

  • Film

    Sa., 12.09.2020

    Filmfest Venedig: Goldener Löwe für US-Drama «Nomadland»

    Venedig (dpa) - Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht an das US-Drama «Nomadland» der in China geborenen Regisseurin Chloé Zhao. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt.

  • Wettbewerbsbeitrag

    Do., 10.09.2020

    Kampf gegen Rechts: Deutscher Beitrag beim Filmfest Venedig

    Die deutsche Filmemacherin Julia von Heinz ist im Rennen um einen Goldenen Löwen.

    In den Wettbewerb des Venedig-Festivals hat es auch die deutsche Regisseurin Julia von Heinz geschafft. Sie zeigt einen sehr politischen Film. «2020 scheint das richtige Jahr zu sein, um damit ins Kino und auf die Festivals zu gehen», sagt sie.

  • Drehen in Corona-Zeiten

    Mi., 09.09.2020

    Wim Wenders über Geburtstage und seinen neuen Film

    Wim Wenders bei der Hamburg-Premiere des Films "Desperado" im Zeise Kino.

    Beim Filmfest Venedig ist der deutsche Regisseur Wim Wenders an einer digitalen Gesprächsreihe beteiligt. Ein guter Anlass für ein Interview mit dem 75-Jährigen.

  • Filmfestival

    Do., 03.09.2020

    Deutsche Koproduktion in Venedig erinnert an Bosnienkrieg

    Pedro Almodóvar (r), Regisseur aus Spanien, und Tilda Swinton, Schauspielerin aus Großbritannien, mit Masken beim Filmfest in Venedig.

    Sie gewann schon den Goldenen Bären der Berlinale, nun ist die in Berlin lebende Jasmila Žbanić in der Löwenkonkurrenz in Venedig dabei - und will aufrütteln. Auch das neue Werk von Pedro Almodóvar feiert auf dem Lido Premiere.

  • Filmfest Venedig

    Do., 03.09.2020

    Tilda Swinton mit Ehrenlöwen geehrt

    Schauspielerin Tilda Swinton posiert mit ihrem Goldenen Löwen für das Lebenswerk für Fotografen.

    Als «eine der originellsten Schauspielerinnen» ehrt das Filmfestival Venedig Tilda Swinton. Die sagt: Kino sei ihr «wahres Mutterland».

  • Wichtiges Signal

    Di., 01.09.2020

    Spannung vor dem Filmfestival Venedig

    Die 77. Internationalen Filmfestspiele finden vom 2. bis zum 12. September statt.

    Das Filmfest Cannes im Mai fiel wegen der Coronapandemie aus. Nun ist Venedig das erste der großen Festivals, das stattfindet. Schon jetzt steht fest: Vieles wird anders sein als bisher. Spannend wird es sicherlich.

  • Neustart

    Do., 27.08.2020

    Wichtiges Signal: Spannung vor dem Filmfestival Venedig

    Der Regisseur Christian Petzold ist Mitglied der Festival-Jury in Venedig.

    Das Filmfest Cannes im Mai fiel wegen der Coronapandemie aus. Nun ist Venedig das erste der großen Festivals, das stattfindet. Schon jetzt steht fest: Vieles wird anders sein als bisher. Spannend wird es sicherlich.