Pfingstmontag



Alles zum Ereignis "Pfingstmontag"


  • Fußball: Bezirksliga

    Di., 01.01.2019

    Bodenhaftung ist das Erfolgsrezept des TuS Germania Horstmar

    Erfolgsgarant: Angreifer Daniel Smith (am Ball) trug maßgeblich dazu bei, dass die Horstmarer die Rückkehr in die Fußball-Bezirksliga schafften.

    Auf ein wahrlich turbulentes Jahr blicken die Fußballer des TuS Germania Horstmar zurück. Fixpunkt des jüngsten Triumphes ist der 21. Mai 2018, an dem die Horstmarer den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machten.

  • Handel

    Do., 13.12.2018

    Gericht verhandelt über Verkauf von Sonntagsbrötchen

    München (dpa) - Wann darf eine Bäckerei am Sonntag Brötchen verkaufen? Und muss zwangsläufig eine Scheibe Käse darauf liegen? Mit diesen Fragen befasst sich heute das Oberlandesgericht München. Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs klagt auf Unterlassung gegen eine Bäckerei-Kette mit Filialen in München, die an einem Sonntag im Jahr 2016 und am Pfingstmontag 2017 illegal Brötchen verkauft haben soll. In Bayern dürfen Bäckereien, wenn kein Café angeschlossen ist, höchsten drei Stunden an einem Sonntag öffnen.

  • Prozess wegen Totschlags vor dem Landgericht Münster

    Mi., 12.12.2018

    Rettungskräfte sagen als Zeugen aus

    Der Prozess gegen einen 18-Jährigen, der sich vor dem Landgericht Münster wegen Totschlags in der Nacht zu Pfingstmontag im Ochtruper Stadtpark verantworten muss, geht weiter. Am Mittwoch sagten die Rettungskräfte sowie einige Polizeibeamte vor Gericht aus.

  • Verkehrs-Chaos während der Saison der Freilichtspiele

    Sa., 08.12.2018

    Shuttle-Bus soll Probleme lösen

    Am Amtsgericht ist wieder ein Park and Ride-Parkplatz eingerichtet Er wird vom Shuttle-Bus angesteuert.

    Am 10. Juni bricht zum ersten Mal wieder das Verkehrs-Chaos aus. Es ist der Pfingstmontag, und dann steht traditionell die stets ausverkaufte Gala „Musical meets Pop“ auf der Freilichtbühne an. Dann kommen nicht nur 2300 Besucher in die Festspielstadt, am Feiertagswochenende ist auch ohne diesen Ansturm schon genug los. Parkplätze? Mangelware. Die Autofahrer kurven entnervt durch den Ort. Es ist immer wieder das Gleiche, wenn die Bühne Saison hat.

  • Totschlags-Prozess am Landgericht Münster

    Fr., 07.12.2018

    „Das ist nicht dein Scheißernst!“

    Der Prozess findet vor dem Landgericht Münster statt.

    Auch am zweiten Prozesstag schwieg der 18-jährige Angeklagte, der sich vor dem Landgericht Münster wegen Totschlags in der Nacht zu Pfingstmontag im Ochtruper Stadtpark verantworten muss. Das 20 Jahre alte Opfer verstarb nach sechs Messerstichen noch am Tatort.

  • Prozessauftakt am Landgericht Münster

    Di., 20.11.2018

    Angeklagter schweigt zu den Vorwürfen

    Der Eingang zum Landgericht Münster.

    Nach dem gewaltsamen Tod eines 20-jährigen Ochtrupers in der Nacht zu Pfingstmontag im Stadtpark begann jetzt der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter.

  • Ausstellung „perle!“

    Do., 21.06.2018

    Kunst als Anstoß für Gedanken und Gespräche

    Ziehen eine Zwischenbilanz der Ausstellung „perle!“: Pfarrer Dr. Norbert Ammermann, Künstlerin Sigrun Menzel, Pfarrerin Sibylle Liening und Pfarrer Peter Kossen (von rechts) vor einem der Bilder in der St.-Margareta-Kirche.

    In der evangelischen Stadtkirche und der Pfarrkirche St. Margareta ist derzeit die Ausstellung „perle!“ zu sehen. Die Beteiligten sind, das wird bei einem Gespräch mit den WN deutlich, mit der Resonanz zufrieden.

  • Zoff am Bootssteg

    Mo., 04.06.2018

    Der Ärger hat sich angestaut

    Das Hinweisschild haben die Ruderer vor ihrem Bootshaus an der Alten Fahrt aufgehängt.

    Zwei Männer geraten in Streit, beide landen im Kanal. Bei den aktuellen Extremtemperaturen könnte man dazu neigen, den Zoff am Bootssteg mit einem Schmunzeln zu quittieren. Doch die Handgreiflichkeiten bewegen die Gemüter. Viele Menschen, ob Ruderer oder Radfahrer und Hundebesitzer, wollen ihre Geschichten erzählen. Und sie alle zeigen eines: Es hat sich einiges angestaut.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    Fr., 25.05.2018

    Tod oder Gladiolen – echtes Abstiegsendspiel für Union Lüdinghausen

    Jonas Höning (l.), der im Sommer zu Fortuna Seppenrade wechselt, kehrt in die Startelf zurück. Auch Patrick Voll (2.v.r.) soll sich mit Abwanderungsgedanken tragen.

    Am Sonntag, 15.15 Uhr, hat Union Lüdinghausen Westfalia Wethmar zu Gast. Den Hausherren fehlt ein Punkt zum Klassenerhalt. Ermauern wollen sie sich den Zähler freilich nicht, verspricht Coach Bülent Kara.

  • Fußball: Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld

    Fr., 25.05.2018

    GW Nottulns Reserve daheim gegen Westfalia Osterwick

    Da ist noch was offen. Das Hinspiel gegen Westfalia Osterwick verlor GW Nottuln II trotz guter Leistung mit 0:3. Vielleicht ein Ansporn, trotz sportlicher Nichtigkeit im abschließenden Saisonspiel noch einmal Vollgas zu geben.