Backofen



Alles zum Schlagwort "Backofen"


  • Smarte Haushaltsgeräte

    Do., 05.09.2019

    Wenn die App zum Küchenchef wird

    Smarte Haushaltsgeräte sind ein großes Thema auf der IFA 2019. Mikko Reinikainen, CEO der finnischen Firma Safera, bedient einen «Smart Cooking Sensor».

    Das Handy wird zur Kommandozentrale im Haushalt, steuert Backöfen, Waschmaschinen und Heizung. So verkünden es die Hausgerätehersteller auf der Technikmesse IFA. Sie haben noch nicht alle Kunden überzeugt.

  • IFA 2019

    Mi., 04.09.2019

    Wie Apps zum Küchenchef werden

    Mikko Reinikainen, CEO der finnischen Firma Safera, bedient auf der IFA einen «Smart Cooking Sensor».

    Das Handy wird zur Kommandozentrale im Haushalt, steuert Backöfen, Waschmaschinen und Heizung. So verkünden es die Hausgerätehersteller auf der Technikmesse IFA. Sie haben noch nicht alle Kunden überzeugt.

  • Süße Winterküche

    Fr., 12.01.2018

    Früchte im Backofen selbst trocknen: So geht's

    Früchte lassen sich ohne großen Aufwand trocknen. Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 50 Grad dauert der Prozess etwa 6 Stunden.

    Trockenobst ist ein süßer und gesunder Snack für zwischendurch. Dieser lässt sich auch selbst zubereiten. Entweder man trocknet die Fruchtstücke in warmer Raumluft oder man steckt sie einfach in den Backofen.

  • Anleitung

    Mi., 13.12.2017

    So werden Maronen im Backofen zubereitet

    Schritt 1: Maronen mit einem Messer kreuzweise einritzen.

    Auf Weihnachtsmärkten dürfen heiße Maronen nicht fehlen. Allerdings lassen sie sich auch schnell und einfach zu Hause zubereiten. Ein Koch erklärt, worauf es dabei ankommt.

  • Unterschätzte Gefahr

    Di., 21.11.2017

    Jeder fünfte Brand im Haus beginnt am Herd

    Ein nicht ausgeschalteter Herd ist eine häufige Ursache für einen Brand im Haushalt.

    Ist die Herdplatte oder der Backofen noch an? Das hat sich wohl jeder schon mal gefragt, nachdem er die Wohnung verlassen hat. Und tatsächlich sollte man sich vergewissern. Denn viele Brände entstehen genau aus diesem Grund.

  • Neue Geräteart für die Küche

    Mi., 30.08.2017

    Miele stellt Dialoggarer auf der IFA vor

    Sieht aus wie ein Backofen, ist aber eine völlig neue Produktart: Miele hat zur IFA den sogenannten Dialoggarer vorgestellt.

    Es gibt Backöfen, Mikrowellen, Dampfgarer - und nun den Dialoggarer. Miele hat zur IFA eine neue Geräteart für die Küche vorgestellt. Sie soll bessere Ergebnisse in weniger Zeit liefern. Damit soll auch im Hobbybereich experimentelle Küche einfach werden.

  • Richtiges Zubehör

    Di., 16.05.2017

    Bräter oder Backofen: So gelingt jedes Schmorgericht

    Damit das Fleisch saftig wird, sollte der Bräter dickwandig und geräumig sein.

    Kochen kann ganz einfach sein. Vor allem Schmorgerichte sind mit wenig Arbeit verbunden. Doch auch sie gelingen nur dann, wenn das Zubehör stimmt. Die richtige Grundausstattung.

  • Viel Zeit und wenig Hefe

    Mi., 01.02.2017

    Tipps für ein leckeres Brot aus dem eigenen Backofen

    Viel Zeit und wenig Hefe : Tipps für ein leckeres Brot aus dem eigenen Backofen

    Wer liebt ihn nicht, den Duft von frischem Brot? Ein guter Backofen, das passende Rezept und eine Portion Gelassenheit genügen, damit auch Hobbybäcker ein knuspriges Ergebnis erzielen.

  • Grill, Backofen und Co.

    Mo., 16.01.2017

    Wie die Profis, bitte! Neue Küchengeräte von der IMM

    Neff präsentiert auf der Möbelmesse IMM Cologne eine Vakuumierschublade für die Privatküche.

    Es gibt einen ganz großen Küchentrend: Das Steak soll so perfekt wie im Restaurant werden, der Braten bitte so saftig wie vom Sternekoch aus dem Ofen kommen. Die Hersteller von Küchengeräten erweitern daher stetig ihr Sortiment um Funktionen und Profi-Geräte fürs Private.

  • Jan Appelmann backt wieder für den guten Zweck

    Do., 17.11.2016

    Dieses Jahr wird der Stollen 40 Meter lang

    In diesem Backofen stellt Jan Appelmann 40 Meter Weihnachtsstollen für den Nikolausverein her.

    Im Garten von Jan Appelmann wird gebacken. Dort steht nicht wie bei anderen Menschen ein Grill oder ein paar Gartenmöbel, sondern ein Backofen – ein kleines Häuschen samt ausgemauerten Fachwerk. Damit versorgt er auch in diesem Jahr den Gronauer Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsstollen.