Olympia



Alles zum Ereignis "Olympia"


  • Zukunft der Olympiasieger

    Mo., 25.03.2019

    Eislauf-Verband will mit Savchenko/Massot über Zukunft reden

    Stehen noch vor einer ungeklärten Zukunft: Aljona Savchenko und Bruno Massot.

    Saitama/München (dpa) - Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) will mit den Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko/Bruno Massot über ihre zukünftigen Pläne sprechen.

  • Biathlon-Saisonabschluss

    So., 24.03.2019

    Herrmann, Peiffer und Doll glänzen in Oslo

    Denise Herrmann verpasste einen Podestplatz.

    Beim Saisonfinale in Oslo überzeugen die deutschen Biathleten. Arnd Peiffer, Denise Herrmann und Benedikt Doll sorgen am Wochenende für die Highlights. Eine Olympiasiegerin sehnt den Sommer herbei.

  • Nach WM

    So., 24.03.2019

    «Arbeiten, Arbeiten»: Deutscher Eiskunstlauf am Wendepunkt

    Udo Dönsdorf sieht die Deutsche Eislauf-Union in einer Krise.

    Es gibt viel zu tun im deutschen Eiskunstlauf nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der WM in Saitama. Der 13. Rang der Paarläufer Hase/Seegert war die beste Platzierung. Ein «Weiter-so» kann es für die Deutsche Eislauf-Union nicht geben: Gefordert sind die Trainer.

  • Eiskunstlauf-WM

    Sa., 23.03.2019

    US-Läufer Chen holt Gold - Eistänzer Koch/Nüchtern 18.

    Shari Koch und Christian Nüchtern wurden 18. bei der WM.

    Das Kür-Finale bei der WM in Saitama war eine Werbung für den Eiskunstlauf. In einem Duell auf höchstem Niveau behauptete sich der US-Amerikaner Nathan Chen gegen Japans Superstar Yuzuru Hanyu. Im Eistanz kamen die WM-Debütanten Koch/Nüchtern auf Platz 18.

  • del

    Fr., 22.03.2019

    Adler Mannheim verpassen vorzeitigen Halbfinal-Einzug

    Derek Joslin trifft für den EHC München.

    Die Adler Mannheim haben im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga in Nürnberg in der vierten Partie die erste Niederlage kassiert. Wie Meister EHC Red Bull München und der ERC Ingolstadt sind die Badener noch einen Sieg vom Halbfinale entfernt.

  • Jazz & Modern Dance

    Do., 21.03.2019

    Auftakt nach Maß für zwei Teams der DJK Olympia Drensteinfurt

    Die Drensteinfurter Formation „Increase“ wusste die Wertungsrichterinnen in Halle zu überzeugen und durfte sich über einen tollen dritten Platz freuen.

    Für die Jazz & Modern Dance-Formationen der DJK Drensteinfurt hat die Saison 2019 in Halle/Westfalen mit den Turnieren der Jugendlandesliga II und Oberliga II West begonnen. Der Auftakt verlief vielversprechend.

  • Biathlon-Weltcup-Finale

    Do., 21.03.2019

    Preuß Sprint-Zweite bei Kuzmina-Sieg in Oslo

    Wurde in Oslo Zweite: Franziska Preuß.

    Wie aus dem Nichts wird Franziska Preuß beim Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo Zweite. Damit endet für die 25-Jährige eine Leidenszeit. Denise Herrmann verpasst das Podest knapp.

  • Saisonfazit

    Do., 21.03.2019

    Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

    Arnd Peiffer feiert sein WM-Gold in Österreich.

    Klassenbester: Die Bobfahrer mit allen Titel bei der WM. Doch auch Skispringer, Snowboarder, Rodler und Biathleten können mit den Noten für diesen Winter durchaus zufrieden sein. Doch eine Sportart bekommt von den dpa-Korrespondenten dagegen eine sehr schlechte Zensur.

  • Mit Kirschblüte

    Mi., 20.03.2019

    Tokio präsentiert olympische Fackel für 2020

    Tadahiro Nomura, Judo-Athlet aus Japan, präsentiert die Fackel für die Olympischen Spiele Tokio 2020.

    Tokio (dpa) - Die Organisatoren der Olympischen Sommerspiele 2020 haben die olympische Fackel enthüllt.

  • Fehlende Talente

    Mi., 20.03.2019

    Zukunftssorgen im Biathlon: Offene Fragen vor Olympia 2022

    Fehlender Nachwuchs: Mark Kirchner sorgt sich um die Zukunft des deutschen Biathlon.

    Nach einer erfolgreichen WM geht der Blick der deutschen Biathleten auch schon in Richtung Olympia 2022. Eine Weltmeisterin will in Peking dabei sein, bei anderen Skijägern ist die Zukunft offen.