Abstandsregel



Alles zum Schlagwort "Abstandsregel"


  • Klagen über volle Abteile

    Mo., 13.07.2020

    „Nahverkehrszüge sind keine Hotspots“

    Abstandsgebot?

    Wenn im Zug Abteile voll werden und selbst Stehplätze knapp sind, ist die Einhaltung von Abstandsregeln nicht immer so einfach. Uli Beele, Pressesprecher des Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), sieht jedoch im ÖPNV keine Corona-Hotspots und verteidigt die Situation im Regionalverkehr.

  • Reiten: Turnier des RV Seppenrade

    Fr., 03.07.2020

    Nur Brinkmann-Hengst Caillon missachtet die Abstandsregeln

    Ex-Nationenpreisreiter Frank Merschformann (RV Osterwick), hier auf Colestus Cambridge, gewann am Freitag mit Celest eine L-Springpferdeprüfung.

    Soweit man davon in dieser schwierigen Zeit überhaupt sprechen kann, ist es ein vielversprechender Auftakt beim Turnier des RV Seppenrade in der Bauerschaft Ondrup gewesen. Lediglich ein Pferd war auf Kollisionskurs.

  • Ferienspaß: Kolpingsfamilie vermeldet Rekord-Nachfrage – aber trotzdem noch freie Plätze

    Fr., 26.06.2020

    Solarboot bauen – wer hilft?

    Der Renner im Ferienspaßprogramm: Gummibärchen – selbst hergestellt. Wegen der großen Nachfrage hat das Organisationsteam zwei weitere Termine anberaumt.

    Am Montag beginnt das Ferienspaßprogramm der Kolpingsfamilie. Wegen der Coronakrise und den dadurch bedingten Hygiene- und Abstandsregeln haben die Organisatorinnen Kerstin Ahlert und Heike Koch neue Angebote aufgenommen. Diese sowie alt bekannte Veranstaltungen wie die Gummibärchen-Manufaktur stoßen auf sehr große Nachfrage. Zusätzliche Termine wurden deshalb anberaumt. In einigen Fällen mussten die kleinen Teilnehmer sogar vertröstet werden, weil es an Plätzen fehlt.

  • Eingeschränktes Badevergnügen

    Do., 25.06.2020

    So gehen die Freibäder im Münsterland mit den Corona-Regeln um

    Eingeschränktes Badevergnügen: So gehen die Freibäder im Münsterland mit den Corona-Regeln um

    Wie funktioniert ein Freibad-Betrieb in Zeiten von Kontaktverboten und Abstandsregeln? Welche Bäder im Münsterland haben überhaupt geöffnet? Ein Überblick über die Schwimm-Möglichkeiten in der Region:

  • Kostenloses Multimedia-Angebot

    Mi., 24.06.2020

    Sechs Sonderausstellungen im Stadtmuseum

    Kostenloses Multimedia-Angebot: Sechs Sonderausstellungen im Stadtmuseum

    Weil das Stadtmuseum während der Corona-Krise lange geschlossen war, werden nun zahlreiche Ausstellungen verlängert. Weil Maskenpflicht und Abstandsregeln weiterhin gelten, macht der Förderverein zudem noch etwas anderes möglich: Die Multimedia-Guides können kostenlos genutzt werden.

  • Rückkehr zur Normalität?

    Do., 18.06.2020

    Schule nach den Sommerferien ohne Abstandsregel geplant

    Nach den Sommerferien sollen die Schulen möglichst überall zum Regelbetrieb zurückkehren - grundsätzlich ohne Abstandsregeln.

    Nach dem Ja von Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten für eine Rückkehr zum Regelschulbetrieb nach den Sommerferien, haben sich die Kultusminister der Länder nun festgelegt: Die Abstandsregel an den Schulen soll im neuen Schuljahr wegfallen, mit einer Einschränkung.

  • Wegen Trainingsfoto

    Mi., 17.06.2020

    Verstoß gegen Abstandsregeln: Zwei Bayern-Spieler angezeigt

    Die Bayern-Profis beim Training in der Allianz-Arena.

    München (dpa) - Bei der Staatsanwaltschaft München I sind aus ganz Deutschland zahlreiche Anzeigen gegen zwei Spieler des FC Bayern München wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Corona-Beschränkungen eingegangen.

  • Abstandsregel

    Mo., 15.06.2020

    Botanischer Garten in Japan misst mit Bananenblättern

    Abstandsregel: Botanischer Garten in Japan misst mit Bananenblättern

    Ein botanischer Garten in Japan erinnert seine Besucher auf besonders anschauliche Weise an die Corona-Abstandsregel: Mit Hilfe von Bananenblättern.

  • Bruch der Abstandsregeln

    Mi., 10.06.2020

    20.000 Zuschauer bei serbischem Pokal-Halbfinale im Stadion

    Fans entzünden in Belgrad Fackeln beim Halbfinale zwischen Partizan und Roter Stern.

    Belgrad (dpa) - Etwa 20.000 Fans haben in Belgrad das Pokal-Halbfinale zwischen den Stadtrivalen Roter Stern und Partizan im Stadion verfolgt.

  • Bedenken beim Thema Rückkehr

    Mi., 10.06.2020

    Schulen: Kritik wegen geplanter Aufhebung von Abstandsregel

    Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Bitte Abstand halten - mind. 1,5m Meter» klebt im Kreisgymnasium in Bad Krozingen auf einem Tisch.

    Nach den Sommerferien könnte es in den Schulen wieder relativ normal und ohne Abstandsregel weitergehen, das wird zumindest angestrebt - Lehrergewerkschafter sehen das aber kritisch. Die GEW fordert nun einen «runden Tisch».