Kinderfest



Alles zum Ereignis "Kinderfest"


  • Heideclub

    Mo., 17.09.2018

    Spiele und Aktionen sorgten für Bewegung

    Nagelbalken waren voriges Jahr beim Heideclub so beliebt, dass es dieses Mal je einen für Frauen und Männer gab.

    Beim Familienfest des Heideclubs war Bewegung im Spiel: Es gab viele Aktivitäten für Kinder und Erwachsene.

  • Fest mit Detlef Jöcker

    So., 16.09.2018

    Kinder voller Mitmachlaune

    Detlef Jöcker in Aktion: Der Liedermacher aus Münster zog sein junges Publikum schnell in den Bann.

    Im Rahmen des Stiftsjubiläums fand ein großes Kinderfest statt – und der münsterische Kinderliedermacher Detlef Jöcker eroberte die Herzen der Mädchen und Jungen ganz schnell.

  • In der und rund um die Nikomedeskirche wird an diesem Wochenende das Stiftsjubiläum gefeiert

    Fr., 14.09.2018

    Party, wo alles anfing

    Vor der Nikomedeskirche verfolgten einige Hundert Zuschauer den Großen Zapfenstreich, nachdem sie zuvor in einem langen Zug von der Aloysiuskapelle durch die Innenstadt gezogen waren.

    Mit dem Großen Zapfenstreich begann am Freitagabend die dreitägige Feier der Gemeinde St. Nikomedes zum 1050-jährigen Stiftsjubiläum.

  • St. Nikomedes-Gemeinde feiert das 1050-jährige Bestehen der Borghorster Keimzelle

    Di., 04.09.2018

    Volles Programm für den Endspurt

    Die Pfarrgemeinde St. Nikomedes hat für den Endspurt des 1050-jährigen Stiftsjubiläums ein Programm zusammengestellt, das von einem Festwochenende über ein Musical bis zu einer Laserinstallation mit Elektropopklängen reicht.

    Eigentlich feiert die St. Nikomedes-Gemeinde das ganze Jahr über ihr 1050-jähriges Bestehen. Am übernächsten Wochenende beginnt der Endspurt, bei dem noch einmal alle Register gezogen werden: Das Festprogramm beginnt am 14. September (Freitag) mit einem Wortgottesdienst an der Aloysiuskapelle. Die Kapelle nahe der Nikomedesschule gilt als ältestes unverändert erhaltenes Bauwerk Borghorsts – als sie um 1750 gebaut wurde, lag sie in einem Waldstück und diente der damaligen Äbtissin zur Andacht.

  • Sommerfest der Naoberschopp Hummelbierk

    So., 12.08.2018

    Geschick, Glück und Vergnügen

    Toll geschminkte Gesichter waren Trumpf beim Kindernachmittag zum Auftakt des Sommerfestes der Naoberschopp Hummelbierk. Das Angebot kam bestens bei den jungen Besuchern an.

    Mit dem großen Kinderfest startete am Samstag das traditionelle Sommerfest der Hummelbierker.

  • Kinderfest in Epe

    Di., 03.07.2018

    Vergnügen für die Kleinen

    Egal, wie groß die Wasserfläche ist – Tretbootfahren ist bei diesem Wetter auch in einem riesigen Planschbecken ein absoluter Spaß.

    Mächtig was los war auf dem Kirmesplatz in Epe am Samstag.

  • Kinderfest in Epe

    Fr., 29.06.2018

    Spaß, Spiel und Spannung

    Die Organisatoren des abwechslungsreichen Programms blicken mit Begeisterung dem Aktionstag entgegen. Besonders bei den Kindern ist die Vorfreude groß.

    Am Samstag dürfen sich die kleinen Eperaner auf ein großes Programm für sie freuen: Kneipp-Verein und St.-Georgi-Schützen laden zum Kinderfest ein.

  • 25 Jahre Kita Wolke 7

    Di., 19.06.2018

    Spiegel der Veränderung

    Festliches Anstoßen auf 25 Jahre Kita: Inge Brandenburg, die rund 20 Jahre die Kita leitete, Dorothee Borchers und die erkrankte gegenwärtige Leiterin Ingrid Scholten mit Sozialamtsleiter Helmut Helfers und Bürgermeister Josef Uphoff.

    Der ausdrückliche Dank der kommissarischen Kita-Leiterin Dorothee Borchers galt bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen der Kita „Woke 7“ am Sonntag den Kindern. „Ohne euch gäbe es gar kein Fest“, lobte sie unter Beifall von Eltern und Erzieherinnen. Mit einem bunten Kinderfest feierte die Kindertagesstätte nicht nur ihren Geburtstag, sondern auch die offizielle Einweihung des neuen Anbaus.

  • 60 Jahre Unicef in Münster

    Sa., 16.06.2018

    Voller Einsatz für Kinder in aller Welt

    Die Unicef-Ortsgruppe Münster wird 60 Jahre alt: Sprecherin Katharina Semmler und Vorsitzender Otto Bitter zeigen die Unicef- Weihnachtskarte, die vor 60 Jahren in Münster verkauft wurde.

    Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gibt es 65 Jahre, seit 60 Jahren gibt es eine Unicef-Gruppe Münster. Im Interview erzählen Aktive von der Arbeit.

  • Leon Finke Kinderschützenkönig

    Mo., 11.06.2018

    Kinderfest im Spechtholtshook

    Kinderthron im Brook-Spechtholtshook: Kinderkönig Leon Vinke und Kinderkönigin Finja Hofste haben sich beim Kinderfest so richtig hochleben lassen.

    Die Kinder strahlten beim Kinderfest der Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook mit der Sonne um die Wette. Gemeinsam mit den Karnevalsfreunden Gronau „Grün-Weiß“ feierte die Brooker Schützenfamilie am Samstag den Auftakt des Schützenfestes. Rund 80 Kinder fanden sich auf dem Sportgelände Spechtholtshook ein. Das Kinderfest-Team hatte sich einiges einfallen lassen. So gab es besondere Spiele für die Kleinen, ein sportliches Angebot, und viele Kinder haben sich von KfG-Jugendlichen schminken lassen. Der Nachwuchs erhielt jeweils einen kleinen Teilnehmerpreis, und unter allen anwesenden Kindern wurden Tombolagewinne ausgelost.