Abstiegskampf



Alles zum Schlagwort "Abstiegskampf"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 23.04.2019

    SF Lotte im Abstiegskampf: Auswärtsstärke macht Hoffnung

    Chato und Rahn (Mitte) behindern sich beim Kopfball gegenseitig. Nach dem 0:3 gegen Energie Cottbus muss das Team in Rostock eine Reaktion zeigen. Chato ist dann aber gelb gesperrt.

    Ist der Trainerwechsel bei den Sportfreunden Lotte von Nils Drube zu Rückkehrer Ismail Atalan nach zwei Spielen schon wieder verpufft? Diese Frage beschäftigt nach der 0:3-Heimpleite am Ostersonntag gegen den direktem Konkurrenten im Abstiegskampf Energie Cottbus die Fans und all jene, die weiter auf Drittligafußball im Tecklenburger Land hoffen.

  • Bundesliga-Abstiegskampf

    Mo., 22.04.2019

    Einzige Hoffnung im Dilettanten-Ball: Schwäche der anderen

    Hannovers Profi können trotz einer schwachen Saison noch auf den Ligaverbleib hoffen.

    In Schalke, Stuttgart, Nürnberg und Hannover stecken noch vier Teams im Abstiegskampf. Zwei werden runter müssen, einer in die Relegation, einer wird sich retten. Eigene Argumente für den Klassenverbleib sammeln sie alle nicht. Die Schwäche der Rivalen ist ihre Hoffnung.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    Mo., 22.04.2019

    Geduldsprobe dauert an

    Jacqueline Eckelmann und ihre Mitstreiterinnen spielten beim Sechsten Flaesheim eine gute erste Hälfte.

    Fortuna Gronaus Fußballerinnen machen es im Abstiegskampf der Landesliga weiter spannend. Die Blau-Schwarzen stellen sich selbst, Trainerin Britta Röwer und ihre Fans auf eine harte Geduldsprobe. Warum? Erneut belohnte sich das Team nicht für einen engagierten Auftritt, dieses Mal immerhin beim Tabellensechsten. Denn bei SuS Concordia Flaesheim endete die Partie 1:1 (1:0) unentschieden.

  • Bundesliga

    Mo., 22.04.2019

    Trostloses Remis bringt Hannover und Hertha nicht weiter

    Herthas Klünter (l) liefert sich mit Hannovers Ostrzolek in einem chancenarmen Spiel einen Zweikampf.

    Beim 0:0 am Ostersonntag zeigen Hertha BSC und der Bundesliga-Letzte Hannover 96 über weite Strecken eine schwache Leistung. Beide Teams stoppen immerhin ihre Negativserien. Für Hannover schwindet die Hoffnung im Abstiegskampf der Liga aber weiter.

  • 2. Liga

    So., 21.04.2019

    Magdeburg kassiert in Regensburg den nächsten Rückschlag

    Jahn-Torschütze Marco Grüttner (r) wird von Magdeburgs Timo Perthel unter Druck gesetzt.

    Regensburg (dpa) - Der 1. FC Magdeburg hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga den nächsten schweren Rückschlag kassiert. Das Team von Trainer Michael Oenning verlor beim SSV Jahn Regensburg mit 0:1 (0:1).

  • Abstiegskampf

    So., 21.04.2019

    FCN-Niederlage als Mutmacher - «Sind noch nicht fertig»

    Glaubt noch an den Ligaverbleib mit dem Club: FCN-Coach Boris Schommers.

    Eigentlich wird es für den 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immer enger. Es sind weiterhin drei Punkte Rückstand und nur noch vier Spiele. Doch das 0:2 in Leverkusen wirkte - zumindest in Verbindung mit Stuttgarts Debakel - als Mutmacher.

  • Fußball

    So., 21.04.2019

    Dynamo Dresden hofft auf Punkte gegen Tabellenführer Köln

    Dynamos Trainer Cristian Fiel.

    Abstiegskampf gegen Aufstiegstraum: Dynamo kann sich vom Tabellenkeller absetzen und Köln ein wenig einbremsen. Doch nicht nur die historische Hinspiel-Pleite macht wenig Hoffnung.

  • Fußball-Bundesliga

    Fr., 19.04.2019

    «Alarmglocken»: Schwächster Abstiegsk(r)ampf der Geschichte

    96-Trainer Thomas Doll hat mit Hannover sogar noch eine Chance auf den Klassenerhalt.

    Fünf Vereine, zwei Hoffnungen. Angesichts verheerender Bilanzen im historisch schwachen Abstiegskampf der Bundesliga ist selbst Hannover noch nicht endgültig abgeschrieben.

  • Neuer Augsburg-Coach

    Mo., 15.04.2019

    Schmidt macht FCA mit Psychotricks fit für den Abstiegskampf

    Feierte beim FC Augsburg einen Traumeinstand: Trainer Martin Schmidt (2.v.l).

    0:3 in Nürnberg, 0:4 gegen Hoffenheim - der FC Augsburg war auf dem Weg in die Krise. Der Trainerwechsel von Manuel Baum zu Martin Schmidt hat nun zumindest kurzzeitig die erhoffte Wirkung erzielt. Beim Sieg in Frankfurt präsentiert sich das Team selbstbewusst.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 14.04.2019

    BSV Brochterbeck siegt im Kellerduell

    Der BSV Brochterbeck (rote Trikots) feierte im Abstiegskampf einen wichtigen Heimerfolg gegen den SV Halverde.

    Die Situation im Abstiegskampf der Kreisliga A spitzt sich weiter zu. Am Sonntagnachmittag hielt der BSV Brochterbeck im Kellerduell gegen den SV Halverde mit 3:1 die Oberhand und meldete sich somit ebenso zurück wie die Reserve der DJK Arminia Ibbenbüren, die trotz zweimaligem Rückstand den VfL Ladbergen mit 3:2 bezwang.