Kommunalwahl



Alles zum Ereignis "Kommunalwahl"


  • Sendenerinnen erinnern an 100 Jahre Frauenwahlrecht

    Sa., 19.01.2019

    „Gemeinsam handeln und Einsatz zeigen“

    Die Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Senden, Anke Baumeister (v.l.) und Svenja Hähnel, fanden sich mit Ursula Röttger, Sabine Knümann und Stephanie Hopp zu einem Gespräch über 100 Jahre Frauenwahlrecht zusammen. An der Initiative wirkten auch Birgit Hüske und Brigitte Möllers mit.

    Seit 100 Jahren gibt es in Deutschland das Frauenwahlrecht. Doch nach wie vor besteht es in Sachen Gleichberechtigung noch großer Nachholbedarf. So werden beispielsweise in Senden von 34 Ratsmandaten nur zwei von Frauen ausgeübt.

  • Linker kritisiert Baumpflanzungen am Hansaring

    Fr., 18.01.2019

    Rüdiger Sagel: „Das ist maximaler Mist“

    Rüdiger Sagel 

    „Ich schließe das nicht aus.“ Ungewöhnlich diplomatisch antwortete am Donnerstag der Fraktionschef der Linken, Rüdiger Sagel, auf die Frage, ob er bei der Kommunalwahl 2020 wieder antrete.

  • Ratsbürgerentscheid zum Sandstein-Museum

    So., 30.12.2018

    Gemeinde sucht Abstimmungshelfer

      Am 10. Februar findet der Ratsbürgerentscheid zum Sandstein-Museum statt.

    Am 10. Februar kommt der Ratsbürgerentscheid. Wer hilft bei der Durchführung?

  • Gespräch zum Jahresende mit Stephan Brinktrine

    Sa., 29.12.2018

    Wer steht schon gerne im Stau?

    Blickt dem Jahr 2019 entgegen: Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine – hier auf einer Treppe im Oxford-Quartier – will als Kommunalpolitiker dazu beitragen, die im neuen Jahr in Münsters Westen anstehenden Probleme und Herausforderungen zu bewältigen.

    Auch im Jahr 2019 werden in Münsters Westen Herausforderungen und Probleme zu bewältigen sein. Im Dialog mit den Bürgern will Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine seinen Teil dazu beitragen, diese Aufgaben zu meistern.

  • Weihnachtsinterview mit Münsters Oberbürgermeister

    Mo., 24.12.2018

    Markus Lewe: „Wir sind einem neuen Stadion so nah wie nie“

    Weihnachtsinterview mit Münsters Oberbürgermeister: Markus Lewe: „Wir sind einem neuen Stadion so nah wie nie“

    Tritt Markus Lewe 2020 wieder an? Wie stellt er sich den Zukunftsthemen Konversion, Preußen-Stadion, Musikhalle? Was sagt er zum Streit in den Stadtwerken? Alles in diesem Interview!

  • Thomas Hudalla, Linke

    Do., 20.12.2018

    Armut in der Boomtown Greven

    Arm in einem reichen Land. Das ist die Realität für 13,7 Millionen Menschen.

  • SPD-Ortsvereine wollen fusionieren

    Sa., 15.12.2018

    Kommunalwahl im Blick

    Anna Katharina Kirchner (2.v.l.) und Thomas Sohst (r.) erhielten das SPD-Parteibuch anlässlich des gemütlichen Jahresabschlusses überreicht. Erste Gratulanten waren der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup (l.) sowie die Ortsvereinsvorsitzenden Klaus Resnischek (Mitte) und Dr. Ingo Deitmer.

    Die Sozialdemokraten richten den Blick bereits auf die Kommunalwahl im Jahr 2020. Dafür wurde eine Arbeitsgruppe gegründet.

  • Interview: 100 Jahre Frauenwahlrecht

    Mi., 12.12.2018

    Zwei Frauen über Politik, Wahlen und Frauenquote

    Interview: 100 Jahre Frauenwahlrecht: Zwei Frauen über Politik, Wahlen und Frauenquote

    Die eine – Stefanie Frost (22), Studentin, politisch interessiert. Die andere – Hildegard Bone (68), Ratsmitglied. Zwei Frauen, die sich wundern: Wie kann es sein, dass Frauen noch 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts Randerscheinungen in der Politik sind?

  • Havixbeck

    Fr., 07.12.2018

    Havixbeck:

    Für den Bürgerentscheid hat der Gemeinderat den 10. Februar (Sonntag) als Tag der Durchführung festgesetzt. Die Bürger können dann auf einem Stimmzettel mit Ja oder Nein über diese Frage abstimmen: „Sollen die bisherigen Planungen zur Erweiterung des Sandstein-Museums zum Kompetenzzentrum für Naturstein und Baukultur fortgesetzt und umgesetzt werden?“ Die Stimmabgabe erfolgt an diesem Tag in einem Wahllokal oder im Vorfeld per Briefwahl. Wie bei einer Kommunalwahl sind alle Deutschen und EU-Bürger ab 16 Jahren mit Erstwohnsitz in Havixbeck wahlberechtigt. Die Mehrheit entscheidet über den Ausgang, wobei diese Mehrheit mindestens 20 Prozent aller Stimmberichtigen ausmachen muss. Im Vorfeld werden die Bürger über den Ablauf sowie die Stellungnahmen der Fraktionen und des Bürgermeisters zum Thema informiert. Zur Vorbereitung dieses Informationsheftes berief der Rat ein Gremium ein, dem Hans-Gerd Hense (CDU), Fred Eilers (SPD), Dr. Friedhelm Höfener (Bündnis 90/Die Grünen), Friedbernd Krotoszynski (FDP) und Bürgermeister Klaus Gromöller angehören.

  • Landtag

    Mi., 05.12.2018

    Bündnis startet Aufruf zum Erhalt der kommunalen Stichwahl

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Verein «Mehr Demokratie» hat gemeinsam mit SPD, Grünen und außerparlamentarischen Parteien ein Bündnis zum Erhalt der kommunalen Stichwahlen in Nordrhein-Westfalen gegründet. Ab sofort können Befürworter der Aktion «Stichwahl bleibt» unter der Internetadresse www.stichwahl.nrw einen Aufruf unterzeichnen. Die demokratische Qualität des Wahlrechts müsse erhalten werden, begründete der Landesgeschäftsführer des Vereins, Alexander Trennheuser, am Mittwoch in Düsseldorf die Initiative.