B64



Alles zum Schlagwort "B64"


  • Splieterstraße

    Fr., 06.01.2017

    Vollsperrung ab Montag

    Vollsperrung: Allen Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, diesen Bereich während der Bauarbeiten möglichst weiträumig zu umfahren.

    Die Splieterstraße ist ab Montag ab der Einmündung Reichenbacher Straße in Fahrtrichtung Innenstadt/B64 nicht mehr befahrbar. Ärzte und Geschäftshäuser im Bereich der Baustelle sind mit Einschränkungen weiterhin erreichbar, teilt das Tiefbauamt der Stadt mit.

  • Unfall am Raestruper Bahnhof

    Fr., 13.05.2016

    Drei Personen verletzt

     

    Drei Personen wurden am Donnerstag bei einem Unfall auf der B64 zwischen Telgte und Warendorf verletzt.

  • Starkes Signal für den Ausbau der B64

    Do., 25.06.2015

    "Ausbauzustand ist von gestern"

    Starkes Signal für den Ausbau der B64 : "Ausbauzustand ist von gestern"

    Zwei Boom-Regionen, zwar benachbart, aber doch eher voneinander getrennt, als richtig miteinander verbunden. Das ist ei­gentlich ein Widerspruch in sich. Ein sehr realer: Wer nur einmal über die B 64 von Münster nach Bielefeld gefahren ist, der weiß das. Da kommt es nicht von ungefähr, dass seit Jahren schon der Ausbau gefordert wird.

  • Ausbau der Bahnstrecke Münster-Lünen und der B64

    Di., 09.06.2015

    Groschek will ganz dicke Bretter bohren

    Michael Groschek, NRW-Verkehrsminister

    Als wäre es zur Illustration inszeniert: Eine defekte Weiche auf der eingleisigen Bahnstrecke zwischen Münster und Lünen hat am Montag wieder Hunderte Reisende und Pendler zwischen Dortmund und Münster auf eine zeitraubende Umleitung via Hamm geschickt. Der Ausbau des Nadelöhrs war am selben Tag eines der Themen beim Verkehrskongress der Industrie- und Handelskammer in Düsseldorf.

  • Unfall zwischen Warendorf und Telgte

    Do., 14.05.2015

    B64: Radfahrer nach Zusammenstoß mit Lkw gestorben

    Notarztwagen

    Ein 64-jähriger Radfahrer ist nach einem Unfall auf der Bundesstraße B64 an seinen schweren Verletzungen gestorben. Auf dem Weg von Warendorf nach Telgte war er von einem Lkw gestreift worden.

  • Bürgermeister-Kandidaten stellen sich

    Mo., 16.03.2015

    Interessanter Schlagabtausch

    Jede Menge Fragen: Die Bürgermeisterkandidaten Axel Linke (2. v.l.) und Andreas Hornung (4. v.l.) hatten die Belange der Landwirte genau im Blick. Paul Afhüppe (Vorsitzender Ortsverband), Rudolf Merten (Ortslandwirt), Hermann-Josef Schulze-Zumloh (Vorsitzender Landwirtschaftlicher Kreisverband) und Willi Freye (Stellvertretender Vorsitzender Ortsverband; v.li.) fühlten ihnen auf den Zahn.

    Die Warendorfer Landwirte sind besorgt. Vor allem die geplante B64n-Südumgehung bereitet ihnen Kopfschmerzen. Um dieses Thema und weitere relevante sowie aktuelle Punkte zu erörtern, hatte der Landwirtschaftliche Ortsverband die beiden Bürgermeisterkandidaten: Axel Linke, aufgestellt von CDU und FDP, sowie Andreas Hornung, nominierter Bewerber der SPD, den Grünen und der FWG, zu einer Podiumsveranstaltung eingeladen.

  • Schwerer Unfall auf der B64

    Do., 06.02.2014

    Pkw kollidiert mit Lastwagen und wird auf die Gleise geschleudert

    Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend auf der B 64. Eine Person wurde dabei verletzt.

  • Verkehrsunfall auf der B64

    Di., 05.11.2013

    Lkw-Fahrer leicht verletzt

    Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der B 64 leicht.

  • CDU-Kreistagsfraktion zu Besuch beim Unternehmen Präzi-Flachstahl

    Mi., 30.10.2013

    Umgehungsstraßen unverzichtbar

    Das Gespräch mit der heimischen Wirtschaft ist für die CDU-Kreistagsfraktion Tradition und wurde mit dem Besuch bei der Präzi-Flachstahl AG im Gewerbegebiet Everswinkel, an der B64, erneut unterstrichen. Karl-Wilhelm Hild, CDU- Fraktionsvorsitzender im Kreistag hatte mit seinen Warendorfer Kreistagskollegen, Hannelore Dufhues und Burkhard Marx und einer Besuchergruppe der Fraktion den Metall verarbeitenden Betrieb aufgesucht, um sich vor Ort über die Anliegen und Wünsche zu informieren.

  • Bus steckt fest

    Do., 25.04.2013

    Bahnschranke bleibt auf halber Strecke stehen

    Brenzlige Situation. Ein Bus ohne Fahrgäste, der von der Freckenhorster Straße auf die B64 abbiegen wollte, blieb stecken. Genau auf dem Bahnübergang. Und dann ging auch noch die Schranke zu...