Weihnachten



Alles zum Ereignis "Weihnachten"


  • Weltcup in Ruhpolding

    So., 20.01.2019

    Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

    Franziska Preuß (r) setzt sich im Schlusssprint gegen die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold durch.

    Alle Augen waren auf Comebackerin Laura Dahlmeier gerichtet. Doch im Massenstart wurde Teamkollegin Franziska Preuß zur gefeierten Siegerin. Und beendet damit eine lange Leidenszeit.

  • Tolle Geschenke

    So., 20.01.2019

    Frauenschützen helfen Kindern

    Die Nordwalder Frauenschützen haben ihre eingezogenen „Strafgelder“ für kleine Verstöße gegen die Vereinsregeln der evangelischen Jugendwohngruppe vor Ort zukommen lassen.

    Die Nordwalder Frauenschützen haben erneut die im Laufe des Vereinsjahres eingezogenen „Strafgelder“ für kleine Verstöße gegen die Vereinsregeln einer guten Sache zukommen lassen. So unterstützten sie die Kinder der evangelischen Wohngruppe vor Ort und erfreuten diese mit zahlreichen Geschenken.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 20.01.2019

    Fortuna Walstedde liegt im Soll – und auch wieder nicht

    Hier zeigt Fortuna-Spieler Henrik Junfermann (r.), wie es geht – Konsequenz im Zweikampf wünscht sich Trainer Eddy Chart in der Rückrunde noch öfter.

    Den dritten Platz untermauern – das war die Vorgabe von Trainer Eddy Chart vor der Saison für die Kicker von Fortuna Walstedde. Aktuell liegt seine Mannschaft tatsächlich auf Rang drei. Dennoch ist Chart mit der Hinserie nicht zufrieden.

  • Volleyball: Regionalliga NRW

    So., 20.01.2019

    Union Lüdinghausen verliert Kellerduell beim SC 99 Düsseldorf

    Mussten sich Düsseldorf mit 1:3 geschlagen geben: Marleen Beuers (l.), Hannah Regenbogen und Co.

    Union Lüdinghausen hat das so wichtige Kellerduell beim SC 99 Düsseldorf mit 1:3 verloren. Vor allem eine Sache gefiel Gästetrainerin Danuta Brinkmann überhaupt nicht.

  • Report

    Sa., 19.01.2019

    Die Leidtragenden des längsten «Shutdowns» aller Zeiten

    Eine Bundesangestellte der USA während einer Protestkundgebung in Boston.

    Not macht erfinderisch. Manche verkaufen Habseligkeiten oder bitten im Internet um Spenden, andere lassen Rechnungen unbezahlt, um Essen kaufen zu können. Der Rekord-«Shutdown» trifft Hunderttausende Amerikaner. Jetzt ist die erste Gehaltszahlung ausgefallen.

  • Tiefbauarbeiten

    Sa., 19.01.2019

    22 Leuchten am „Schwarzen Weg“

    Tim Feidiker und Rainer Pott (v. r.) bereiten den Bau von LED-Straßenlaternen auf dem sogenannten „Schwarzen Weg“ an der Bahnlinie nahe der Gemmericher Straße vor.

    Dem viel genutzten sogenannten „Schwarze Weg“ entlang der Bahnlinie gehen die Lichter auf.

  • Trendsportart Mermaiding

    Sa., 19.01.2019

    Im Sog der Meerjungfrauen

    Mermaiding ist ein Ausdauersport bei dem es wichtig ist, richtige Atem- und Schwimmtechnik sowie ruhiges Verhalten unter Wasser zu erlernen.

    Anna, Emilia, Kim-Maya, Laura, Lara, Lea, Mila und Sarah strahlen im Badepark Bentheim um die Wette. Und das nicht ohne Grund: Die acht Mädchen können eineinhalb Stunden lang auf den Spuren von Arielle wandeln. Seit Oktober 2018 macht dies die Tauchschule Let‘s Dive aus Gronau möglich.

  • Streetart

    Fr., 18.01.2019

    Banksy-Werk an Garagenwand in Wales verkauft

    Streetart: Banksy-Werk an Garagenwand in Wales verkauft

    Zu Weihnachten war ein Werk von Banksy in Wales aufgetaucht. Verkauft wurde es jetzt für eine sechsstellige Summe. Der neue Besitzer hat damit einiges vor. Und auch in Japan tut sich was.

  • Nach Zwangspause

    Fr., 18.01.2019

    Dahlmeier zweifelt: «Selber nicht wirklich an mich geglaubt»

    Schaut optimistisch nach vorne: Laura Dahlmeier.

    Ruhpolding (dpa) - Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hatte auf ihrem schweren Weg zurück in die Weltspitze auch Selbstzweifel.

  • Unitymedia will Glasfaser-Ausbau bis Ostern abschließen

    Do., 17.01.2019

    Erste Kunden im Januar am Netz

    Die Bauarbeiten waren nicht zu übersehen, in rund 200 Haushalten liegt auch schon das Glasfaserkabel, aber noch ist es nicht nutzbar. Dass soll sich ab nächster Woche ändern.

    Manche vergleichen den Netzausbau durch Unitymedia in den Blöcken C und D schon mit dem Hauptstadtflughafen BER. Kunden warten seit Monaten auf ihre Glasfaserleitung oder – wo sie schon liegt – darauf, sie endlich nutzen zu können. „Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr zu Weihnachten“, bemerkt eine Reckenfelderin spitz.