Babynamen



Alles zum Schlagwort "Babynamen"


  • Top-Ten-Liste

    Do., 02.05.2019

    Marie und Paul sind beliebteste Babynamen 2018

    Die fünf ostdeutschen Bundesländer zeigten sich laut der Gesellschaft für deutsche Sprache bei der Namensvergabe besonders innovativ. Dort würden bundesweite Trends für die kommenden Jahre erkennbar.

    Auf der aktuellen Liste der häufigsten Babynamen gibt es nicht viele Überraschungen - Trends sind nur über viele Jahre hinweg erkennbar. Allerdings hat es ein Neuling unter die Top-Ten geschafft.

  • Top Ten

    Do., 02.05.2019

    Marie und Paul sind beliebteste Babynamen 2018

    Die Vornamen Marie und Paul waren 2018 die beliebtesten Vornamen für Babys.

    Auf der aktuellen Liste der häufigsten Babynamen gibt es nicht viele Überraschungen - Trends sind nur über viele Jahre hinweg erkennbar. Allerdings hat es ein Neuling unter die Top-Ten geschafft.

  • Neuling Henry

    Do., 02.05.2019

    Marie und Paul sind beliebteste Babynamen 2018

    2018 nannten Eltern ihre Babys besonders gern Marie und Paul.

    Auf der aktuellen Liste der häufigsten Babynamen gibt es nicht viele Überraschungen - Trends sind nur über viele Jahre hinweg erkennbar. Allerdings hat es ein Neuling unter die Top-Ten geschafft.

  • Sprache

    Do., 02.05.2019

    Marie und Paul sind beliebteste Babynamen 2018

    Wiesbaden (dpa) - Die beliebtesten Babynamen 2018 sind Marie und Paul. Auf den weiteren Plätzen der Top-Ten-Liste von Erst- und Zweitnamen folgen Sophie und Maria sowie Alexander und Maximilian. Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden. Die Spitzengruppe der Mädchennamen bleibt im Vergleich zu 2017 unverändert, bei den Jungen tauschen Paul und Maximilian die Ränge.

  • Gesellschaft

    Do., 02.05.2019

    Gesellschaft für deutsche Sprache gibt beliebteste Babynamen bekannt

    Wiesbaden (dpa) - Welche Vornamen geben Eltern ihren Neugeborenen am häufigsten? Dieser Frage geht die Gesellschaft für deutsche Sprache jedes Jahr nach und veröffentlicht heute die aktuelle Liste der beliebtesten Babynamen 2018. Dafür wurden Daten von über 700 Standesämtern mit insgesamt mehr als einer Million Erst- und Zweitnamen ausgewertet. 2017 hatten Eltern ihre Kinder am häufigsten Marie und Maximilian genannt.

  • Gesellschaft

    Mi., 19.12.2018

    Beim Eltern-Geschmack für Babynamen wenig Änderung in Sicht

    Wiesbaden (dpa) - Bei der Wahl der Baby-Vornamen haben sich die Vorlieben deutscher Mütter und Väter 2018 voraussichtlich wenig verändert. «Die Hitparade der beliebtesten Vornamen bleibt ziemlich stabil», sagte die Geschäftsführerin der Gesellschaft für deutsche Sprache, Andrea-Eva Ewels, in Wiesbaden. Demnach schaffen es voraussichtlich Emilia, Mia, Noah und Ben bei einem Ranking der Erstnamen wieder ganz nach oben. Bei einer gemeinsamen Liste von Erst- und Folgenamen stehen wohl Marie, Sophie, Maximilian und Alexander wieder weit oben.

  • Statistik

    Do., 03.05.2018

    Marie und Paul sind die beliebtesten Babynamen in NRW

    Ein rosa und ein blauer Schnuller liegen vor zwei Babys.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Marie ist auch 2017 der beliebteste Mädchen-Vorname gewesen - sowohl in NRW als auch bundesweit. Der deutsche Klassiker machte genau wie 2016 das Rennen. Bei den Jungen steht in NRW Paul an erster Stelle der Hitliste, während bundesweit Alexander am beliebtesten ist. Die Gesellschaft für Deutsche Sprache (GfdS) hat am Donnerstag ihre jährliche Mitteilung zu den beliebtesten Vornamen herausgegeben, und diese zeigt: Klassiker stehen weiterhin ganz oben.

  • Weicher Klang

    Do., 03.05.2018

    Marie und Maximilian bei Babynamen 2017 ganz vorn

    Eine Auswertung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden ergab, dass Maximilian und Marie die beliebtesten Vornamen des Jahres 2017 sind.

    Bei den Namen ihrer Neugeborenen sind Eltern im Norden und Osten innovativer als im Rest von Deutschland. Alles in allem sind weich klingende Vornamen beliebt - bei Jungen und Mädchen.

  • Sprache

    Do., 03.05.2018

    Beliebteste Vornamen lauten Marie und Maximilian

    Wiesbaden (dpa) - Die beliebtesten Babynamen 2017 lauten Marie und Maximilian. Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden. Auf der Plätzen zwei und drei folgen bei den Mädchen Sophie und Maria, bei den Jungen Alexander und Paul. Insgesamt gab es im Vergleich zum Vorjahr wenig Veränderung. So rückten nur Luisa und Felix neu in die Top Ten auf und verdrängten Johanna und Luca. Die GfdS wertete die Daten von rund 700 Standesämtern aus und erfasst nach eigenen Angaben 87 Prozent aller Namen.

  • Stormi Webster

    Mi., 07.02.2018

    Kylie Jenner verrät Namen ihrer Tochter

    Kylie Jenner bei der New York Fashion Week 2017.

    Saint, Chicago, North: Dass die Großfamilie Kardeshian einen Faible für außergewöhnliche Babynamen hat, zeigte schon der Nachwuchs von Kim. Ihre Halbschwester Kylie Jenner scheint dem in nichts nachzustehen.