Pferdeleistungsschau



Alles zum Ereignis "Pferdeleistungsschau"


  • Reiten: Großes Sommerturnier beim RV Albersloh

    Mo., 17.09.2018

    Funkelnde Heimbilanz: Reiter des RVA hinterlassen starken Eindruck

    Niels Kersten (RV Albersloh) wurde mit Freixenet Zweiter im M**-Springen und mit Can win Fünfter im S*-Springen.

    Bruder oder Schwester? – das war die Frage, die Sonntagabend beim Herbstturnier des RV Albersloh zum Abschluss dreier mitreißender Reitertage auf der Reitanlage in der Hohen Ward noch beantwortet werden musste. Und sie wurde in der mit einer Siegerrunde ausgeschriebenen Springprüfung der Klasse S* beantwortet. Unter den Augen der vielen heimischen Reitsportfreunde, die ihr außergewöhnliches Interesse an dieser Pferdeleistungsschau insbesondere bei dieser Gelegenheit bekundeten.

  • Reiten: Großes Sommerturnier beim RV Albersloh

    So., 16.09.2018

    Siege für Becker und Finke

    Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh) und Carlotta.

    Der Abschied von der Grünen Saison 2018 steht unmittelbar bevor. Freitag bis Sonntag richtete der RV Albersloh in der Hohen Ward seine Pferdeleistungsschau aus. Für viele Reiter war es nochmal eine willkommene Gelegenheit zur Formüberprüfung.

  • Reiten: S*-Springen mit Stechen in Appelhülsen

    Mo., 10.09.2018

    Franz Schulze Schleithoff wagt alles

    Voll konzentriert: Franz Schulze Schleithoff auf Crusados. Das Paar blieb im Stechen jedoch nicht strafpunktfrei.

    Springsportlicher Höhepunkt der Appelhülsener Pferdeleistungsschau war am Sonntagnachmittag die mit einem Stechen ausgeschriebene Prüfung der Klasse S*.

  • Reiten: Finale der Bundeschampionate

    So., 02.09.2018

    Katrin Eckermann ragt wieder heraus

    „Da sind wir ja pünktlich wieder zuhause“, könnte Katrin Eckermann hier denken. Die für den RV Kranenburg startende Füchtorferin gewann am Sonntag die Spezialspringprüfung der Klasse M** für fünfjährige Pferde mit Chao Lee.

    Katrin Eckermann scheint gerne bei den Bundeschampionaten mitzumischen. Ihren bisherigen Erfolgen fügte die Füchtorferin jetzt einen weiteren hinzu.

  • Reiten: RV Appelhülsen

    Mo., 27.08.2018

    Vielseitigkeitsturnier lockt viele Reiter an

    Lisa Penselin vom ZRFV Appelhülsen belegte mit Little Lasse in der Kombinierten Prüfung der Klasse A** den fünften Platz.

    Der Tag der Buschreiter gedieh Sonntag auf und an der Reitanlage des ZRFV Appelhülsen zu einer beeindruckenden Pferdeleistungsschau.

  • Reitturnier in Beckum

    Di., 21.08.2018

    Vanessa Rusche vom RV Ostbevern Zweite im Stilspringen

    Günter Erk vom RV Ostbevern unterwegs im Beckumer Springparcours mit Ligato.

    Nach den Nennungen war das vom Beckumer Reiterverein am Samstag und Sonntag auf seiner Reitanlage am Alten Hammweg ausgerichtete Sommerturnier eher eine dressurbetonte Pferdeleistungsschau. Aber auch eine Ostbeverner Springreiterin landete vorne im Klassement.

  • Reiten: Turnier in Beckum

    Mo., 20.08.2018

    Eva-Katharina Lüth vom RFV Milte-Sassenberg mehrfach ganz vorn

    „Gut gemacht!“ Lilly Distler vom RFV Warendorf gewann mit Magic den Reiterwettbewerb Schritt, Trab und Galopp.

    Die Dressur stand im Vordergrund, doch auch das Springen kamen nicht zu kurz. Eine Amazone glänzte in beiden Disziplinen.

  • Reiten: Volksbank-Springpokal

    Fr., 03.08.2018

    Rinkerode will die Führung behalten

    Tim Kolkmann aus Westbevern liegt vor dem letzten Springen auf Rang zwei im Einzelklassement des Volksbank-Springpokals.

    Der Showdown kann kommen! Am Wochenende geht der Volksbank-Springpokal in seine letzte Runde. Ganz oben bleiben möchte dabei Rinkerode. Aber das ist nur eines von vielen Highlights während der Pferdeleistungsschau in Ennigerloh.

  • Reitsport: Pferdeleistungsschau des RFV Rinkerode

    Di., 31.07.2018

    Horstmann und Böckmann vom RFV Alverskirchen-Everswinkel ganz vorn

    Andre Horstmann (RFV Alverskirchen-Everswinkel) dominierte mit Cala Mandia die Springpferdeprüfung auf A**-Niveau.

    Die Pferdeleistungsschau des RFV Rinkerode wurde Sonntag vom Ausrichter auf der Reitanlage im Breul gegenüber dem Vortag noch einmal kräftig aufgewertet und so der Spannungsbogen für die Reitsportfreunde deutlich erhöht. Springsportlicher Höhepunkt war hierbei die mit einer Siegerrunde ausgeschriebene Prüfung der Klasse M*, in der Philipp Hartmann (RFV Handorf-Sudmühle) mit Carlson die Konkurrenz dominierte. Beide verließen den Stechparcours strafpunktfrei nach 35.58 Sekunden.

  • Reiten: Großes Sommerturnier beim RV Rinkerode

    Di., 31.07.2018

    Hartmann nicht zu schlagen

    Landeten einen Doppelsieg in der Springprüfung der Klasse L: Lara Overmann (RV Drensteinfurt) und Comtess.

    Die Pferdeleistungsschau des RFV Rinkerode wurde Sonntag vom Ausrichter auf der Reitanlage im Breul gegenüber dem Vortag noch einmal kräftig aufgewertet und so der Spannungsbogen für die Reitsportfreunde deutlich erhöht. Springsportlicher Höhepunkt war hierbei die mit einer Siegerrunde ausgeschriebene Prüfung der Klasse M*, in der Philipp Hartmann (RFV Handorf-Sudmühle) mit Carlson die Konkurrenz dominierte. Beide verließen den Stechparcours strafpunktfrei nach 35.58 Sekunden.