Babynahrung



Alles zum Schlagwort "Babynahrung"


  • Folienteilchen im Glas?

    Do., 24.10.2019

    Drogeriekette dm ruft Bio-Babynahrung zurück

    Egal ob ungeöffnet oder angebrochen: Kunden können die Gläser in dm-Märkten zurückgeben.

    Babynahrung soll Säuglingen die gesündeste Versorgung mit Vitaminen und Nährstoffen ermöglichen. dm ruft nun vorsorglich eine Charge Gläschen zurück.

  • Anhänger aus Muttermilch

    Mo., 22.07.2019

    Dieser Schmuck wird zur Erinnerung an die Stillzeit

    Schmuckdesignerin Melanie Käpple fertigt Schmuck aus Muttermilch.

    Muttermilch ist nur Babynahrung? Nicht für Melanie Käpple. Die Duisburgerin stellt Schmuck aus der ganz besonderen Flüssigkeit her. Das sorgt für lange Wartelisten - aber auch für gerümpfte Nasen.

  • Mode

    Mo., 22.07.2019

    Duisburgerin stellt Schmuck aus Muttermilch her

    Mode: Duisburgerin stellt Schmuck aus Muttermilch her

    Muttermilch ist nur Babynahrung? Nicht in Duisburg. Melanie Käpple stellt Schmuck aus der Flüssigkeit her. Das sorgt für lange Wartelisten - aber auch gerümpfte Nasen.

  • Bis 2025

    Mo., 27.05.2019

    Hipp plant wiederverwertbare Verpackung für Babynahrung

    Der Babynahrungs-Hersteller Hipp will nachhaltigere Verpackungen einsetzen.

    Plastik vermeiden - das will nun auch der Babynahrungs-Hersteller Hipp, der längst nicht mehr nur auf Brei im Gläschen setzt. Das Unternehmen sucht nach wiederverwertbaren, natürlichen Materialien.

  • Polizeikontrolle an der A 1

    Fr., 10.05.2019

    Babynahrung im Wert von 2942 Euro sichergestellt

    138 Packungen Babynahrung fanden die Polizeibeamten bei der Kontrolle eines Pkw auf dem Rastplatz Münsterland-Ost.

    138 Packungen Babynahrung, Taucherbrillen, Babyschnuller, Planschbecken und Schwimm-Matratzen: Was Polizeibeamte am Donnerstag bei der Kontrolle eines Pkw auf dem Rastplatz Münsterland-Ost fanden, dürften sie so auch noch nicht oft erlebt haben.

  • Deal auf Babynahrungs-Markt

    Fr., 29.03.2019

    Deutsches Milchkontor schluckt Alete

    Deal auf Babynahrungs-Markt: Deutsches Milchkontor schluckt Alete

    Der Markt für Babynahrung ist heiß umkämpft. Jetzt werden zwei Traditionsmarken unter einem Dach gebündelt.

  • Spende der Landfrauen Westerkappeln-Wersen

    Mo., 18.02.2019

    Für Babynahrung in Malawi

    Die Magi-Vorsitzende Anja Hirschmann freute sich über die Spende der Landfrauen Westerkappeln-Wersen. Mit dem Geld soll Babynahrung gekauft werden.

    Wie die Magi-Vorsitzende Anja Hirschmann berichtet, soll mit der Westerkappelner Spende Babynahrung finanziert werden. Diese, so Hirschmann, sei sehr teuer in Malawi. Seit 2010 engagiert sich der Verein in dem ostafrikanischen Land für Mädchen und Frauen.

  • Allergierisiko

    Fr., 02.11.2018

    Wann Babys keine HA-Milch mehr brauchen

    Allergierisiko: Wann Babys keine HA-Milch mehr brauchen

    Allergiegefährdete Säuglinge erhalten in der Regel hypoallergene Babynahrung. Treten auf Dauer jedoch keine Allergien auf, können Babys mit normaler Pre-Milch ernährt werden.

  • Prozess in Ravensburg

    Mo., 22.10.2018

    Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung

    Der angeklagte Supermarkt-Erpresser ist zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden.

    Ein Mann stellt vergiftete Babynahrung in Supermarktregale und will so von Handelsunternehmen Millionen erpressen. Nun hat das Gericht das Urteil gesprochen.

  • Kriminalität

    Mo., 22.10.2018

    Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung im Supermarkt

    Ravensburg (dpa) - Im Prozess um vergiftete Babynahrung hat das Landgericht Ravensburg einen Supermarkt-Erpresser zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil gegen den 54-Jährigen erging wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit versuchter räuberischer Erpressung. Das Gericht folgte der Argumentation der Staatsanwaltschaft, blieb aber unter dem geforderten Strafmaß von 13 Jahren. Der Mann hatte gestanden, Babynahrung in Friedrichshafen am Bodensee vergiftet zu haben, um 11,75 Millionen Euro zu erpressen.