Pflichtspiel



Alles zum Ereignis "Pflichtspiel"


  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 15.02.2019

    VfL Senden verliert – Eintracht Ahaus einfach effizienter

    Die Spielführer bei der Begrüßung: Sendens Kapitän Felix Berning (l.) und Eintracht-Kollege Christopher Ransmann unmittelbar nach der Seitenwahl.

    Ihr Liga-Debüt im Jahr 2019 hatten sich die Spieler des VfL Senden sicherlich schöner vorgestellt. Das galt vor allem für Johannes Brückner, der bei seinem Pflichtspiel-Einstand im Tor des VfL gegen Eintracht Ahaus gut hielt – und dennoch drei Mal hinter sich greifen musste.

  • La Liga

    Mi., 13.02.2019

    Real-Star Kroos: «Die nächsten Wochen werden entscheidend»

    Toni Kroos glaubt, dass Real Madrid noch spanischer Meister werden kann.

    Madrid (dpa) - Real Madrids Mittelfeld-Star Toni Kroos hat den Kampf um die Spitze der spanischen Fußball-Meisterschaft noch nicht aufgegeben. Nach dem 3:1 im Stadtderby gegen Atlético Madrid hat der in der Hinrunde schwächelnde Rekordmeister nur noch sechs Punkte Rückstand auf den führenden Erzrivalen FC Barcelona. Wichtig sei, «dass wir weiter auf uns statt auf die Konkurrenz schauen und diesen Lauf fortsetzen. Die nächsten Wochen werden entscheidend», sagte der 29-Jährige nach dem siebten Pflichtspiel in Serie ohne Niederlage im Interview mit «Spox» und «Goal».

  • Wasserball: Junioren

    Mi., 13.02.2019

    Warendorfer SU kooperiert mit Rote  Erde

    Die U 12-Wasserballer mit den Warendorfern Hannes Rosendahl (3. v. l.), Torwart Henry Schulte (rote Badekappe), Mart Evermann (4.v.r.) und Max Lütke-Hüttmann, der neben Anni Hesse und Trainer Mathias Brinkmann.

    Als am Sonntag das Wasserballspiel der zweiten U 12-Mannschaft des SC Rote Erde Hamm gegen BW Bochum angepfiffen wurde, fieberten auch Eltern aus Warendorf mit. Mart Evermann, Torwart Henry Schulte, Hannes Rosendahl und Max Lütke-Hüttmann , alle Spieler der Warendorfer SU, waren beim Saisonauftakt – zugleich ihr erstes Pflichtspiel überhaupt – dabei.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 10.02.2019

    Seidel-Tor bringt VfL Wolbeck den Sieg in Laggenbeck

    Daniel Seidel (r.) gelang das goldene Tor. 

    Das erste Pflichtspiel des Jahres brachte dem VfL Wolbeck das gewünschte Ergebnis. Beim starken Aufsteiger Cheruskia Laggenbeck gewannen die Münsteraner durch ein sehenswertes Tor von Daniel Seidel mit 1:0 und machten in der Tabelle Boden gut.

  • Handball: Damen-Landesliga 2

    So., 10.02.2019

    22:31 gegen Burgsteinfurt: Abwehr des TSV Ladbergen zu unbeweglich

    Jenna Teigelmeister erzielte bei ihrem Debüt drei Treffer, konnte die klare Niederlage der TSV-Damen aber auch nicht verhindern.

    Ihr Debüt im TSV-Team hatte sich die ehemalige Drittliga-Spielerin Jenna Teigelmeister anders vorgestellt. In ihrem ersten Pflichtspiel für die Damen des TSV Ladbergen kassierte sie eine hohe 22:31-Niederlage gegen TB Burgsteinfurt.

  • Auf Leihbasis

    Mi., 06.02.2019

    Dynamo Dresden verleiht Sascha Horvath nach Innsbruck

    Sascha Horvath wechselt auf Leihbasis von Dresden zum FC Wacker Innsbruck.

    Dresden (dpa) - Mittelfeldspieler Sascha Horvath verlässt den Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden und wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zum FC Wacker Innsbruck, gab Dynamo bekannt. 

  • Fußball

    Mi., 06.02.2019

    Bremens abgezockter Routinier: Pizarro reißt Werder mit

    Bremens Claudio Pizarro beim Spiel gegen Borussia Dortmund.

    Dortmund (dpa) - Zuversicht, Selbstvertrauen, Leichtigkeit - und das mit 40 Jahren. Claudio Pizarro zeigte an dem denkwürdigen DFB-Pokal-Abend bei Borussia Dortmund seinen im Schnitt 13 Jahre jüngeren Werder-Teamkollegen, dass im Fußball alles möglich ist. Pizarro, zur Verlängerung eingewechselt, riss mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2 die Bremer mit. Gedankenschnell mit der Fußspitze unter den Ball, kurze Drehung und volley ins Tor. Und auch im Elfmeterschießen versenkte er den Ball sicher und trug damit zum Einzug ins Viertelfinale bei.

  • DFB Pokal

    Mi., 06.02.2019

    Achtelfinal-Aus für BVB und Bayer - Zweitliga-Trio jubelt

    DFB Pokal: Achtelfinal-Aus für BVB und Bayer - Zweitliga-Trio jubelt

    Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ersten Teil der Runde drei Zweitligisten weiter. Der FC Bayern will seine Serie ausbauen.

  • Torwart-Routinier

    Mo., 04.02.2019

    Drobny vor Debüt bei Fortuna - Comeback nach zwei Jahren

    Steht nun bei Fortuna Düsseldorf zwischen den Pfosten: Jaroslav Drobny.

    Düsseldorf (dpa) - Der 39 Jahre alte Torhüter Jaroslav Drobny steht vor seinem Comeback.

  • Fußball

    Mo., 04.02.2019

    Drobny vor Debüt bei Fortuna: Comeback nach zwei Jahren

    Bremens damaliger Torwart Jaroslav Drobny bedankt sich nach dem Schlusspfiff bei den Fans.

    Düsseldorf (dpa) - Der 39 Jahre alte Torhüter Jaroslav Drobny steht vor seinem Comeback. Der vom Bundesligaclub Fortuna Düsseldorf in der Winter-Transferperiode verpflichtete Torwart-Oldie soll im DFB-Pokalspiel beim FC Schalke 04 am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) sein erstes Pflichtspiel seit zwei Jahren bestreiten. «Jaroslav wird Mittwoch definitiv zwischen den Pfosten stehen. Ich hatte mich vor der Saison darauf festgelegt, dass der zweite Torwart die Pokalspiele macht», sagte Trainer Friedhelm Funkel der «Bild»-Zeitung.