Salzburger Festspiele



Alles zum Ereignis "Salzburger Festspiele"


  • Intendant

    Sa., 13.06.2020

    Markus Hinterhäuser: Salzburger Festspiele nicht in Gefahr

    Markus Hinterhäuser sieht aufgrund der Corona-Pandemie keine akute Bedrohung für sein Festival.

    Dass die Salzburger Festspiele wegen der Corona-Pandemie in Gefahr sind, findet Intendant Markus Hinterhäuser nicht. Er glaubt aber, es werde danach eine Änderung im System geben.

  • Corona-Pandemie

    Di., 09.06.2020

    Salzburger Festspiele präsentieren abgespecktes Programm

    Das obere Pausenfoyer des Großen Festspielhauses, wo traditionell Aufführungen der Salzburger Festspiele zu sehen sind.

    Zum 100-jährigen Bestehen werden die Salzburger Festspiele auch im Jahr der Corona-Pandemie ein Programm auflegen, wenn auch in stark reduzierter Form. Die Sicherheit der Festspielbesucher soll an erster Stelle stehen.

  • Corona-Krise

    Fr., 05.06.2020

    Salzburger Festspiele: Rabl-Stadler bleibt bis Ende 2021

    Helga Rabl-Stadler bleibt den Salzburger Festspielen treu.

    Die Präsidentin der Festspiele sagt, dass sie die Zuneigung aus Salzburg, das Vertrauen des Kuratoriums sowie die Bitte des Intendanten Markus Hinterhäuser dazu bewogen hätten, ihren Posten um ein weiteres Jahr zu verlängern.

  • Hoffnung und Hürden

    Sa., 30.05.2020

    Urlaubsziele in Europa vor dem Neustart

    Passanten gehen auf der Brücke «Pont de Bir-Hakeim», mit Blick auf den Eiffelturm.

    Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionszahlen an, könnten in Europa viele Grenzen ab 15. Juni wieder offen sein. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

  • Corona-Krise

    Fr., 15.05.2020

    Salzburger Festspiele in abgespeckter Form

    Die Salzburger Festspiele sollen nach Angaben der Landesregierung im August in einer stark abgespeckten Form stattfinden.

    Das große Programm zum 100. Jubiläum ist gestutzt worden. Doch auf «Jedermann»-Aufführungen mus auch 2020 niemand verzichten.

  • Salzburger Festspiele

    Mo., 04.05.2020

    «Jedermann» vor maskiertem Mini-Publikum?

    Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele.

    Fast alle Sommerfestivals wurden infolge der Corona-Krise abgesagt. Nur die Salzburger Festspiele, die dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern, warten mit der Hiobsbotschaft. Hat Intendant Markus Hinterhäuser etwas in der Hinterhand?

  • Corona-Krise

    Fr., 17.04.2020

    Salzburger Festspiele geben die Hoffnung nicht auf

    Helga Rabl-Stadler will im Mai eine Entscheidung in Sachen Salzburger Festspiele treffen.

    Wird das weltgrößte Klassik-Festival im Sommer stattfinden und wenn ja, wie? Eine Entscheidung soll es im Mai geben.

  • Europa League

    Mi., 26.02.2020

    Trotz 4:1-Polster: Eintracht verunsichert nach Salzburg

    Warnt davor, zu locker in das Rückspiel in Salzburg zu gehen: Eintracht-Keeper Kevin Trapp.

    Eigentlich sollte Eintracht Frankfurt das 4:1 aus dem Hinspiel der Europa League gegen Red Bull Salzburg zum Einzug ins Achtelfinale reichen. Die bittere Pleite gegen Bundesligaaufsteiger Union Berlin lässt jedoch Zweifel aufkommen, dass alles glatt geht.

  • Wie weiter?

    Mi., 26.02.2020

    Opernstar Plácido Domingo unter Druck

    Der Opernsänger Plácido Domingo hat Fehlverhalten eingeräumt.

    Plácido Domingo hat sich bei den Frauen entschuldigt, die ihm Übergriffe vorwarfen. Der Druck auf den Opernstar wächst. In seinem Heimatland sagt man Auftritte von ihm ab.

  • Theatergröße

    Sa., 11.01.2020

    Sven-Eric Bechtolf hält Macht für überschätzt

    Sven-Eric Bechtolf hält Macht größtenteils für eine Illusion.

    Viele Menschen streben nach Macht. Nicht jedoch Bühnenstar Sven-Eric Bechtolf, der mit ihr Unfreiheit verbindet.