Weinfest



Alles zum Ereignis "Weinfest"


  • Schreibwarenhandlung Sommer schließt

    Di., 28.07.2020

    Corona war nur der letzte Tropfen

    Schweren Herzens wird Sylvia Sommer ihre Schreibwarenhandlung und Papeterie in der Oststraße 65 voraussichtlich Ende September schließen. Für das Ladenlokal sucht sie einen Mieter. Ob der markante Schriftzug „B. Sommer“ an der Fassade erhalten bleibt, ist offen.

    Es war eine der schwersten Entscheidungen ihres Lebens, aber für Sylvia Sommer unter betriebswirtschaftlichen Erwägungen alternativlos: Voraussichtlich Ende September wird sie ihre Schreibwarenhandlung in der Oststraße 65 schließen.

  • Nikolausmarkt und Leinenmarkt abgesagt

    Mo., 13.07.2020

    Geselligkeit in großen Gruppen ist nicht möglich

    Auf dem Leinen- und Handwerkermarkt gibt es immer wieder schöne Dinge zu sehen – nur in diesem Jahr nicht.

    In diesem Jahr gibt e wegen der Corona-Pandemie keine größeren Veranstaltungen mehr. Auch der Nikolausmarkt ist abgesagt worden.

  • Verein selbstständiger Handwerker und Gewerbetreibender

    Mi., 20.05.2020

    Weinfest wegen Corona abgesagt

    Auf einen guten Tropfen beim Weinfest wird verzichtet werden müssen.

    Das Weinfest 2020 musste vom Verein selbstständiger Handwerker und Gewerbetreibender (HGV) abgesagt werden.Westbevern

  • Corona-Pandemie

    Mo., 20.04.2020

    Vereine und Feuerwehr sagen Maibaumfeiern ab

    Auf dieses Bild vom Maibaum im Nottulner Ortskern werden die Bürger diesmal verzichten müssen. In Nottuln, Appelhülsen und Schapdetten ist das Maibaumaufstellen abgesagt worden.

    Die wegen der Corona-Pandemie verhängten Einschränkungen führen in der Gemeinde zu weiteren Veranstaltungsabsagen.

  • Corona

    Fr., 17.04.2020

    Gemeinde sagt Weinfest ab

    Das Weinfest in Nottuln ist abgesagt worden.

    Die Gemeinde Nottuln und die anderen Kommunen im Kreis Coesfeld haben am Freitag beraten, wie man mit den neuen Corona-Einschränkungen umgehen soll. Allerdings seien viele Details noch offen, sagte Bürgermeisterin Manuela Mahnke. Klarheit herrscht aber kommunale Großveranstaltungen.

  • Corona-Einschränkungen/Gemeinde beklagt Entgleisungen am Wertstoffhof

    Do., 16.04.2020

    Beschimpfungen und Stinkefinger

    Am Wertstoff Nottuln kommt es derzeit zu langen Wartezeiten. Die Bürger müssen den Anweisungen der Aufsichtspersonen Folge leisten. Nicht alle Bürger akzeptieren das kommentarlos.

    Am Wertstoffhof der Gemeinde kommt es wegen der Corona-Einschränkungen zu sehr langen Wartezeiten. Nicht alle Bürger nehmen dies kommentarlos hin.

  • Verein selbstständiger Handwerker und Gewerbetreibender lädt für den 19. Juli

    Do., 19.03.2020

    Weinfest in malerischem Ambiente

    Der Verein selbstständiger Handwerker und Gewerbetreibender (HGV) Westbevern lädt am 19. Juli wieder zum Weinfest vor dem Speicher auf dem Dorfplatz ein.

    Am 19. Juli lädt der Verein selbstständiger Handwerker und Gewerbetreibender (HGV) Westbevern zum sechsten Weinfest ein.

  • Konzept für Veranstaltungsreihe im Juni steht

    Fr., 22.11.2019

    Bewährtes mit Neuem kombiniert

    In der guten Stube zu netten Begegnungen zusammenkommen: Das ist eines der Ziele, die die Veranstaltungswoche im Juni 2020 verfolgt. Zugleich ist es die Quintessenz des Auftakttreffens vor einem Jahr, als 80 Ladberger ihre Wünsche an einer Ideen-Leiter befestigten.

    Diese Woche sollten sich die Ladberger schon mal rot im Kalender anstreichen: Denn das, was die Gemeinde mit Hilfe vieler helfender Hände für den Zeitraum vom 22. bis 28. Juni 2020 plant, hat es in sich. Vom Sommerempfang über Klassiker wie Seniorennachmittag, Kickerturnier und Jedermannslauf bis hin zum aufgepeppten Weinfest wollen die Organisatoren viele Menschen ansprechen und eine Plattform für zahlreiche Erlebnisse und Begegnungen schaffen.

  • «Schuldunfähig» durch Alkohol?

    Do., 24.10.2019

    Empörung nach mildem Urteil gegen volltrunkenen Todesfahrer

    Die Polizei ist nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

    Würzburg (dpa) - Ein für Kritiker zu mildes Urteil gegen einen alkoholisierten Unfallfahrer hat im Netz eine Welle der Empörung ausgelöst.

  • Erstes Weinfest im Seniorenzentrum am See

    Mi., 16.10.2019

    Mit Shakespeare und Königin

    Beim ersten Weinfest im Seniorenzentrum am See füllten sich die Gläser mit Rotem, Weißem oder auch Traubensaft.

    Mit dem ersten Weinfest feierte das Seniorenzentrum am See in den Herbst. Gäste der Tagespflege, Mieter des betreuten Wohnens und Hausbewohner ließen es sich in der voll besetzten Cafeteria auf Einladung des Teams der Tagespflege und des sozialen Diensts gut gehen.