Volkslauf



Alles zum Ereignis "Volkslauf"


  • Citylauf des TV Friesen Telgte

    Do., 19.09.2019

    „Los, schneller!“ – Erster Volkslauf seit zwei Jahrzehnten

    WN-Redakteur Andreas Große Hüttmann (Startnummer 3123) hatte mit Sascha Köcher (l.) einen hartnäckigen Antreiber.

    Schuld sind seine Tochter und ein alter Freund: Andreas Große Hüttmann nahm das Training auf, um nach zwei Jahrzehnten wieder einen Volkslauf über zehn Kilometer zu absolvieren. Der WN-Redakteur schildert, wie er die Vorbereitung und den Wettkampf erlebte.

  • Leichtathletik: 14. Citylauf

    Fr., 13.09.2019

    TV Friesen Telgte freut sich über 420 Voranmeldungen

    Mittendrin: Die Läufer passieren am Samstag auch wieder den Marktplatz.

    Für den 14. Volksbank-Citylauf des TV Friesen Telgte liegen bereits 420 Anmeldungen vor. Auch angesichts der günstigen Wetterprognosen hoffen die Organisatoren auf 600 Teilnehmer. In der Lauf-Cup-Serie können Vorentscheidungen fallen.

  • Leichtathletik: 40. Emsseelauf

    Di., 03.09.2019

    Anke Esser aus Ostbevern läuft in Warendorf allen davon

    Anke Esser aus Ostbevern war die erste Frau, die in Warendorf den Halbmarathon vor den Männern gewann. Sie benötigte bei großer Hitze nur 1:18:45 Stunden.

    Für Erstaunen sorgte Anke Esser beim Emsseelauf in Warendorf. Die Ostbevernerin ist die erste Frau, die bei diesem Volkslauf den Halbmarathon gewann. Kurz darauf ist Esser direkt wieder nach Kenia zurückgekehrt.

  • Leichtathletik

    Mo., 02.09.2019

    Emssee-Volkslauf: Per Flashmob die 1000 geknackt

    Ob Markus Schuler wohl einen Blick für die Blumenpracht übrig hatte? Der Oelder war in 1:26:31 Stunden der schnellste Mann auf der Halbmarathon-Strecke.

    Als die letzten Wettbewerbe liefen, hatte Hermann-Josef Becker endlich Zeit für ein erstes Fazit. Zufrieden sei er, so der Orga-Chef des Emsseelaufs, „sehr zufrieden sogar.“

  • Emssee-Volkslauf in Warendorf

    So., 01.09.2019

    Anke Esser aus Ostbevern läuft allen davon

    Yannick Rinne (LSF Münster) gewann in 2:45:18 Stunden den Marathon.

    Das ist ein dickes Ding: Auf der Halbmarathon-Strecke lässt Anke Esser die gesamte Konkurrenz deutlich hinter sich – auch die männliche.

  • Leichtathletik: 14. Volksbank-Citylauf

    Sa., 31.08.2019

    Volkslauf in Telgte: Weichen stellen für den Sieg

    Beim Schülerlauf über 2,5 Kilometer im Rahmen des Telgter Citylaufs gibt es am 14. September verschiedene Preise zu gewinnen.

    Der Online-Anmeldeschluss für den 14. Volksbank-Citylauf des TV Friesen endet am 8. September. Die Siegaspiranten bei der Cup-Laufserie über zehn Kilometer können bei dem Volkslauf in Telgte die Weichen stellen. Aber allein um sie geht es beim Citylauf natürlich nicht.

  • 14. Sandsteinmeile

    Do., 29.08.2019

    Super Volkslauf-Event im Ortskern

    Auf dem Programm stehen fünf verschiedene Läufe. Lost geht es um 15 Uhr mit dem Wettbewerb über 2,5 Kilometer für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre.

    Die Veranstaltung mit der vermeintlichen Unglückszahl 13 haben sie famos über die Bühne gebracht. Da sollte die 14. Auflage der Sandsteinmeile, die der Verein „Run for their lives“ (RFTL) am Samstag (31. August) ausrichtet, doch ein Selbstläufer werden.

  • 33. Volkslauf in Einen 2019

    Mo., 26.08.2019

    „Wo ist denn Jonas Barwinski?“

    Richtig ärgerlich: Jonas Barwinski ist hier noch guter Dinge, führt er doch nach einem Kilometer schon deutlich. Dann biegt er falsch ab und landet auf Rang 130.

    Was für ein ärgerliches Missgeschick: Beim Emslauf in Einen ist Jonas Barwinski aus Ahlen in Führung liegend falsch abgebogen. Das hat den Titelverteidiger bei der zweiten Wertung der kreisweiten Laufcup-Serie den Tages- und wahrscheinlich auch alle Chancen auf den Gesamtsieg gekostet.

  • Volkslauf in Einen

    So., 25.08.2019

    „Wo ist denn Jonas Barwinski?“

    Hier ist Jonas Barwinski noch guter Dinge: Er führt nach einem Kilometer schon deutlich. Dann verläuft er sich und landet auf Rang 130.

    Langweilig wird es beim Volksbank-Laufcup auch in diesem Jahr nicht. Beim Emslauf in Einen gab es mit Philipp Kaldewei vom LV Oelde den zweiten Sieger im zweiten Lauf – und der Titelverteidiger schlug den falschen Weg ein.

  • Volksbank-Cup-Laufserie: 2. Wertung in Einen/Müssingen

    Fr., 23.08.2019

    Einradfahrer haben den Vortritt

    Mit einem Lachen ins Ziel: Die Kleinsten dürften auch diesmal wieder mit Feuereifer bei der Sache sein, wenn sie in Einen zum Bambini-Lauf starten.

    „400 Läufer sind das Minimum. Wenn das Wetter mitspielt, dürften es über 500 werden“, prognostiziert Cheforganisator Arne Wittenberg vor dem Volkslauf in Einen, der heute über die Bühne geht. Stimmt die Wettervorhersage (Sonnenschein und 26 Grad), dürfte am Freitagnachmittag Hochbetrieb im Warendorfer Vorort herrschen.